3

Haarverlängerung mit Bondings - Erfahrungen ?

"

Small Talk, Plauderecke & Offtopic

" Carmi, 06.09.2012 13:12.
Carmi

Carmi

1739
73
2
Hallo meine Lieben,

ich habe sehr sehr dünnes Haar und überlege nun, ob ich mir die Haare verlängern lassen soll. Nicht nur eine Verdichtung, denn wenn ich sowas schon mache, dann dürfen auch gleich ein paar Zentimenter dran.. :mrgreen:

Derzeit habe ich einige Haartrassen im Haar, mit denen ich aber nicht so zufrieden bin :cry: Hier stören mich die Klebestellen gewaltig, auch beim Schlafen.

Bei den Keratin-Bondings habe ich ein wenig Angst um meine eigenen Haare, obwohl mir die Frosörin gesagt hat, dass meinen eigenen Haaren nichts passiert und wenn etwas herausfällt, dann wären diese Haare eh aufgrund des natürlichen täglichen Haarverlusts herausgefallen.

Das man hierbei auf gute Echthaar-Qualität achten muss, ist mir bewußt :wink:

Hat einer von Euch Erfahrungen damit oder auch von Freunden und Bekannten was gehört?

Die ganze Sache ist ja nun nicht gerade günstig und wenn ich das mache, möchte ich mich nicht hinterher ärgern müssen.

Bin für die Preisgabe jeder Erfahrung dankbar :flehan:

06.09.2012 13:12 • #1


Xanthara

4908
113
24
Hi Carmen, ich rate dir ab, die Bondings sind meiner Meinung nach der größte Mist den es gibt.
Ich habe meine Verdichtung und Verlängerung 5 Monate getragen, danach habe ich die mir selber dank "ebay" auch wieder entfernt.
Du merkst die Dinger beim Schlafen, beim Kämmen, selbst wenn du dir durch die Haare fährst, ist es ein unangenehmes Gefühl.
Ich habe damals 300 € bezahlt für 40 Strähnen, die auf 80 dann geteilt wurden und das war leider nur "asiatisches Haar" die folge davon, wenn du das wäscht, wird es strohig und irgendwie kraus.
Wenn du dir wirklich welche machen lässt, dann mußt du auf "europäisches Haar" bestehen, das soll besser sein, kostet dann aber auch mehr. 700€.
Und nimm welche, die wenn sie rausfallen, auch wieder neu reingemacht werden können. Sonst mußt du immerwieder neue nacharbeiten lassen. Die werden dann einfach mit einem neuen Bonding eingearbeitet.
Lass dir beim Frisor vorher /nachher Fotos zeigen.
Das in deine jetztige Frisur eingearbeitete Material muß ja auch geschnitten werden, so das man nicht sehen kann, wo dein Haar und die neuen Haarteile sitzen. Das kann leider nicht jede....

06.09.2012 13:37 • x 1 #2


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
52
Also ne Freundin von mir hatte mal Extensions von Great Lenghts. Die bestehen aus indischem Haar und fühlen sich richtig gut an und halten bei guter Pflege super lange.
http://www.greatlengths.de/
Ihr Eigenhaar war danach noch absolut gesund.
Aber wie Xanthara schon sagt, die HV ist nur so gut, wie der Friseur, der sie arbeitet.

Eine Kundin hatte selbst angebrachte Extensions, das sah gruselig aus. Null angeglichen und beim Zopf haste gleich die Ringe gesehen.

06.09.2012 14:23 • x 1 #3


Dodi2005

Dodi2005

261
16
Also ich hab seit einigen Monaten eine Haarvedichtung... Was Preis und Haarqualität (bin mir aber sicher das es europäisches Haar ist) angeht, kann ich nicht viel sagen... War ein Geschenk meiner Freundin...

Für mich war es am Anfang ungewohnt... Vorallem die erste Nacht, aber ich war erstaunt das ich nichts gemerkt hab... :D

Erkundige dich gut und zahl lieber etwas mehr... Denn du weißt ja: Wer billig kauft, kauft zweimal... Das gilt leider überall...

Liebe grüße

06.09.2012 14:33 • x 1 #4


Carmi

Carmi


1739
73
2
Hmmmm ich bin jetzt echt total hin und hergerissen.
Die Frisörin bei der ich zuerst war, hat gesagt, dass es wahrscheinlich zwischen 500 und 600 Euro kosten wird.

Ich habe dann die Firma gegoogelt, von der sie die Haare besorgen würde. hat sie mir sogar vorgeschlagen, damit ich sehen kann, dass sie gute Haare nimmt. Habe dann gesehen, dass man als Endverbrauer 100 Strähnen für 150 Euro kaufen könnte. Sie bezahlt wahrscheinlich als Gewerbekundin viel weniger....Ich finde den Preis, den sie demnach für das Einarbeiten verlangt unheimlich unverschämt. Ich weiß ja selber aus unserer Branche, dass gutes Handwerk und gute Produkte ihren Preis haben und auch verdienen, aber solch einen Gewinn ?

Also habe ich mich auf die Suche nach anderen Anbietern für diese Dienstleitung gemacht....

Bin auch auch auf einen Dame gestoßen, die Haarverlängerungen macht mit echtem indischen Schnitthaar. Hörte sich auch alles ganz gut an, aber nun denke ich, dass ich evtl am falschen Ende spare und ich dann mit dem Ergebnis nicht zufrieden bin.
Die zweite Damen wirbt mit Preisen zwischen 350 und 400 Euro.....

Ach ich glaube, ich muss ca noch mal eine Nacht drüber schlagen... :nixweiss:

06.09.2012 19:28 • #5


bine2410

9
3
also eine richtig gute haarverlängerung kostet schon zwischen 500-800 euro! kommt immer drauf an wieviele strähnen und wie lang sie werden sollen! es ist echt eine mühsame arbeit, es dauert auch sehr lang! welche marke hat der frisör wo du warst? ich arbeite selbst als frisörin, würde mir aber nie eine haarverlängerung machen! lass dir einmal zur probe nur paar efekt-strähnen machen, dann siehst du wie du zurecht kommst! mich persönlich stört die bondingstelle, vorallem beim kämen, und wenn deine haare schnell wachsen ist es bald sichtbar das du eine haarverlängerung hast. und manche haare sind echt bockig, lassen sich schlecht föhnen und sind sehr trocken! ich würd es mir echt gut überlegen!

06.09.2012 20:05 • #6


patriciamueller

2
Hallo Girls !

Also, ich kann euch die brasilianische Methode super empfehlen.. ich trage extensions schon seit 3 Jahren und habe mich überhaupt nicht bereut, im Gegenteil, meine Haare sind gewachsen und ich freue mich total !

Also, ich bin seit jahren bei Diva Brasil by Ramon Schinke in Berlin Charlottenburg.

https://www.divabrasil.de/

ich kann euch nur weiter empfehlen !

Viel spass !

Bye,

Patricia Müller. :P

09.10.2017 11:49 • #7


patriciamueller

2
Hallo Girls !

Also, ich kann euch die brasilianische Methode super empfehlen.. ich trage extensions schon seit 3 Jahren und habe mich überhaupt nicht bereut, im Gegenteil, meine Haare sind gewachsen und ich freue mich total !

Also, ich bin seit jahren bei Diva Brasil by Ramon Schinke in Berlin Charlottenburg.

https://www.divabrasil.de/

ich kann euch nur weiter empfehlen !

Viel spass !

Bye,

Patricia Müller.

09.10.2017 11:49 • #8


Miss_Fits

61
6
9
ja kann ich dir auch nur raten mit der Brasilianischen Methode Super schonend

10.10.2017 13:38 • #9











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Small Talk, Plauderecke & Offtopic