4

Neue Gelnägel - bitte um Begutachtung

"

Gelnägel

" Vronial, 25.01.2023 17:52.

Vronial

4
1
Hallo ihr Lieben!

Ich bin ganz neu hier und habe mir heute zum ersten Mal Gelnägel machen lassen.
Irgendwie hatte ich mir das aber anders vorgestellt. Ich weiß, meine Nägel auf Mittel- und Ringfinger wachsen nach oben. Aber mit den Gelnägeln wird das jetzt noch mehr betont finde ich. Die Kanten hätte ich weiß angemalt schöner gefunden. Außerdem kommen sie mir sehr dick vor. Gehört das wirklich so? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen würdet :-)

Liebe Grüße
Vronial
Dicke Kanten Neue Gelnägel - bitte um Begutachtung in Gelnägel 16746618326905961551084016457054.jpg
Dicke Kanten
1359 33.39 KB
Anstehenden Nägel Neue Gelnägel - bitte um Begutachtung in Gelnägel 16746618692451517798803398931716.jpg
Anstehenden Nägel
1189 35.32 KB

25.01.2023 17:52 • #1


Ginger

Ginger

10884
129
70
5640
Hallihallo!

..und oh je! :oops:
Leider muss ich dir sagen, dass die Nägel wirklich nicht gut gemacht sind - es liegt also nicht an dir, dass du kein gutes Gefühl hast. Denn SO sollte es wirklich NICHT aussehen!

Wie du richtig erkennst, sollte das Weiße auch über die Ecken / Kanten gehen. Bzw. es sollten eigentlich gar keine Ecken und Kanten da sein, das sieht aus, als wäre überhaupt nicht gefeilt worden! So unfertig. Man kann das Weiße oben dünn aufmalen, wie es wahrscheinlich hier gemacht wurde, aber nicht auf so "klumpige" (entschuldige das Wort) Nägel!

Sie sind vorne wirklich viel zu dick, und eben gar nicht abgerundet zu den Seiten hin.
Die Form finde ich auch nicht so recht passend und das French (das Weiße) ist ungleichmäßig.

Wenn die Nägel nach oben wachsen, also "Himmelfahrer" sind, kann das immer eine Herausforderung sein. Aber das hätte man definitiv besser lösen, als es hier gemacht wurde.

Kann es sein, dass mit Tips gearbeitet wurde, also Nägel aufgeklebt wurden? Das würde ich für deine Nägel nicht unbedingt empfehlen. Wenn man mit Schablonen arbeitet, kann man das viel schöner hinbekommen, schlanker, nicht so wuchtig.

Es tut mir sehr sehr leid, dass du direkt beim ersten Mal so eine schlechte Erfahrung machen musstest! :?
Das sollte so wirklich nicht aussehen, da bist du wohl an jemanden geraten, der es nicht gut kann.
Leider ist da wirklich viel schief gelaufen. :(

Das möchte ich dir gerne mitgeben, nicht, dass du denkst, es ist so normal! Das ist es auf keinen Fall, du hast nur leider ganz schön Pech gehabt. Du könntest jetzt noch mal hingehen und nachbessern lassen, aber ich habe Sorge, ob es dann besser wird.
Wenn du weiter Lust auf schöne (!) Nägel hast, such dir am besten ein anderes Studio! Ich würde dir dann empfehlen, dich vorher möglichst schlau zu machen, dir Bilder anzusehen wenn möglich, bei der Terminvereinbarung dein Problem schildern UND am besten vorab einen Probenagel machen lassen. So kannst du dich von der Qualität überzeugen. Ein gutes Studio sollte das ohne Probleme kostenlos anbieten.

Ich drücke dir die Daumen, dass du dann beim vielleicht nächsten Mal mehr Glück hast! :D
...und tut mir leid, dass ich dir jetzt hier nichts besseres schreiben konnte. :nixweiss:

25.01.2023 20:11 • x 1 #2



Hallo Vronial,

Neue Gelnägel - bitte um Begutachtung

x 3#3


Vronial


4
1
Hallo Ginger!
Danke für deine ausführliche Antwort.
Oje, so in die Richtung hatte ich schon befürchtet :-(

Es wurde mit so augeklebten Schablonen gearbeitet, auf die dann mindestens 3 Schichten Gel kamen. Die Dame redete ununterbrochen, zwischendurch auch mit anderen Kundinnen usw. Und immer mit quasi Hand und Fuß. Sprich sie gestikulierte ständig wild herum. Ich dachte schon, dass es dann wohl von der Zeit knapp werden würde und so war es dann auch... eine andere Kundin wartete bereits und mir kam vor, sie machte dann schnell bei mir fertig - und so sieht es dann zum Teil eben auch aus :-(

Mir ist es richtig unangenehm mit so plumpen Nägeln herumzulaufen. Was meinst du, wann kann ich das in einem anderen Nagelstudio ausbessern lassen? Ist das überhaupt möglich, es auszubessern? Oder müssen die komplett runter und alles neu gemacht werden?

Ich ärgere mich grad, denn ich habe 60Euro bezahlt und noch dazu war das Aushärten unter der Lampe teilweise richtig unangenehm. Eigentlich möchte ich das nicht gleich wieder aushalten müssen :-/ noch dazu befürchte ich, dass das für meine Nägel auch nicht gerade gesund ist... Was meinst du?

Liebe Grüße

25.01.2023 20:50 • #3


Ginger

Ginger

10884
129
70
5640
Puuh, da ist nicht wenig Geld und wirklich eine Frechheit!
Tut mir wirklich richtig leid. :cry:

Und noch was, ganz wichtig: es sollte niemals wehtun!
Das kann in Ausnahmefällen mal passieren, wenn z.B. jemand sehr empfindliche Nägel hat, oder im Sommer, da kann es öfter passieren, weil dann die Hände besser durchblutet sind. Aber sonst sollte es nicht sein. Es sei denn, sie hat dir zu stark deine Nägel befeilt... ich hoffe nicht.

Ein gutes Studio kann das auf jeden Fall ausbessern, so dass es erstmal nicht mehr ganz so schlimm aussieht! Natürlich wäre es besser, wenn man alles neu machen würde, aber das wäre auch eine Belastung für die Nägel. Wenn sie ordentlich zurecht gefeilt wären und in Form gebracht wären, sähe es glaube ich schon nicht mehr ganz so schlimm aus. Man könnte das dann nach und nach schön bekommen. Aber derjenige, der es macht, sollte eben sein Handwerk beherrschen.

Was auch gar nicht geht, ist der Umgang mit dir!
Jede Kundin hat ihre Zeit verdient, und die sollte man sich als Naildesigner auch nehmen! Wenn jemand neues kommt, weiß ich ja nicht, was auf mich zukommt, wie lange es dauert, usw. Also plane ich mehr Zeit ein, alleine schon, um mich selber nicht zu stressen. Wie da mit dir umgegangen wurde, ist wirklich unter aller Kanone! Das macht man nicht! Es soll ja auch schön und entspannend für dich sein! Hier klingt mir das eher nach Abzocke: bloß schnell viel Geld scheffeln, egal, wie die Kundin sich fühlt und wie die Nägel aussehen. Sehr sehr schade, dass es anscheinend immer noch so viele schwarze Schafe gibt. :evil:

25.01.2023 21:12 • #4


NCS

NCS

629
7
5
452
Zitat von Ginger:
Und noch was, ganz wichtig: es sollte niemals wehtun!
Das kann in Ausnahmefällen mal passieren, wenn z.B. jemand sehr empfindliche Nägel hat, oder im Sommer, da kann es öfter passieren, weil dann die Hände besser durchblutet sind. Aber sonst sollte es nicht sein. Es sei denn, sie hat dir zu stark deine Nägel befeilt... ich hoffe nicht.


Ginger hat mal wieder alles gesagt. :D
Ich wollte noch ergänzen, dass der Schmerz auch ausgelöst werden kann, wenn man zu viel Gel auf den Nagel aufträgt. Je dünner die Schicht um wo unwahrscheinlicher, dass es bei Aushärten anfängt weh zu tun.

26.01.2023 14:04 • x 1 #5


Vronial


4
1
Hallo Mädels,

ich wollte mich nur bei euch bedanken für eure kompetenten Antworten und euren Rat. Ich war heute zum Nachbessern direkt bei der Chefin und habe ihr die Dinge gesagt, die ihr mir geschrieben habt.
Nun hat sie die Nägel mit der Feile bearbeitet und nochmal neu lackiert. Im Vergleich dazu bin ich jetzt richtig glücklich wie sie nun aussehen. Davor war es mir echt peinlich so rumzulaufen - diese dicken Nägel waren auch total unpraktisch. Ich konnte nicht einmal mit meinenKids mehr Memory spielen weil ich die Karten nicht zu fassen bekam
Mich würde eure Meinung brennend interessieren, ob es nun so ok ist, oder ich mir doch ein anderes Studio suchen soll.
Achja die Chefin meinte beim Auffüllen wird es dann noch besser, da kann sie dann nochmal korrigieren.

Liebe Grüße und nochmals ein riesen Danke für euren Zuspruch!

08.02.2023 23:19 • #6


NCS

NCS

629
7
5
452
Es ist zwar noch nicht optimal, aber schon deutlich besser als beim ersten Mal.
Jetzt sind die Nägel vorne auch nicht mehr so breit. Auf den ersten Bilden ist die Form eher trapezförmig.
Beim nächsten Auffüllen sollte noch drauf geachtet werden, dass die Basislinie (das Stück Nagelrand, was an den Seiten frei nach vorne raus wächst) nicht verfeilt wird. Das sollte eine eine Grade Linie mit deinen Seitenrändern geben.
Ich verlinke mal ein Bild, wo man erkennt was ich meine: Bild-a30629.html
Geht diese Linie nach oben weg, dann bekommt der Nagel auch wieder eine Löffelnageloptik.

09.02.2023 12:29 • x 2 #7


Vronial


4
1
Danke für deine weiteren Tipps!

09.02.2023 12:56 • #8


Ginger

Ginger

10884
129
70
5640
Na, das sieht doch schon ganz anders aus. :D
Ich finde auch, sie sind noch etwas ausbaufähig, aber deeeuuutlich besser, als vorher! :wink:
Schön, dass du dich jetzt wohler damit fühlst!

09.02.2023 14:39 • #9



Hallo Vronial,

x 4#9









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag