Allergie?

"

Kosmetik, Mode & Wellness

" samti, 30.03.2011 14:47.
samti

samti

200
17
2
hallo ihr lieben

vielleicht kennt einer das von euch oder hat schon erfahrung damit. ich habe schon seit langen juckreiz am rücken, armen und beinen. rücken ist am schlimmsten. jetzt bekomme ich auch noch so art pusteln oder bläschen an den fingern bzw hand innen fläche. und die tun weh wenn man hinkommt. genau erklären kann ich es leider nicht auch bilder kann ich nicht zeigen da man dies auf den bildern nicht sehen würde. hab nächste woche schon nen termin beim hautarzt und diesmal lass ich mich nicht abwimmeln zwegs allergie test.
das an den fingern hab ich nun das erste mal. kann es auch vom gel kommen? hab alle von jolifin. die First Edition Baseline. welches gel kann eher zur allergie führen? das wo dierekt auf denn NN kommt oder sind alle gleich? hoffe natürlich schwer das es nicht an den gelen liegt. denn die hab ich mir erst alle neu gekauft.
hat das einer von euch schon mal gehabt?

danke für eure antworten schon mal

lg tanja

30.03.2011 14:47 • #1


samti

samti


200
17
2
muss noch was ergänzen bzw dazu schreiben.
hatte schon 2x am zeige finger eine richtig grosse wasser blase bekkommen. ich weis auch hundert pro zentig das ich mich nicht verbrannt hatte. hatte dies auch schon meinem hautarzt schon mal er zählt und wollte da schon test machen, aber da meinte er nur es sei zu aufwendig und es sei noch nicht so ausgeprägt bei mir das sich die tests lohnen. also gehen milben stoffe usw. aber diesmal nicht mit mir. entweder er macht jetzt die test alle oder ich wechsle den arzt. denn ich mach das schon zu lange mit und es wird immer schlimmer. wie gesagt dies an den hand innen flächen hat erst jetzt angefangen. nageln tu ich nun seit januar die pusteln an den innen flächen haben vor ca 4 wochen angefangen

sorry wollte garnicht so viel schreiben.

danke trotzdem

30.03.2011 14:53 • #2


Anja24

263
50
2
3
Hi Tanja.

Ich bin auch eine Allergiegeplagte seit letztes Jahr August. (Genau da begann ich auch mit nageln)
Bei mir ging das auch so los, dass ich Pusteln bekam, die sich über Füße, Beine, Bauch, Rücken, Nacken, Hals, Dicolleté und Arme und Hände ausbreitete. Einmal war es so schlimm als meine Füße so angeschwollen waren, dass ich kaum noch in meine Schuhe hineinkam. Mein Hautarzt teste nur auf Korn, Hund, Früchte, Nüsse usw...alles negativ.

Ich hab zuvor auch die Gele von Jolifin gehabt...Dann hab ich alles bis auf ganz wenig Restgel heruntergefeilt und es wurde mit einem Schlag besser...Jetzt bestelle ich nur noch von Eubecos, speziell die Allergikergele und ich hab kaum noch Beschwerden.

Ob das bei dir auch die Gele bzw. welche Inhaltsstoffe genau das sind kann man nur schwer sagen (Kann ja auch am Cleaner oder Primer usw. liegen). Jeder reagiert eben anders. Aber mein hautarzt stritt es wehemend ab, dass das die Gele sein können...

liebe Grüße

30.03.2011 15:07 • #3


samti

samti


200
17
2
juckreitz an sich habe ich schon lange auch am dekollte. das hatte ich schon bevor ich mit dem nageln angefangen habe. aber dies an den fingern hat erst jetzt angefangen.
was kosten den die allergiker gele bei Eubecos?

30.03.2011 15:16 • #4


Anja24

263
50
2
3
Achso.
Ein Allergiker-Gel kostet 3,45€. Ich habe die im 3-Phasen-System. Da sind leider nur das Grundierungs- und das Aufbaugel Allergikergele. Das Versieglungsgel nicht. Sie werden zwar mit 100% säurefrei ausgeschrieben, was eigentlich nicht funktionieren kann, aber ich merk trotzdem kaum noch was von meiner Allergie und halten tun die auch ganz klasse.
Muss aber dazu sagen, dass ich, wenn ich zum Beispiel meine Nägel feile, immer ein feuchtes Tuch neben mir liegen habe, an dem ich von Zeit zu Zeit den Staub von meinen Händen abwisch und auch danach Feilen und Pinsel usw. abspüle.

liebe Grüße

30.03.2011 15:32 • #5


Anja24

263
50
2
3
Was ich noch vergessen hab: die 3,45€ gelten für 5ml Gele.

30.03.2011 15:33 • #6


samti

samti


200
17
2
der preis wäre ja noch sehr ok. habe von jolifin eins gefunden wo alles einem sei. kostet dann 29,90 aber wieviel ml das sind steht da leider nicht.

hier der link mal. falls es einer kennen sollte

http://www.prettynailshop24.de/shop/p_1264_anti-allergiker-gel.html

ps: direkt jolifin steht da nicht drau, aber die betreiben folifin gele also denke ich das es auch von jolifin wäre

30.03.2011 15:37 • #7


Anja24

263
50
2
3
Ja, das Gel (1-Phasengel) hab ich auch schon auf dieser Seite gefunden gehabt. Es erschien mir auf den ersten Blick auch sehr teuer, daher hab ich mir vorerst zum Probieren 3 Gele von Eubecos bestellt mit jeweils 5 ml.

30.03.2011 15:43 • #8


Alicechen

1026
64
3
3
manchmal kann durch eine bestehende allergie eine kontaktallergie ausgelöst werden die sonst nie da wäre. warte einfach ab bis nächste woche, warum du bisher für einen allergietest abgewimmelt wurdest verstehe ich nicht ganz da ja deutliche anzeichen einer allergie vorliegen.
notfalls den arzt wechseln.
gute besserung!

30.03.2011 16:00 • #9


samti

samti


200
17
2
werde auch den arzt wechseln wenn er wieder verweigert. denn so geht es ja nicht. und ich will das auch nicht mehr. wenn ich halt weis woher es kommt dann kann ich auch was dagegen tun. aber so. wo soll man anfangen und wo endet es. danke für eure antworten. das mit dem feuchten tuch merk ich mir. vielleicht hilft auch dies etwas

lg tanja

30.03.2011 19:24 • #10


Anja24

263
50
2
3
Ich wechsel auch den Hautarzt. Lass mir nicht sagen, wenn ich kaum noch meine Hände bewegen kann weil die so angeschwollen sind, dass ich mir das nur einbilde oder heuchle...

liebe Grüße und ebenfalls gute, schnelle Besserung, Tanja =)

30.03.2011 20:38 • #11










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Kosmetik, Mode & Wellness