Nägel selbst gemacht Tipps erwünscht

"

Anfänger Nagelmodellagen

" Finchen2411, 06.10.2019 20:41.
Finchen2411

Finchen2411

85
9
49
Anfangs habe ich nur French gearbeitet. Dazu hatte ich folgendes Thema eröffnet :

french-mit-etwas-design-t37972.html

Da kann meine meine Arbeiten sehen. (Um besser Unterschiede zu sehen oder besser Fortschritte beurteilen zu können.
Dachte ich mach hier nun ein Thema meiner Nägel (daher auch die Verlinkungen), damit alles beisammen ist meiner arbeiten.

Gestern habe ich meine Nägel neu gemacht. Das erste mal mit Acrylgel gearbeitet und Fullcover, sowie Mandelförmig versucht.
Wenn man sich mehr damit beschäftigt ist Actylgel glaub gar nicht so schlecht. Bin gespannt wie lange es hält. Die Nagelformen ist mir nicht ganz so gut gelungen. Es ist sehr krallig geworden finde ich.
Das rot ist jetzt auch nicht so mein, hätte es gerne mehr Bordeaux-farbener gehabt, aber wie das eben so ist sieht die Farbe im Onlineshop oft anders aus als in Echt. :nixweiss:

Gerne Tipps, was gut oder nicht gut gelungen ist.

06.10.2019 20:41 • #1


ela-nails

ela-nails

4328
96
173
2642
So was ich so sehen kann sieht das von oben drauf sehr gut aus. Aber irgendwie sieht der Tunnelblick nicht so ok aus. Ich vermute mal das das daran liegt, das du den Aufbau zu weit nach vorn gemacht hast ;)
Ich denke mal das es deswegen auch so krallt weil die Nägel vorn zu dick sind .
Aber vielleicht sehe ich das ja falsch und andere haben da noch eine Meinung zu.
Ansonsten find ich es eigentlich gut :) also weiter so ;)

06.10.2019 20:56 • #2


Finchen2411

Finchen2411


85
9
49
Die Spitze ist eigentlich nicht dick, aber eben krallig. Daher sieht man den Tunnel nicht wirklich. Auf dem Bild von der Seite sieht man es glaub besser, dass die vorne nicht so dick sind.

Fürs erste mal Acrylgel ist es ok, aber ich glaube ich habe auch zu nah an der Nagelhaut gearbeitet.
Naja, bin nicht ganz so zufrieden (oder einfach auch viel zu kritisch zu mir selber)

06.10.2019 20:59 • #3










Anfänger Nagelmodellagen