3

Risse im Gel

"

Gelnägel

" Jessbo, 04.11.2014 20:21.

Jessbo

3
1
Hallo alle zusammen, ich habe ein Problem. Und zwar entstehen bei einem bestimmten Gel immer Risse von rechts nach links(oder halt links nach rechts:p) im Nagel. Es handelt sich um Wetgel. Firma möchte ich ungern nennen. Um vielleicht einen Einblick zu bekommen woran es liegen könnte hier meine Schritte:

1.runterpfeilen
2. Aufbaugel
2.cleaner und gerade buffern
3. Wetgel drauf und wie beschrieben 4Minuten unter der Lampe aushärten lassen.

An meinen Schritten kann es ja eigentlich nicht liegen, da ich bei anderen Gelen der Firma keinerlei Probleme habe. Oder sehe ich das falsch:/?

Gruß :)

04.11.2014 20:21 • #1


Lady S

Lady S

1231
27
32
155
Hi du!
Ist das Wetgel ein Versiegler ohne Schwitzschicht?
Wenn ja, kann es bei manchen zu Rissen kommen, weil er härter als manche Gele ist.
Lg Lady S

04.11.2014 20:25 • x 1 #2



Hallo Jessbo,

Risse im Gel

x 3#3


Jessbo


3
1
Danke für die schnelle Antwort:)
Es ist nicht direkt ein versiegeler.... Es ist normales Farbgel eher, welches allerdings kein Versiegeler bedarf und nach dem härten keine schwitzschicht hat.
Hast du vielleicht auch eine Lösung für mich? Außer die Tatsache hinzunehmen oder das Gel wegzuschmeißen:(?

04.11.2014 21:22 • #3


Bella Isa

26
4
Ich würde dazu tendieren es liegt nicht an deiner Technik sondern daran dass das gel nicht zum Nagel passt. Ist der Nagel zu weich für die härte des gels kann es reißen. Probier es mal bei jemandem mit härterem Nagel und schau ob es dann immernoch is.

Is jetzt aber kein erfahrungswert sondern nur ein Gedankengang. Haben über sowas heut auf Schulung geredet.

04.11.2014 21:42 • x 1 #4


jessicatobisch

jessicatobisch

871
28
30
87
Kleiner Tip. Ich hatte auch mal so nen Farbgel ohne Schwitzi. Da hab ich erst einen Teil Aufbau gemacht, dann das Farbgel, gebuffert, nochmal Aufbau und versiegelt. Da ist es immer ganz geblieben. Lg

04.11.2014 21:51 • x 1 #5


Jessbo


3
1
Ok super, ich werde beides mal probieren:)
Danke:)

04.11.2014 22:55 • #6


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
105
das liegt nicht an dir sondern am Gel... so gut wie alle Gele ohne Schwitzschicht sind starrer als welche mit Schwitzschicht und wenn die Gelschichten darunter elstischer als dein Weigel sind, kann es zu diesen Rissen kommen.... ich hab nen Versiegler, der ist so schlimm, der bildet sogar auf Mustertips Risse, so das ich den nur für "Experimente" benutze :-)

04.11.2014 23:24 • #7


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Sind die Risse nur oben im Farbgel, liegts am FG, dass nicht zum Modllagegel passt (da muss was hartes drunter)
Sind die Risse komplett durch alles Material, hast du falsch gearbeitet.

05.11.2014 09:07 • #8



Hallo Jessbo,

x 4#8










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel