2

Wie wechsel ich die Röhre .

kathie.m.

kathie.m.

358
35
32
em ich muss also das runde sockelteil was ich jetzt als standfuss bezeichnen würde abnehmen? jetzt blick ich gar nicht mehr durch? :nixweiss:

25.08.2012 13:59 • #16


sabbi82

sabbi82

1313
69
7
2
OK ich habe schnell nachgeschaut:
Das weiße Plastik ist ja vom Gerät und die Röhren stecken da drin, also doch and der Lampe ziehen/wackeln. Wäre es nicht wirklich einfacher du würdest die 6 kleinen Schrauben unter dem Gerät lösen und den Boden rausnehmen? Meine sitzen auch richtig fest (hab auch die silberne Emmi Lampe) Mir grauts schon vorm Lampenwechsel!

25.08.2012 13:59 • #17



Hallo kathie.m.,

Wie wechsel ich die Röhre .

x 3#3


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Sabbi, meinst du ein Lichthärtungsgerät oder ne Arbeitsplatzleuchte?

25.08.2012 14:39 • #18


sabbi82

sabbi82

1313
69
7
2
Ich meine das silberne Emmi UV-Lichtgerät, da sind bei mir 6 Schrauben zum abnehmen der Bodenplatte drin. Dann kann man ganz leicht die Röhren ziehen ohne Handquetschungen. Da sind aber so plastikhülsen wo die Lampe mit ihrem Sockel wo die Pins dran sind dann reingesteckt wird, ich weiß jetzt auch nich wie ich das beschreiben soll? :nixweiss:

25.08.2012 14:57 • #19


sabbi82

sabbi82

1313
69
7
2
:oops: ähem räusper, ich dachte Sie/ Du meinst das UV Gerät. Habe ich nicht richtig gelesen, ne also damit kenn ich mich jetzt nicht aus. Entschuldigung.

25.08.2012 14:59 • #20


kathie.m.

kathie.m.


358
35
32
Zitat von ShugahDeluxe:
Sabbi, meinst du ein Lichthärtungsgerät oder ne Arbeitsplatzleuchte?



NEIN ich meine die Arbeitsplatzleuchte, daher bin ich auch so irritiert was die bodenplatte mit der Röhre zu tun hat :nixweiss: bei meinen Lichthärtungsgeräten is das Röhren wechseln ja in null komma nix gemacht

25.08.2012 19:54 • #21


sabbi82

sabbi82

1313
69
7
2
Sorry... :oops:

25.08.2012 20:16 • #22


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
So kathie, hier das bild

Also der weiße Bibbus befindet sich an beiden Enden der Lampe. Den drückst du nach unten ( den der am Ende vom Standfuß ist) und dann flubbt die Röhre eigentlich von ganz allein raus. Vllt musst du am anderen Ende auch nochmal drücken.
Bitte missachte die Nägel, die sind schon wieder total abgerockt.. -.-
Röhrentausch Wie wechsel ich die Röhre . in Nagelstudio Zubehör DSC04532.JPG
Röhrentausch
200 21.71 KB

25.08.2012 20:19 • x 1 #23


Xanthara

4908
113
25
Hast du diese hier kathie?

http://www.german-dream-nails.com/products/Zubehoer/Arbeitsplatzleuchte/Jolifin-Arbeitsplatzleuchte.html

Arm nach oben machen, den Daumen auf das oberste Ende der Glühbirne drücken und den Daumen nach unten ziehen, oder einen Schraubenzieher oder Nagelfeile nehmen, und ganz oben in die Lücke zwischen Lampe und Plastik drücken und dann nach unten drücken. Dann merkst du schon wie die Glühbirne raus geht ;)
Die Lampe ist mit einer Spannvorrichtung ausgestattet.

25.08.2012 20:21 • x 1 #24


kathie.m.

kathie.m.


358
35
32
danke mädels ihr seit die besten, an dem teil war ich zwar schon und es hat sich nix gerührt wobe ich aber auch etwas angst hatte kaputt zu machen, da ich jetzt weiß wo ich drücken muss, kann ich da ja dann mal richtig ran, dankeschööööööööööööööööööööönnnnnnnnnnnnnnnn :knuddel:




@sabbi, is nicht so schlimm, ich glaub ich hab mich auch blöd ausgedrückt, so kann man ganz klassisch aneinander vorbeischreiben :wink: trotzdem danke für deine mühe :lol:

25.08.2012 20:26 • #25


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Die mit dieser Schnipptomatic gehen ne soo fix kaputt. Meine alte Lampe hatte einen Schnipp- und Drehverschluss, das war total bekloppt :dumm:
Da konnteste nur mit ner Rohrzange ran, wenn du lange Nägel hast :lol:

25.08.2012 20:32 • #26



Hallo kathie.m.,

x 4#11










Geräte, Zubehör & Studiodekoration