Haut an den Zehen schabt sich ab - was ist das?

"

Nagelkrankheiten

" Hoffy, 17.04.2013 16:51.
Hoffy

Hoffy

1610
29
27
Hi!

Hab da mal ne frage (hoffe ich bin im richtigen Bereich)

Seit ein paar Wochen sieht meine haut an den Zehen echt komisch aus!

Hab euch ein Bild gemacht!

Es juckt nicht und tut eig auch nicht weh. Es riecht aber komisch!

Vielleicht kennt jemand sowas oder hatte das schon mal!?


Lg alex
Zehen Haut an den Zehen schabt sich ab - was ist das? in Nagelkrankheiten image.jpg
Zehen
14300 15.78 KB

17.04.2013 16:51 • #1


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
106
hattest du in letzter Zeit öfter verschwitzte Füße ?
ich hab das auch immer wenn meine Füße zu sehr schwitzen, dann quillt die alte Haut irgendwie auf und löst sich dadurch... mir hilft dann, nach Möglichkeit einmal öfter die Socken zu wechseln oder die Schuhe auszuziehen, das sich die Schweissfeuchtigkeit nicht so halten kann...

17.04.2013 17:04 • #2



Hallo Hoffy,

Haut an den Zehen schabt sich ab - was ist das?

x 3#3


Hoffy

Hoffy


1610
29
27
Ich hab eig immer schwitzfüsse im Geschäft aber das hat mir seither auch nie was ausgemacht!

Und was mich halt am meisten wundert das sie selbst nach dem waschen noch komisch riechen!

17.04.2013 17:22 • #3


Hoffy

Hoffy


1610
29
27
Meine Socken welchsel ich sowieso 2x am Tag

Der andere Fuß sieht auch so aus! Wie gesagt, ich hab das jetzt seit ein paar Wochen am Stück! Es geht nie wirklich weg sondern wird nur bissle weniger und dann wieder ziemlich stark!

17.04.2013 17:28 • #4


Chaosmama

372
7
Für mich sieht das nach einem üblen Fußpilz aus... geh damit bitte mal zum Arzt.

17.04.2013 17:52 • #5


Hoffy

Hoffy


1610
29
27
Fusspilz juckt doch aber?

17.04.2013 18:13 • #6


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
106
ich hab das auch und das ist kein Pilz - habs schon nem Doc gezeigt :-)
Im Winter oder mit den "falschen" Schuhen ist es schlimm, im Sommer oder "passenden" Schuhen hab ich das garnicht mehr... hatte mal Turnschuhe, in denen stand nach ner halben Stunde der Schweiss regelrecht drin, da hat die Haut ganz arg gepellt - ist eben immer Feuchtigkeit ausgesetzt... ein gutes Fussspray mit desinfizierender Wirkung hilft da auch schon.

17.04.2013 18:40 • #7


Chaosmama

372
7
Zitat von Hoffy:
Fusspilz juckt doch aber?


Nicht zwangsläufig, es gibt sehr viele verschiedene Arten von Fußpilz.

17.04.2013 18:44 • #8


Hoffy

Hoffy


1610
29
27
Dann liegts wohl doch nur an den Schuhen die ich im Geschäft trag... Hab die noch nicht so lang... Ist halt echt unangenehm weil die haut da mittlerweile so dünn ist...

Kann man da irgendwas drauf machen damit es schneller heilt?

17.04.2013 18:47 • #9


Chaosmama

372
7
Zitat von sunnymarie32:
ich hab das auch und das ist kein Pilz - habs schon nem Doc gezeigt :-)
Im Winter oder mit den "falschen" Schuhen ist es schlimm, im Sommer oder "passenden" Schuhen hab ich das garnicht mehr... hatte mal Turnschuhe, in denen stand nach ner halben Stunde der Schweiss regelrecht drin, da hat die Haut ganz arg gepellt - ist eben immer Feuchtigkeit ausgesetzt... ein gutes Fussspray mit desinfizierender Wirkung hilft da auch schon.


Ja, das gibt es auch, aber letzendlich braucht es einen Arzt, der es feststellt... wir können da nur raten.

Meine Schwester hat auch so eine Krankheit an den Fußsohlen, sie trägt nur reine Wolle und keine Syntetiks an den Füßen, und so oft wie möglich läuft sie barfuß. Wenn es schlimm wird, badet sie die Füße in Kaliumpermanganat.

17.04.2013 18:48 • #10


Hoffy

Hoffy


1610
29
27
Fusspilz wäre aber zumindest ansteckend oder? Mein Freund hatt selbst nach den ganzen Wochen nichts!

17.04.2013 18:49 • #11


Chaosmama

372
7
Zitat von Hoffy:
Dann liegts wohl doch nur an den Schuhen die ich im Geschäft trag... Hab die noch nicht so lang... Ist halt echt unangenehm weil die haut da mittlerweile so dünn ist...

Kann man da irgendwas drauf machen damit es schneller heilt?


Wenn du dir sicher bist, dass es kein Pilz ist, kannst du deine Füße in Kaliumpermanganat ( Apotheke) baden, das hilft binnen 3 Tagen. Aber du hast dann Lila-farbene Füße :D

17.04.2013 18:49 • #12


Luzi72

Luzi72

386
12
1
Nein, Fußpilz juckt nicht unbedingt.

17.04.2013 18:51 • #13


Hoffy

Hoffy


1610
29
27
Lila Füße cool :mrgreen:

Hab mir jetzt mal andere Schuhe bestellt, wenn des nix hilft muss ich wohl doch mal zum Arzt...

17.04.2013 20:34 • #14


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
106
Zitat von Chaosmama:
Zitat von sunnymarie32:
ich hab das auch und das ist kein Pilz - habs schon nem Doc gezeigt :-)
Im Winter oder mit den "falschen" Schuhen ist es schlimm, im Sommer oder "passenden" Schuhen hab ich das garnicht mehr... hatte mal Turnschuhe, in denen stand nach ner halben Stunde der Schweiss regelrecht drin, da hat die Haut ganz arg gepellt - ist eben immer Feuchtigkeit ausgesetzt... ein gutes Fussspray mit desinfizierender Wirkung hilft da auch schon.


Ja, das gibt es auch, aber letzendlich braucht es einen Arzt, der es feststellt... wir können da nur raten.

Meine Schwester hat auch so eine Krankheit an den Fußsohlen, sie trägt nur reine Wolle und keine Syntetiks an den Füßen, und so oft wie möglich läuft sie barfuß. Wenn es schlimm wird, badet sie die Füße in Kaliumpermanganat.


stimmt - je mehr Chemiefasern in den Strümpfen sind, um so mehr schwitzen die Füße und die Haut löst sich mehr... Ich hab viel Baumwollsöckchen oder selbstgestrickte von Mama...

17.04.2013 21:20 • #15



Hallo Hoffy,

x 4#15









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag