Urlaub - was nehme ich für meine Nägel mit?

"

Nageldesign

" Puscherl, 25.07.2008 14:58.

Puscherl

So nun steht der Urlaub an. Gehe vorher nochmal zu meiner lieben Nagefrau und nach dem Urlaub lerne ich es ja dann selbst. Nun aber meine Frage:

Was packt Ihr denn so für Notfälle (Liftings, oder andere Nagelschäden) ein? Ich werde sicher viel schwimmen, wie bzw. mit was pflege ich danach die Nägel, dass sie den Urlaub gut überstehen? Ich freue mich auf Eure Antworten.

25.07.2008 14:58 • #1


doros-nails

doros-nails

352
32
17
1
Hi Puscherl.

Ich werde, falls die Zeit es zulassen sollte, mir davor nochmals die Nägel schön lang machen, muss ja nicht kochen... und einfach ein normales Pflegeöl nehmen.

Mehr kommt bei mir nicht mit. sollte ja auch keine Liftings oder sonstwas kommen. Und Sport treibe ich dort eh nicht, sondern lass mich von der Sonne bruzeln und bastel Pyramiden.

LG und erholsamen Urlaub

25.07.2008 15:00 • #2



Hallo Puscherl,

Urlaub - was nehme ich für meine Nägel mit?

x 3#3


bangles

bangles

795
28
12
2
Ich habe für alle Fälle immer etwas zur Reparatur dabei. Sprich Nagelkleber und ein Urlaubsreparaturset.

25.07.2008 20:26 • #3


Traumangela

Hallo,

in vielen Studios gibt es auch Reparatursets für Kundinnnen welche in Urlaub fahren.

Kommt drauf an ob Deine Nägel mit Gel oder Acryl sind, dementsprechend sieht so eine Notfall-Apotheke dann auch aus.

Frag einfach Deine Nageltante danach.

Liebe Grüsse

26.07.2008 13:25 • #4


Crazynails*2007

1428
74
22
3
Und wie würde so ein Gel-Reperatur-Set aussehen???

30.07.2008 01:44 • #5


bangles

bangles

795
28
12
2
Das ist von anbieter zu anbieter verschieden. Ich hab dir hier mal 2

20 Tips, 4g Klebe-Gel, 7,4 ml Aktivator in der Pinselflasche, 3g Nagelkleber, Minifeile, Manicure Stäbchen und Anleitung.

20 Tips, 3g Nagelkleber, Minifeile, Manicure Stäbchen, Anleitung

es gibt aber auch nur einen Repairfilm den man auf die kaputte Stelle klebt.

Du kannst aber auch Sets haben in dem eine kleine Lampe mit 1 Röhre und allem was du dazu brauchst wie Tips usw. drin ist.
Es gibt da also mehrere Möglichkeiten.

30.07.2008 08:12 • #6


Traumangela

...so in etwa sehen meine Reparatursets welche ich für meine Kundinnen habe auch aus.

Für die Acrylaner, gibts noch 5 ml Aceton, 1 Spritze komplett mit Kanüle und den Tipp noch ein Klebeband mit ´dazuzupacken und ne kleine Kurzanleitung, damit kann man Acrylnägel problemlos kurzfristig reparieren.

Liebe Grüsse

31.07.2008 01:45 • #7


kofferpackliste

1
Die Kofferpackliste

Ab in den Urlaub! Doch was nehme ich mit?

Also „ich packe meinen Koffer und nehme mit…..“

Meine Badehose, Sonnencrem, Sonnenbrille, meine Flip Flops……

Eh…. was noch?
Also das dauert mir viel zu lange!
Aber keine Sorge die Lösung ist schon gefunden.

www.kofferpackliste.de

Es lohnt sich hier rein zu gucken, denn die gesamten Dinge die man(n, Frau und Kind) für den Urlaub braucht sind dort aufgelistet.

In nur drei Schritten und Deine Persönliche Kofferpackliste ist fertig.

1.Schritt
Wähle aus der Liste.

2.Schritt
Fehlende Sachen kaufen.

3.Schritt
Checkliste ausdrucken.

Nichts vergessen, kein Stress, keine Überraschung…

Also ab in den Urlaub…


Viel Spaß

Freu mich auf eure Anregungen...

Grüße

04.10.2011 19:30 • #8


IcelaBaby

1298
17
1
1
ich muss ja gestehn das ich bisher immer so gut wie alles mit in den urlaub genommen hab ich hab immer den oberen teil meines koffers mitgenommen da sind meine kompletten gele, nailart,feilen usw. drin und dann eben noch die lampe :oops: aber da ich bisher noch nie platzprobleme hatte war das auch kein problem alles mit zu nehmen :mrgreen:

04.10.2011 20:14 • #9


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1509
LOL,
eins weiß ich mit Sicherheit, an dem Tag, an dem ich meine Lampe in den Koffer packe ruft mein Mann die Freunde mit den Tennisschuhen an.... :-)

Nee mal im Ernst: Nagelfeile, Resin und ein Stück Fiberglas und einen Klarlack - so wars bei mir bis jetzt.

Erst dieses Jahr waren mein Ersatzacrylpinsel, ein Lackfläschen Liquid, 3 Schablonen und ein Döschen Clearacryl dabei (und zu meiner Schande muss ich gestehen, ich habs gebraucht)

LG Jane

04.10.2011 22:24 • #10


Nypa

Nypa

281
2
Bei mir kommt nur eine Feile, ein Buffer, Klarlack und Nagelöl mit. Und bis jetzt ging das immer gut. ;)

04.10.2011 22:58 • #11


witchqueen

witchqueen

114
3
Nagelfeile, wenn ich drandenk - mehr is nich, grins
wusste gar nicht das es urlaubskits gibt wieder was gelernt
gruss witch

05.10.2011 00:05 • #12


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
57
Mein Ez Flow HD Testkit, ein Ersatzacrylpinsel, ein paar schablonen und ein Nagelkleber und ne kleine Flasche Desinfektionsmittel. Und ein Buffer, eine normale Feile und ein Fläschlein Klarlack natürlich noch. Passt alles in eine kleine Kosmetiktasche :)

06.10.2011 08:42 • #13


Laurania10

150
13
Also ich habe bisher noch nie irgendwas mitgenomme in den Urlaub. Nur halt ne Feile für alle fälle. Falls mal was abknallt und ich kein acryl etc in der nähe hab, ist das erste immer n Pflaster..und sooooooooooo ewig ist man ja leider auch nicht im Urlaub wa ..

06.10.2011 18:10 • #14


Steffi23

Steffi23

16
3
Ich hab immer ne Feile, Klarlack und ggf. Nagelkleber dabei. Hat bisher gereicht, weil noch nie gebraucht. Abe besser zu viel als zu wenig dabei!

06.10.2011 19:41 • #15



Hallo Puscherl,

x 4#15