103

Menschen sind manchmal komisch, weil

MarryBee

MarryBee

402
16
5
556
Haha :D jaaa, genau :D *sarkasmus off*

04.05.2019 09:19 • x 1 #31


YuT666

YuT666

4733
37
2
4954
Zitat von MarryBee:
Haha :D jaaa, genau :D *sarkasmus off*


Meine Zuckerpuppe ! :knuddel:

04.05.2019 13:18 • #32


Ginger

Ginger

9777
115
70
4672
...same procedure as every day :gaehn:

05.05.2019 11:29 • x 2 #33


YuT666

YuT666

4733
37
2
4954
...sie sich mit 68 Jahren nur für einen sinnfreien Komentar im Forum anmelden ... :mrgreen:

Frag mich echt welche 68 jährige so etwas tun sollte... :nixweiss:

21.05.2019 14:12 • x 2 #34


YuT666

YuT666

4733
37
2
4954
... sie einfach hier aufschlagen und mit Bildern die Galerie fluten, es aber nicht schaffen sich wenigstens mal vorzustellen... ich mein das hier ist ein Forum, welches von Beiträgen der Mitglieder lebt, oder nicht!?

22.05.2019 09:02 • x 2 #35


Hexe Ina

56
3
62
...sie manchmal auf dem Schlauch stehen.
Ich hab heute zum ersten Mal Thermogel verwendet. Im Töpfchen ist es petrolfarben. Also Pinsel rein und los geht's... kaum auf dem Nagel war es so hell das ich zuerst dachte es hätte sich weggezogen. Also nochmal nachgepinselt...Gleiches Phänomen. Nochmal etwas mehr Gel und wieder gepinselt. Irgendwann hab sogar ich kapiert das meine Nägel warm waren und es sich um ein Thermogel handelt. Schon etwas peinlich aber immerhin gehöre ich zu den Leuten die über ihre eigene Blödheit lachen können :mrgreen:

22.05.2019 21:41 • x 5 #36


ela-nails

ela-nails

4481
99
175
2805
Cool :) ist schön wenn man über sich selbst auch mal lachen muss :frech3:

22.05.2019 21:43 • x 1 #37


YuT666

YuT666

4733
37
2
4954
Zitat von Hexe Ina:
Schon etwas peinlich aber immerhin gehöre ich zu den Leuten die über ihre eigene Blödheit lachen können :mrgreen:



Willkommen im Club, nur Leute die auch mal über sich selber lachen können sind "echt".

23.05.2019 07:18 • x 1 #38


YuT666

YuT666

4733
37
2
4954
...weil sie einem Dinge zum Tausch anbieten, obwohl man ausdrücklich schreibt das man nicht an Tausch interessiert ist! :roll:

28.05.2019 17:52 • x 1 #39


sunnymarie32

sunnymarie32

2552
46
4
103
... sie immer und immer besserwisserisch darauf bestehen, das ihre Meinung der Wahrheit entspricht, obwohl man ihnen zigmal das Gegenteil bewiesen hat...

Ich bin ja seit über 4 Jahren am Dampfen (E-Zigarette) und betätige mich da immer wieder gern hilfreich und/oder aufklärend auf div.Seiten, die sich mit der Thematik beschäftigen... macht ja sonst keiner, wenn nicht wir Dampfer. Und eine der oft gestellten Fragen ist immer wieder "ist Dampfen/E-Zigarette/E-Shisha ungesund?" oder so ähnlich und da gibts auf einer Plattform so nen Typen, der da mit schöner Regelmäßigkeit reingrätscht: "Rauchen ist immer ungesund" obwohl wir dem vielfach erklärt haben, das Rauchen und Dampfen ungefähr so zueinander stehen wie ein oller Stinkediesel und ein Bobbycar... und wenn sich dann mal wieder jemand auf ne Diskussion einlässt und dem Typen die Argumente ausgehen, kommt der sinngemäß mit "ihr seit ja alle Süchtige und lügt euch die Welt schön"... das "Süchtige" ist dabei eines seiner Lieblingswörter.
Vor kurzem hatte ich wieder mal so ne unsinnige Diskussion mit nem Typen, der meinte, nur weil er ein paar Weisheiten auf BILD-Niveau übers Dampfen gelesen hat, ist er besser informiert als wir Dampfer selber und mit einer der üblichen (super mies gemachten) Studien, die ausser "vielleicht, wir wissens selber nicht genau und können Zusammenhänge zwischen unseren Ergebnissen und der Dampferei nicht beweisen, aber wir reissen mal die Klappe auf und warnen" versuchte der auf Teufel komm raus sein "Dampfen ist ja sooo sch....e" durchzuziehen. Aber an dem Abend hat der mich so richtig erwischt, denn nichtmal ne Stunde zuvor hab ich erfahren, das ein lieber Fori aus meinem Dampferforum am Vortag den Kampf gegen den Lungenkrebs verloren hat... das war der 2. Bekannte in diesem Jahr und ein dritter kämpft noch dagegen an.Genau das hab ich dem dann geantwortet mit der Aufforderung sich vorzustellen, der Frager wäre sein Sohn und was er dann lieber sehen würde: ne hochprozentige Chance, das der Sohn in 20 oder 30 Jahren auch elend an Krebs krepiert oder die vage Möglichkeit, das er eventuell vielleicht Herzprobleme kriegen könnte, falls die zitierte Studie doch nicht so meilenweit daneben liegt, wie sie es tut?! Tja... da war Ruhe im Karton...

Oder was ebenfalls mit der Dampferei zu tun hat: viele von uns waren vorher Raucher und haben sich jahrelang ungefragt den Dreck in die Lungen gezogen, aber jetzt beim Dampfen sollte alles möglichst 100% unschädlich sein... reicht es nicht, das es weit weit weniger schädlich als Rauchen ist? Und dann immer wieder die Antworten von vielen Dampfern auf die Frage nach der Unbedenklichkeit: "besser als Rauchen, aber nicht unschädlich..." NICHTS im Leben ist unschädlich und Otto-Normalmensch versteht dann nur "las da lieber die Finger von (und rauch weiter), ist auch nicht besser, nur anders" obwohl dem Dampfen in all den Jahren noch kein Schadensfall angelastet werden konnte, der die Bezeichnung "Schaden" überhaupt verdient. Da kämpfen wir seit Jahren nen Kampf gegen Windmühlen um in die Köpfe der Politik und der Umwelt reinzukriegen, das Rauchen und Dampfen 2 Paar Schuhe sind, damit es (halbwegs) akzeptiert und nicht kaputt reguliert wird und dann haste Leute aus unseren eigenen Reihen, die in vorauseilendem Gehorsam unseren Gegnern noch das Wort reden... Muss das sein oder sollten die Menschen nicht besser auf der Grundlage ehrlicher und echter Fakten selbst entscheiden dürfen, was sie tun wollen, solang ihr Tun nicht illegal ist?

03.06.2019 22:48 • x 1 #40


YuT666

YuT666

4733
37
2
4954
Zitat von sunnymarie32:
... sie immer und immer besserwisserisch darauf bestehen, das ihre Meinung der Wahrheit entspricht, obwohl man ihnen zigmal das Gegenteil bewiesen hat...



Solche Leute wird es IMMER und zu JEDEM Thema geben ...Aber ja, extrem Kräftezehrend so etwas...ich erlebs ja immer wieder wenn man den Leuten erklärt das die Katze NICHT erst rollig werden muss oder einmal Babys bekommen muss bevor man sie kastriert - und das man Kitten heutzutage bereits mit 16 Wochen kastrieren lassen kann und auch sollte... :roll:

04.06.2019 06:57 • x 2 #41


smilnail

smilnail

3023
57
14
1977
Ärzte - die meinen während einer Autofahrt (selbstfahrend) Briefe und OP-Berichte zu diktieren - unverantwortlich!

06.07.2019 14:22 • #42


de Bär

de Bär

921
25
17
1301
Ganz oben auf meiner Beliebtheitsskala sind einige Hundebesitzer. Sehe es bei meinen Waldbesuchen immer wieder aber werde es nie verstehen.
Diese Volllpfosten bringen es tatsächlich fertig die Hundehaufen von ihrem Fiffi schön ordentlichen in einer Tüte aufzusammeln um diese dann irgendwo in den Wald zu feuern.

06.07.2019 22:41 • x 2 #43


YuT666

YuT666

4733
37
2
4954
Zitat von de Bär:
Diese Volllpfosten bringen es tatsächlich fertig die Hundehaufen von ihrem Fiffi schön ordentlichen in einer Tüte aufzusammeln um diese dann irgendwo in den Wald zu feuern.



Besonders lustig im Herbst, wenn die Bäume ihr Laub verlieren aber die K***eBeutelchen noch an den Bäumen hängen.... :roll:

07.07.2019 08:21 • x 1 #44


smilnail

smilnail

3023
57
14
1977
Mich nerven Leute, die beim Einkaufen mitten im Weg (vorzugsweise vor der Kasse bzw. Ausgang) stehen und erst mal miteinander quasseln. Dann gucken die dich auch noch richtig böse an, wenn man vorbei möchte. Können die sich nicht woanders unterhalten? grrrrrrr.

07.09.2019 16:34 • x 2 #45










Small Talk, Plauderecke & Offtopic