Open Braids / Haarverlängerung - Erfahrungen?

"

Kosmetik, Mode & Wellness

" spotzal, 20.02.2016 21:57.
spotzal

spotzal

2182
67
29
1229
Halli Hallo (:

mich beschäftigen zur zeit mal wieder einige fragen und hab auch schon intensiv dazu das internet durchsucht und auch hier die suchfunktion betätigt.. aber so wirklich fündig bin ich nicht geworden (zumindest hier im forum; bzw waren die themen schon einige jahre alt.. ^^ )

derzeit bin ich frisurenmodell für eine friseurenprüfung die im juni ist.. also kann ich aktuell und in den nächsten monaten nichts machen.. dennoch will ich mir das alles wohlüberlegt angehen und darum erkundige ich mich gerne vorab und immer einiges im voraus ;)

so.. nun zum eigentlichen thema ^^
meine haare werden bei der prüfung kurz geschnitten mit sidecut.. so ähnlich trage ich das jetzt auch schon immer, wobei die linke seite länger ist ... ("lang" heißt bei mir/in diesem falle bis zum kinn)
ich möchte aber gerne mal längere haare haben. (ich hatte sie seit ich denken kann nie länger als bis zum kinn bzw einen ticken darüber) ... meine haare sind ab einer gewissen länge einfach nur noch platt und hängen total doof nach unten.
darum möchte ich sie mir gerne mal verdichten/verlängern lassen..
also hab ich mich dazu jetzt mal eingelesen und vor einiger zeit auch mal per zufall ein video gesehen über braids und fand das ziemlich cool.. hab dazu dann weiter geforscht und sogenannte open braids entdeckt, die ich persönlich sehr schön finde und da ordentliches volumen bei rauskommt.. (:
vlt kennt jemand die serie auf rtl2 "berlin tag und nacht" ? eine schauspielerin trägt so etwas ähnliches für die rolle "jessi" .. finde das ziemlich cool.. in diese richtung soll es gehen nur eben länger...

meine fragen nun:
hatte jemand schonmal open braids oder kennt jemanden der das hatte und kann erfahrungen dazu berichten bezüglich haltbarkeit, pflege und ob es das haar in irgendeiner weise geschädigt hat ? (es heißt ja immer das diese methode total schonend sein soll...)
wer hatte schonmal eine haarverlängerung ? (keine clip-ins!)
evtl jemand aus münchen-augsburg-ulm-regensburger umkreis der einen afro-shop, oder irgendjemanden kennt oder empfehlen kann der das (gut und professionell) macht? (reicht auch schon wenn ihr nur irgendeine adresse oder so mal gelesen habt... ;) )
vlt kann das ja auch jemand von euch aus dem forum? ;)

vielen dank schonmal, dass ihr euch meinen kleinen roman durchgelesen habt und für die tipps...
:springen: :herze:

20.02.2016 21:57 • #1


honigmond13

honigmond13

430
38
16
263
Hi,also diese Art von Haarverlängerung wie du beschreibst hatte ich leider noch nicht.Aber schon drei mal Verlängerung mit Ultraschall Bondings.Hielt bei mir immer etwa 5Monate,dann mussten sie raus weil sie zum Teil nur noch an ein paar Härchen hingen :mrgreen:
Geschadet hatte die ganze sache meinen Haaren nie.Also waren danach nie kaputt oder so.
Die Serie und Schauspielerin kenne ich.Ich habe ein Bild von ihr auf meinem Handy auf dem sie auch einen Sidecut trägt und der Rest des Haares ist so ne Art Afro.Wollte ich auchmal so haben aber mein Frisör meinte auch das so Art Frisuren eher in Afro Shops gemacht werden.In Wetzlar,bei uns in der nähe ist einer der ganz gut sein soll.Aber glaube das hilft dir auch nicht wirklich weiter :( Ist ja nichtmal annähernd in deiner Gegend. Sorry das ich dir nicht weiter helfen kann.

21.02.2016 00:55 • #2


spotzal

spotzal


2182
67
29
1229
hey (:
naja, falls bei mir - aus welchen gründen auch immer - die braids nicht gemacht werden können dann wäre sowas ja auch ne methode es zu tun.. (:
also konntest du mir weiterhelfen! (:

21.02.2016 02:25 • #3


Chaia

Chaia

2501
64
76
1437
Huhu :) also ich wüsste nicht warum das bei dir nicht gemacht werden könnte. Solange du keine halbglatze hast, aber das denk ich mal nicht :haha: die werden ja im Endeffekt nur eingeflochten.

Gibt halt vor und Nachteile die du sicherlich auch schon kennst. Also so uuuunschädlich ist es auch nicht, es kommt drauf an wie man die Macht. Wenn man die natürlich ganz fest macht, kann das der Kopfhaut Schaden, ergo die Haare fallen aus.
Dass ein paar Haare dann auch so ausfallen oder nur am Zipfel hängen ist auch normal, Haare fallen ja sowieso aus.

Ich hatte mal ne haarverlängerung. Allerdings (ich hab leider den Namen vergessen) waren das so ca 5cm breite Klebestreifen. Sind günstig, und schnell drin. Da sollte man aber schon lange Haare haben sonst sieht man den Übergang.

Raten kann ich dir leider nur tausend Shops in Berlin, da hab ich meine Lehre zur Friseurin gemacht..aber das is ja etwas weit ^^ ich weis dass es mal n guten Shop unten am Marienplatz gab, aber das ist über 10 Jahre her :nixweiss:
Ich würd am besten mal im Internet nach diesen afroshops suchen. Beim Friseur würd ichs nicht machen.

Mal ne andere frage. Wann ist denn die Prüfung? Ich nehme an so Juni/Juli? Willst du das davor oder danach machen?

21.02.2016 06:54 • #4


spotzal

spotzal


2182
67
29
1229
die prüfung ist juni/juli, richtig. ich möchte es DANACH machen.

also laut "magic style salon" sind open braids bzw braids eine sanfte variante die haare zu verlängern. der laden ist in heilbronn und die haben scheinbar schon drei jahrzehnte erfahrung - heißt es zumindest - und auch sind die leute die dort waren alle sehr zufrieden damit...
das finde ich klingt schonmal sehr vielversprechend... auch habe ich in münchen schon einige gefunden die scheinbar total gut sein sollen...
in münchen ist hald das gute, da kann ich vorher mal vorbei mich beraten lassen das alles anschauen und dann selbst entscheiden ob ich es dort machen lassen möchte oder eben nicht. in heilbronn ist es da schon etwas schwieriger... fast drei stunden glaub ich fahrtzeit.. aber das würde ich investieren, damit das ganze eben dementsprechend gemacht wurde...

über die nachteile hab ich auch schon einiges gelesen was dieser laden in heilbronn allerdings abstreitet und behauptet, dass es dann eben nicht gut genug gemacht wurde und lediglich am ersten tag es etwas spannt.. aber nicht viel...


also das ein friseur braids jetzt nicht unbedingt kann hatte ich schon vermutet, aber so ne normale haarverlängerung dachte ich immer könnten die auch ^^
man lernt nie aus.. :D :headspin:

21.02.2016 08:12 • #5


Chaia

Chaia

2501
64
76
1437
Das ist gut nach der Prüfung, davor wäre es kontraproduktiv und ich weis nicht wie die Haare aussehen wenn es dann wieder rauskommt.

Ich würd mich da auch sehr auf die Bewertungen verlassen im Internet. Lass dich doch in München beraten und wenn dir das zusagt, kannst du ja immernoch nach Heilbronn fahren.

Dass es spannt ist normal und sollte auch nach einigen Tagen nachlassen, wenn nicht, solltest du nochmal hin. Das wäre halt n großer Nachteil wenn du 3 Std fahren musst. Aber da kannst du ja zur not noch woanders in der Nähe fahren.

Ja mit der haarverlängerung ist das so ne Sache. Die normalen Bondings kenn ich, ich kenn auch die Vorgehensweise und die Gerätschaften, aber wie das beim nageln ist, ist es schwerer wie es aussieht :D ich hab 5 Jahre lang als Friseur gearbeitet in 7 verschiedenen Läden, etliche Friseure kennen gelernt und nur 1! einzige kennen gelernt, die das kann. Naja und dann is da noch die Sache mit dem Preis. Dafür hab ich etliche kennen gelernt die es halt machen aber nicht können. Grade was Übergänge etc betrifft sollte man das schon beherrschen, das sieht auf gut deutsch dann halt einfach nur sch.. Aus.. Haste ja bestimmt schon oft gesehen ^^

21.02.2016 08:38 • #6


spotzal

spotzal


2182
67
29
1229
ja, eben... ich will ihm die prüfung nicht versauen.. darum auch erst danach...

ich bin hart im nehmen und nicht so schmerzempfindlich... ich bin gespannt wie es dann bei mir sein wird.. ^^

ich hab auch mal in ebay kleinanzeigen geschaut.. aber da bin ich mir dann ehrlich gesagt nicht so sicher, ob die das dann auch wirklich sooo gut können.. weil sonst müssten die ja nicht so viel neue kunden anwerben, oder generell kunden werben... ?

ich hab mir jetzt schon einige websites angeschaut und so vom gefühl her ist der magic style laden sehr transparent... die bieten drei verschiedene haarvarianten an: thermofiberhaar, kunsthaar und echthaar.. bei anderen steht dazu gar nichts drin oder nur kunsthaar... oder "künstliches haar" ...

erfahrungsberichte können ja leider in der heutigen zeit auch erkauft sein :/ darum genieße ich das immer mit vorsicht und frage lieber in foren nach oder auch im bekanntenkreis.. das ist hald doch nochmal ein unterschied finde ich ...

ich hab eben keine lust ca 300 euro oder evtl noch mehr dafür ausm fenster zu schmeißen wenns danach einfach nur scheiße aussieht.. ^^

21.02.2016 08:45 • #7


Chaia

Chaia

2501
64
76
1437
Ja das versteh ich. Und bei Kleinanzeigen würd ich auch nicht gucken, du hast schon recht. Die haben ihren Kundenstamm, der regelmäßig kommt. Und die kommen auch von alleine, außer die haben grade eben erst damit angefangen.

Ich würde auch gucken nach seriösen Webseiten, Preise auch vergleichen. Wenn alle 1500€ nehmen und einer 700€ kann ja was nicht passen :D also übertrieben gesehen.

21.02.2016 08:54 • #8


spotzal

spotzal


2182
67
29
1229
ja da hast du recht. aber "leider" sind die preise recht identisch ^^ .. also wirds so gesehen schonmal bissl schwieriger ;D

21.02.2016 08:58 • #9











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Kosmetik, Mode & Wellness