Meine zwei neuen Nägelis

"

Anfänger Nagelmodellagen

" Juli, 12.04.2008 13:37.

Juli

334
49
Hi Mädels.

Ich habe mir gestern den Daumen und den Zeigefinger meiner rechten Hand neugemacht, sie sind nämlich abgebrochen :oops:
Habe direkt mal mein neu angelesenes Wissen angewendet und ich bin vollkommen zufrieden mit dem Ergebnis, dafür, dass es sozusagen der "zweite Durchgang" ist :wink:
Das Smileline ist hier und da noch ein bisschen wackelig und beim Aufbau sind Bläschen ins Gel gekommen. Da habe ich auch noch ne kleine Frage zu. Habe eben nach den möglichen Ursachen von den Bläschen gesucht, und gelesen, dass es damit zusammenhängen kann, dass das Gel beim Aufbau auf den Nagel "gepanscht" und nicht schwebend gearbeitet wurde. Ich habe versucht, schwebend zu arbeiten, ich hatte auch viel Gel auf dem Pinsel, aber es wollte nicht abgehen. Von daher muss man das Gel doch hier und da auf den Nagel geben, oder?

So, nun seht euch meine Nägelis mal an :D Das letze Bild ist ein Vergleich mit dem neuen Zeigefinger und dem alten Mittelfinger. :wink:

Sorry, dass es so lang geworden ist, aber das musste ich einfach loswerden :roll: Kritik ist auch erlaubt.

Liebe Grüße
Juli
 Meine zwei neuen Nägelis in Anfänger Nageldesign
IMG_9219.2.jpg
950 42.85 KB
 Meine zwei neuen Nägelis in Anfänger Nageldesign
IMG_9216.2.jpg
954 46.2 KB
 Meine zwei neuen Nägelis in Anfänger Nageldesign
IMG_9220.2.jpg
952 44.41 KB

12.04.2008 13:37 • #1


Juli


334
49
Und noch eins
 Meine zwei neuen Nägelis in Anfänger Nageldesign
IMG_9221.2.jpg
950 49.92 KB

12.04.2008 13:38 • #2


Juli


334
49
Ach, und ich meine natürlich "die Smileline" anstelle von das.

13.04.2008 15:13 • #3


Traumangela

Hallo Juli,

zwischen "NEU" und "ALT" ist doch schon ein grosser Unterschied zu erkennen.

......nur am Aufbau und an den Seitenlinien musst Du noch kräftig üben !

auch die gesamte Oberfläche sollte nicht so wellig sein, das Gel muss gleichmässiger aufgetragen werden oder du musst dementsprechend feilen bevor Du versiegelst.

Vielleicht hast Du aber auch einen zu weichen und zu kleinen Pinsel.
Wenn Du ein sehr standfestes Gel hast, hilft es eventuell auch mit einem Silikonpinsel zu arbeiten oder sogar mit der Sonde.

Bei der Grösse Deines Nagelbetts kannst Du ohneweiteres mit einem Pinsel Grösse 6 arbeiten, anstatt mit einem 4er.

Liebe Grüsse

14.04.2008 18:59 • #4










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Anfänger Nagelmodellagen