Was benötige ich für Airbrush

"

Airbrush Nailart

" tigerchen_83, 29.03.2011 09:34.

tigerchen_83

95
9
9
Hallo Ihr Nagelfeen!

Da mir Stamping auf dauer zu langweilig ist wollte ich mich mal an Airbrush versuchen. Habe mich hier schon durch die Seiten gekämpft, aber bin mir immernoch etwas unschlüssig was ich dafür jetzt genau benötige. Einen (Werkstatt)Kompressor mit Druckminderer habe ich. An und für sich sollte es damit funktioniern. Benötige ich jetzt "nur" noch die Pistolen dafür? Oder hab ich etwas nicht bedacht? *grübel,grübel*

29.03.2011 09:34 • #1


82_LaFamilia_87

82_LaFamilia_87

434
48
77
7
Schablonen,Farben,Pistole,Kompressor....

wenn du es nur für dich machen willst ist aber der Aufwand viel zu groß..
gerade beim Farbwechsel wenn du nur eine Pistole hast...lohnt sich so nicht wirklich und wenn du dir was zulegst spare nicht am falschen ende..

29.03.2011 09:47 • #2



Hallo tigerchen_83,

Was benötige ich für Airbrush

x 3#3


tigerchen_83


95
9
9
Danke für deine Antwort.
Ja, ich wollte nur mein Nägel machen. Möchte ja auch keinem Nagelstudio konkurenz machen :wink:
Preislich habe ich jetzt mit ca. 160€ kalkuliert + einer billigPistole zum Üben.
Wie schon geschrieben, Kompressor habe ich. Ansonsten hätte ich den Gedanken schon längst verworfen, dann 350€ für ein Komplettset wäre mir für meine eigenen Nägel dann doch zu teuer.

Farben; ich dachte eigentlich da könnte ich normale Acrylfarben nehmen? Ggf halt mit Wasser verdünnen?

Schablonen habe ich einige da, beziehe diese außerdem kostengünstig von einer Freundin. Die hat so ne Maschine zum auslasern.

Anfangs wollte ich sowieso erst einmal mit einer "billigPistole" üben, halt auch nur einfarbig um erst einmal ein Gefühl zu entwickeln.

29.03.2011 10:05 • #3


82_LaFamilia_87

82_LaFamilia_87

434
48
77
7
normale Acrylfarben gehen nicht..zumindest habe ich das noch nie gehört und gesehen...glaube auch die ist viel zu dick auch wenn sie verdünnt ist...

sind die Schablonen selbstklebend? gerade für Anfänger machen die sich viiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeelllllllllllll besser....

hol dir am besten gleich ne gute..is doch quatsch erst was billiges zu holen und nachher was besseren... guck nach ner double action mit 0,2mm Düse

ich dachte auch mal so wie du..ach was billiges für den anfang reicht..zack bei ebay für 150 euro ein set geholt :roll: so ein mist... gut für anfänger ging es eigentlich aber mitlerweile habe ich gute 1200 euro in eine vernünftige Ausrüstung investiert..und das hat sich auf alle Fälle gelohnt

(muss aber dazu sagen das damit auch Autos und Motorräder gebrusht werden,sonst hätte ich wahrscheinlich nicht so viel ausgegeben)

29.03.2011 10:19 • #4


tigerchen_83


95
9
9
Schablonen hab ich selbstklebende und wiederverwendbare. 2. sind logischerweise für meine Nägel schwachsinn, hab ja keine 3 Hände :P

Also über 300€ möchte ich in diese Sache nicht investieren. Wie gesagt sind ja nur meine eigenen Nägel.
Ne billigPistole wollte ich mir erst mal holen um das Zerlegen und zusammenbauen zu üben. Das ich damit kein Profiergebnis erzielen kann ist mir bewusst. Kann ja auch erst einmal auf Papier üben, muss ja auch erst rausfinden in welchem Abstand und mit welchem Winkel man richtig sprüht.

29.03.2011 11:07 • #5


karo

17
2
Mit einer einfachen Pistole kann man ganz schnell die Lust verlieren und am Ende zahlst du mehr weil du wie das ja bei vielen Dingen so ist doppelt kaufst. Ich würde Dir auch zu einer double action mit 2mm Düse raten. Dann solltest Du auch drauf achten, das Du eine Pistole mit Kerbe und nicht mit einem Trichter nimmst da du sonst einen zu hohen Aufwand beim Farbwechsel hast. Übrigens gibt es diese Pistolen auch schon sehr günstig bei Ebay.
Liebe Grüße karo! :wink:

29.03.2011 16:36 • #6


szusza

szusza

363
35
18
6
tip: bei lauer gibts grad 15% auf alle fine tune airbrushes :-)
http://www.airbrushnailart.de/Airbrush-Pistolen

29.03.2011 19:52 • #7


tigerchen_83


95
9
9
@karo: aber was ist denn da nun eine gute Pistole?

@szusza: Besten Dank für den Link!

Hat jemand von euch Erfahrung mit den FineTune Pistolen? Vom Preis her würde ich die persönlich ja eher in die Kategorie "billigPistole" schieben :nixweiss: Wie gesagt ich kann mich ja NUR am Preis orientieren.
Welche würdet ihr mir empfehlen? FT-730 oder FT-930 NailArt-Pistole Double Action 0,2mm?
Bei der FT 730 steht nur in der "Startseite" dass sie eine Farbmulde hat, in der Artikelbeschreibung innen jedoch nicht mehr?! Jetzt bin ich irritiert.
Hat sie nun eine oder nicht? Oder schließt ein Farbbehäter automatisch eine Farbmulde aus? (Sorry für meine Unwissenheit)

Die FineTune Excalibur II Double Action 0,2mm fällt ja scheinbar raus da sie keine Farbmulde hat?!

30.03.2011 06:30 • #8


szusza

szusza

363
35
18
6
ne billiggun liegt eher im 15-30€ preisbereich...
ich habe die 730 mit 0,3 düse, habe allerdings noch zwei rich's. ich wollte einfach nicht wieder 100€ ausgeben und bin mit der fine tune soweit sehr zufrieden.
die verarbeitung ist gut, man bekommt jederzeit ersatzteile und hat bei lauer einen kompetenten ansprechpartner, wenn mal was sein sollte. damit machst du nichts verkehrt.
die excalibur kannst du auch nehmen, hat halt diesen kleinen trichter. mir ist der persönlich lieber (bin ja eher der grobmotoriker, da hab ich beim blubbern weniger sauerei 8)

30.03.2011 10:19 • #9


Hexe88

6
Halli Hallo,
arbeite jetzt schon eine Weile mit Airbrush und verwende ganz normale Acrylfarben die mit Wasser verdünnbar sind, sonst verstopft die Düse.

Bei mir funktioniert es Wunderbar.

Welche Pistole würdet ihr mir fürs Auto lackieren empfehlen? :nixweiss:
Hab so viele Angebote bin mir aber unsicher, da die Pistolen sich in einigen Dingen doch sehr unterscheiden.

Vielen danke im voarus für eine Antwort. 8)

Lg Susi

31.03.2011 12:42 • #10


szusza

szusza

363
35
18
6
Zitat von Hexe88:
Welche Pistole würdet ihr mir fürs Auto lackieren empfehlen? :nixweiss:
Hab so viele Angebote bin mir aber unsicher, da die Pistolen sich in einigen Dingen doch sehr unterscheiden.


diesbezüglich würde ich dir empfehlen, entweder in einem speziellen airbrush-forum um rat zu fragen oder direkt bei einer profi airbrush-werkstatt (zb. h-haider.de)

31.03.2011 14:16 • #11


82_LaFamilia_87

82_LaFamilia_87

434
48
77
7
willst du das auto komplett lackieren oder nur ein bild drauf brushen?

31.03.2011 14:58 • #12


Hexe88

6
mit meinen jetztigen pistolen mache ich schon motive auf autos...

aber habe einen auftrag erhalten, wo ich ein komplettes auto in einem kawasaki grün lackieren soll, da reicht aber mein kompressor nicht aus und meine pistolen sind zu "klein".

das kompressorproblem ist schon geklärt aber die pistolen?

31.03.2011 15:19 • #13


pinke_blume

pinke_blume

518
14
20
gibt es zu kaufen....ich kenne das.

fing mit airbrush auf nägeln an, dann an de wand bilder und dann kamen tankdeckel

31.03.2011 15:24 • #14


82_LaFamilia_87

82_LaFamilia_87

434
48
77
7
schau doch mal bei ebay oder google mal... für Autos gibt es spezielle Pistolen.. da hast ja nen heiden arbeit vor dir...

hast du das schonmal gemacht? da muss man ja an so vieles denken...schleifen,abkleben,grundieren usw...

das fertige Ergebniss würde mich dann schon sehr Interessieren...vielleicht gibts ja mal ein Bild :wink:

31.03.2011 18:07 • #15



Hallo tigerchen_83,

x 4#15









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag