23

Suche bestimmten Lack/Farbe

Forenleitung
Forenleitung

2683
254
1
713
Neue Mitglieder können zunächst keine Links setzen. Dies ist eine reine Maßnahme welche dazu dient, Spam Poster abzuhalten. Wird ein Link gesetzt, werde ich informiert. Auf diesem Weg habe ich schon viele hundert Linkaccounts deaktiviert. Über die Anzahl und die Zeit ab wann Links gesetzt werden können möchte ich öffentlich nichts sagen, da dies nur missbraucht werden würde.

16.10.2019 22:07 • x 4 #16


PI112

PI112


22
2
Lieben Dank euch.
Ich arbeite mit Acryl und mache den Aufbau (aktuell) mit einem Rosé-Pulver, was aber normal weiß/durchsichtig aussieht. Also ganz normal sozusagen.
Ich würde halt ungern noch ein zweites (drittes, viertes,...) Pulver holen, dachte eher dass es etwas gibt, was man eben drüber aufträgt sozusagen (wie Farb-UV-Gel für Fullcover oder so) :nixweiss:

17.10.2019 12:05 • #17


shorti100

shorti100

939
20
7
622
Ich habe für solche milchig-rosa Fullcover das hier:
https://www.prettynailshop24.de/p_10856 ... ature-11ml

Die Farbabbildung im Shop finde ich nicht sehr gelungen. Auf dem Foto kommt es so beige rüber. Sieh dir mal das 2. Video auf der Shop-Seite an. Das kommt eher hin. Obwohl ich es hier recht rosa finde.

Ich finde die Farbe sehr schön. Es ist ein ganz weiches milchiges Rosa. Nicht deckend.
Leider muss man die Farbe 2x auftragen (ist aber bei allen UV-Lacken so). Und die Farbe ist etwas dicklich.

17.10.2019 16:09 • #18


PI112

PI112


22
2
Okay danke dir, ich sehs mir mal an.
Hast du vielleicht ein Foto von deinen Nägeln wies dann wirklich aussieht?

18.10.2019 15:16 • #19


shorti100

shorti100

939
20
7
622
Nein, ich habe leider nie eines gemacht. Bin mir aber auch nicht sicher, ob man es auf dem Foto gut erkennen könnte.

18.10.2019 16:16 • #20


PI112

PI112


22
2
Okay. Was denkst du, wie nahe kommt es meinem geposteten Screenshot?

18.10.2019 16:50 • #21


shorti100

shorti100

939
20
7
622
Ich denke, es kommt doch recht nahe dran.
Ich kann morgen (bei Tageslicht) mal versuchen, es auf meinen NN aufzupinseln. Habe gerade nichts drauf.
Würde probieren, dass ich es 2x aufgetragen bekomme, ohne auszuhärten.
Ich schick dann ein Foto.
Kann aber etwas dauern, wir haben morgen mega viel im Garten zu tun.... Aber ich versuche, dran zu denken.

18.10.2019 17:25 • x 1 #22


PI112

PI112


22
2
Das wär super lieb!

18.10.2019 17:29 • #23


shorti100

shorti100

939
20
7
622
So, habe schnell auf meine nackigen NN gepinselt.
Foto 1 ist mit einmaligem Auftrag; Foto 2 ist mit doppeltem Auftrag.
Es ist natürlich etwas schwierig, einen 2. Auftrag hinzubekommen, wenn nicht ausgehärtet wird. (Es vermischt sich ja irgendwie mit dem 1. Auftrag).
Aber im Moment will ich nichts auf meinen NN drauf haben (kommt erst wieder Ende des Monats :wink: )

19.10.2019 10:27 • x 2 #24


PI112

PI112


22
2
Super, ich danke dir ganz sehr für deine Mühen.
Ich denke das gefällt mir schon ganz gut.

Andere Frage: Bekommt man noch irgendwo anders Jolifin-Produkte her? Mich stört der enorme Versand unter 100 Euro ganz schön. Ich meine, ich würde gerne immer mal wieder Kleinkram bestellen (wie zB jetzt die Farbe) - da ist der Versand ja teilweise höher als das Produkt selbst :roll:
Manchmal gibt es ja versandfreie Tage, aber das hab ich eben verpasst :(

Noch eine andere Frage: Kann mir irgendwer mal die ganzen Unterschiede/Möglichkeiten des Farbauftrags (nachdem man den Aufbau mit Acryl gemacht hat, eben alles, was danach kommt) erklären? Ich steige nicht so richtig durch bei der ganzen Palette an Produkten, es gibt so unsagbar viel...
Allein Jolifin hat ja eine extreme Palette und ich find mich da einfach nicht zurecht :(

Fibergel, Carbon-Lacke (Quick und reStyle), Shellack, allgemein Farbgel oder eher "normale" Lacke (wie zB Carbon-Lack oÄ)... Wann nimmt man denn was für welches Ergebnis/welchen Zweck? Ich würde da gerne mehr durchsteigen.
Kann mir da wer helfen?

22.10.2019 11:48 • #25


YuT666

YuT666

4715
37
2
4920
Zitat von PI112:

Andere Frage: Bekommt man noch irgendwo anders Jolifin-Produkte her? Mich stört der enorme Versand unter 100 Euro ganz schön. Ich meine, ich würde gerne immer mal wieder Kleinkram bestellen (wie zB jetzt die Farbe) - da ist der Versand ja teilweise höher als das Produkt selbst :roll:
Manchmal gibt es ja versandfreie Tage, aber das hab ich eben verpasst :(




Versand musst du überall bezahlen.Auch wenn du bei Ebay oder den Kleinanzeigen zufällig die gesuchten Jolifin Produkte findest..aber ab 15Euro kann man bei Jolifin nen 5Euro Gutschein einlösen, wenn man hat..

22.10.2019 11:51 • x 1 #26


Corinne90

Ich bezahle unter 250 CHF immer 10chf pauschal Versandkosten. Ab 250chf versandkostenfrei. So ist das halt überall :flucht:

Achso und nicht jolifin. Ich bin aus der Schweiz.

22.10.2019 13:16 • #27


Ginger

Ginger

9763
115
70
4654
Zitat von PI112:
Noch eine andere Frage: Kann mir irgendwer mal die ganzen Unterschiede/Möglichkeiten des Farbauftrags (nachdem man den Aufbau mit Acryl gemacht hat, eben alles, was danach kommt) erklären? Ich steige nicht so richtig durch bei der ganzen Palette an Produkten, es gibt so unsagbar viel...
Allein Jolifin hat ja eine extreme Palette und ich find mich da einfach nicht zurecht :(



Also wenn du die komplette Modellage bzw. den Aufbau mit Acryl gemacht hast, dann kommen ja nur noch Farbe und Versiegelung. Was du dafür nimmst, ist deine Sache. Es gehen Farbgele oder UV-Lacke. Und dann eben die Versiegelung. Mehr ist es nicht :wink:

Was du nimmst, ist nach deinem Geschmack. Du kannst auch normalen Nagellack benutzen, allerdings nur "on top" auf eine fertige Modellage mit Versiegelung. Über Nagellack Gel auftragen, hält nicht wirklich. Also bleiben eben wie gesagt nur Farbgele und UV-Lacke.

22.10.2019 13:27 • x 1 #28


PI112

PI112


22
2
Ja aber was sind denn die Unterschiede? Es muss ja einen Grund für die verschiedenen Produkte geben :)
Um selbst zu entscheiden, brauch ich ja ne Grundlage. Zum Blind-Durchprobieren ist es auch einfach zu teuer, außerdem steht dann alles sinnlos und unbenutzt rum.

22.10.2019 14:17 • #29


ela-nails

ela-nails

4443
97
175
2782
Zitat von PI112:
Ja aber was sind denn die Unterschiede? Es muss ja einen Grund für die verschiedenen Produkte geben :)
Um selbst zu entscheiden, brauch ich ja ne Grundlage. Zum Blind-Durchprobieren ist es auch einfach zu teuer, außerdem steht dann alles sinnlos und unbenutzt rum.

Die Unterschiede sind einfach die das du UV Farbgele hinterher mit Feile oder Fräser entfernen musst ,die UV Lacke jedoch kannst du mit Remover oder Fräser entfernen. ;)

22.10.2019 14:33 • x 2 #30










Nagellack & UV-Lack