5

könnt ihr alles mit euren nägeln machen?

schränken eure nägel euch manchmal ein?

ja
20
13%
nein, eigentlich nicht
49
32%
öfter mal
9
6%
bisher nicht
10
7%
gelegentlich
65
42%
 
Abstimmungen insgesamt : 153

Tessa70

8
Hallo LittleBee,
Trage auch Kontaktlinsen.Habe mir angewöhnt mit den Kuppen des Daumens und Zeigefingers die Linsen regelrecht rauszuschieben,nach außen hin.Mag eventuell etwas merkwürdig aussehen,weil ich dann schon meistens zur Mitte des Fingers/Daumens rutsche und dann die Linse auf der Innenseite des Daumens(zum Zeigefinger hin) ablege.Dann greife ich mir mit der linken Hand das Teilchen und erst dann kann ich sie ablegen....lach.Aber es braucht ja keiner zu schauen....lach.
lg tessa70

22.10.2012 16:51 • #31


Channly

Channly

639
22
3
Ich nehme einfach beide Zeigefinger ^^

22.10.2012 17:23 • #32


Tessa70

8
Hallo Channly,
cooler Tipp,werde ich heute Abend mal ausprobieren .Hört sich viiiieeeeel einfacher an und sieht bestimmt nicht so verkrampft wie bei mir aus.....lach.
lg Tessa70

23.10.2012 09:18 • #33


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
52
Ich mach sie mit dem MF rein und hol sie mit dem KF raus -> Kf drauf, zum Innenwinkel ziehen, Kopf leicht nach unten und raus ;)

23.10.2012 17:29 • #34


*iris*

Ich trage meine Nägel recht kurz, von daher habe ich selten Probleme. Kleingeld auf der Theke ist aber schon problematisch.

11.06.2013 07:07 • #35


oleander

oleander

89
3
15
ich mache meine eingene Nägel nicht so lang, dann stören die mich auch nicht

11.06.2013 11:42 • #36


Irini2013

443
5
Meine Nägel sind auch nicht extrem lang hab aber trotzdem Probleme im Alltag.

So wie mit Kleingeld aufsammeln :) das fällt mir schwer. Oder Dosen aufzumachen? Mein Alptraum wenn ich alleine bin :D

Naja, es gibt keinen Grund mir meine Nägel zu kürzen egal was ist hab meistens eine Hilfe.

LG Irini

11.06.2013 14:45 • #37


sonie

sonie

227
7
mein größtes Problem sind für meinen Kleinen die Batterien aus der Wii Fernbedienung zu holen, da hebele ich immer mit dem Messer.
Tippen fällt schwer (komme immer auf die Großschreibetaste) und Kleingeld auf dem Boden. Ec-Karte oder Einkaufchip hatte ich noch keine Probleme, meine Nägel sind auch nur so 1 cm über Kuppe.
Achso Piercing rein raus und Kugel reindrehen geht super schwer, die verschwindet immer unter dem Nagel :lol:

L.G.
Sonie

11.06.2013 19:32 • #38


beany

39
2
Ich trage meine in der Länge etwa 1cm ab Fingerkuppe. Computertastatur schreiben geht super. Bin eh nur ein 2-Finger-Schreiberling und schreib eben senkrecht von oben. Handy geht auch gut. Bin letztens sogar verzweifelt, als ich mir meine ganz abgefeilt hatte und plötzlich keine taste mehr richtig erwischt hab. Konnt das Verhältnis nicht mehr einschätzen :oops: . Dosen sind kritisch, zu Hause hab ich Hilfsmittel und ansonsten versuch ichs zu vermeiden. Kleingeld, EC-Karten sind schwierig gewesen, aber mittlerweile hab ich den Trick raus :mrgreen: . Ich kipp sie mit der einen Hand an und heb sie mit der andren auf. Kleine Dinge oder gar noch kleine runde sind nach wie vor schwierig, weil sie wie bei Sonie im Nagel verschwinden. Also wenn meine Tochter mit mir Ketten auffädeln will, bin ich schnell am verzweifeln :wand:
LG beany

01.11.2013 10:33 • #39


Van Abby

Van Abby

1200
8
3
Den Deckel vom Smartphon der zum Schutz vor Fusseln und Feuchtigkeit drauf ist wo man das Ladekabel reinsteckt...
Das treibt mich in den Wahnsinne. :wand: :motz: :wand:
Doch das hat mit der Modellagen dicke zutun und nicht mit der Länge.

01.11.2013 16:12 • #40


marshmallow87

5
1
Ganz schrecklich ist immer Kleingeld aufsammeln das die Kassiererin hingelegt hat anstatt in die Hand zu geben. Besonders peinlich wenn eine lange Schlange hinter einem wartet :roll:
CDs oder EC-Karte hochnehmen dauert auch relativ lang und ich mach regelmäßig Löcher in Joghurtbecher etc wenn ich nicht aufpasse.

22.02.2014 15:28 • #41


eliena

eliena

544
24
154
ich freue mich sehr, dass ich eine der wenigen zu sein scheine, die dosen auch mit 1cm Länge aufkriegt :daumen:

22.02.2014 18:57 • #42


spacejump

spacejump

1472
70
21
313
ich habe ne zeitlang mal volleyball gespielt..
die angst, dass nach einem angriffsschlag die nägel nach hinten klappen, war recht groß...
da ich ja eh finger "tapen" musste, habe ich hautfarbenes leukoplast-klebeband auch über die fingerkuppen/nägel stramm geklebt...und einmal drumherum....
sah blöd tapsig aus, hielt aber super...
klebereste nachher zu entfernen war nervig, ging aber...
--------------------------
obwohl man das ja nicht machen sollte:
als ich die nägel sehr lang hatte, schrieb ich mit den nagelspitzen auf der tastatur...
klappte super. nur das helle klackern der künstlichen nagelspitzen nervte manchmal kollegen... hihi...
----------------------------
kontaktlinsen setze ich vorsichtig mit der fingerkuppe ein. sie ziehen sich eh an den augapfel, wenn man sie mit dem rand gut ansetzt.
wenn ich sie rausnehmen will:
bei geschlossenem auge mit der fingerkuppe/fingerknöchel zum augeninnenwinkel schieben. einmal zwinkern. schon plumpsen die linsen in die hand...
da stören die nägel kaum...
-----------------
wenn ich mir ohrstecker reinmachen will, dann verfluche ich diese schneckenschrauben... wenn man aber die andere form der schrauben hat und die längeren aufsteckkegel auf den ohrstecker schieben kann, dann gehts gut...
------------------

lg tina

22.02.2014 20:04 • #43


Van Abby

Van Abby

1200
8
3
Zitat von marshmallow87:
Ganz schrecklich ist immer Kleingeld aufsammeln das die Kassiererin hingelegt hat anstatt in die Hand zu geben. Besonders peinlich wenn eine lange Schlange hinter einem wartet :roll:
CDs oder EC-Karte hochnehmen dauert auch relativ lang und ich mach regelmäßig Löcher in Joghurtbecher etc wenn ich nicht aufpasse.


Das wird aber besser, man lernt mit der "behinderung" im altag klar zu kommen. :flehan: :mrgreen:
Aber das Joghurtbecher Problem hab ich noch nicht in den griff bekommen. :nixweiss:

23.02.2014 13:10 • #44


Van Abby

Van Abby

1200
8
3
Zitat von spacejump:
ich habe ne zeitlang mal volleyball gespielt..
die angst, dass nach einem angriffsschlag die nägel nach hinten klappen, war recht groß...
da ich ja eh finger "tapen" musste, habe ich hautfarbenes leukoplast-klebeband auch über die fingerkuppen/nägel stramm geklebt...und einmal drumherum....
sah blöd tapsig aus, hielt aber super...
klebereste nachher zu entfernen war nervig, ging aber...

wirklich gute Idee
--------------------------
obwohl man das ja nicht machen sollte:
als ich die nägel sehr lang hatte, schrieb ich mit den nagelspitzen auf der tastatur...
klappte super. nur das helle klackern der künstlichen nagelspitzen nervte manchmal kollegen... hihi...

lach ,... aber wenn es hilft
----------------------------
kontaktlinsen setze ich vorsichtig mit der fingerkuppe ein. sie ziehen sich eh an den augapfel, wenn man sie mit dem rand gut ansetzt.
das kann ich nicht egal ob oder ohne Nägel,... Ich kann nicht ohne Brille und schon gar nicht in meinen Augen rum fummelen. Daher doppel Daumen hoch!
wenn ich sie rausnehmen will:
bei geschlossenem auge mit der fingerkuppe/fingerknöchel zum augeninnenwinkel schieben. einmal zwinkern. schon plumpsen die linsen in die hand...
da stören die nägel kaum...
-----------------
wenn ich mir ohrstecker reinmachen will, dann verfluche ich diese schneckenschrauben... wenn man aber die andere form der schrauben hat und die längeren aufsteckkegel auf den ohrstecker schieben kann, dann gehts gut...
Da hast du recht und bei den schneckenschrauben ist das Problem das sie gerne in die Nägel rutschen und es sich da gemütlich machen. :oops: Schraubverschlüsse für Tunnel ect sind aber kein Problem auch nicht die Gummiverschlüsse
------------------
Wo ich immer wieder Probleme habe sind meine Pandora Armbänder, den NN haben sie mir immer abgeknickt und auch bei den Gel Nägeln habe ich Angst vor bruch. Aber wenn sie einmal am Arm sind, braucht man keine Angst haben das sie nur so mal aufgehen. :nixweiss: :roll: 8)

23.02.2014 13:17 • #45











Abstimmungen & Umfragen