Allergie?

"

Kosmetik, Mode & Wellness

" TanjaD., 24.01.2013 11:29.

TanjaD.

24
7
1
Hallo,
ich hab mal eine Frage. Eine Kundin von mir bekommt nach der Modellage ca 2 Tage lang einen Ausschlag der auch juckt, um das Nagelbett und an der Fingerkuppe. Woran kann das liegen? Ich arbeite mit säurefreien Gelen. Kann mir da jemand weiterhelfen?

LG

24.01.2013 11:29 • #1


slaughterkittie

slaughterkittie

28
2
Hey TanjaD.!

Ich weiß nun nicht ob es daran liegt, aber zumindest war bei mir Folgendes der Grund.. ich hab ab und zu eine allergische Reaktion gegenüber der Schwitzschicht, sprich - die wurde mir nicht einfach von der Nagelhaut zur Spitze abgewischt, Zelette umgedreht und nochmal, sondern schön damit rumgerubbelt und da kam halt die Schwitzschicht teilweise an die Haut vom Nagelbett.

Wie gesagt, das war bei mir der Auslöser, was nicht heissen muss, das es bei deiner Kundin der selbe Fall ist; wäre halt möglich das dies die Ursache des Problems ist.

LG

24.01.2013 11:36 • #2


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
99
Eine Allergie kann man auf sämtliche Bestandteile eines Gels, Cleaner, Nagelöl, Creme, etc. bekommen. Entweder testet man das beim Hausarzt aus, wobei man dann die genauen Bestandteile wissen sollte oder man macht es im Ausschlußverfahren. Eins nach dem anderen weglassen bzw. ersetzen, wobei das mit dem Gel ja schwerlich funktioniert. ;)

24.01.2013 16:06 • #3


hadrahe

630
20
4
1
nicht der Hausarzt, sonder der Hautarzt macht den Test - schick Deine Kundin dahin und sie soll dort einen großen Berufseinsteigertest machen und nicht selbst austesten dadurch wird es meist schlimmer! Ursachen gibt es viele....

25.01.2013 08:26 • #4


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
32
Das kann der Cleaner sein, ein Primer, ein bestimmtes Gel, Öl... ne Bekannte reagiert auf Gitzer...

Ich find die Variante mit dem Ausschlußverfahren gar nicht schlecht.
Geht sie zum Hautarzt werden erstmal sämtliche "Standarttests" durchgeführt mit Prick und ggf Epikutantest. Erst danach wird spezifisch gesucht und zwar auch genau mit den Präparaten die eben verwendet wurden (die aufgezählten)...
Wüßte jetzt nicht ob dat nu so sinnvoll ist, jetzt erstmal rauszufinden ob ich gegen Birke allergisch bin oder nicht ;-)
Vorrangig will ich ja wissen wo das Problem bei der Modellage ist...
Kenne keinen Hautarzt der nicht erstmal den Standart durchläuft... verdient ja auch gut dran.. (hab 1 1/2 J. bei einem gearbeitet)
Findet man es durchs Ausschlußverfahren nicht raus, kann man das ja immer noch machen.
Sollte das Problem bei den Gelen liegen, hat fast jeder größere Hersteller Antiallergikergel im Sortiment.,.. tippe aber vorrangig auf Hilfsstoffe ala Cleaner o. Primer..
Is nur "meine" Meinung....
Viel Glück...
PS: es gibt von Fenistil auch Tabletten+Saft rezeptfrei in der Apo... wenn der Juckreiz so schlimm ist... Histaminausschüttungsreduzierend...
Wird er natürlich zu schlimm, hols besser runter.. wir wollen ihr ja nicht schaden sondern optisch aufpeppen,das sollte keine körperl. Beeinträchtigung ergeben.. die Entscheidung ist dann eine Frage der Intensität+Gefühl..

25.01.2013 09:40 • #5


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
99
Zitat von hadrahe:
nicht der Hausarzt, sonder der Hautarzt macht den Test - schick Deine Kundin dahin und sie soll dort einen großen Berufseinsteigertest machen und nicht selbst austesten dadurch wird es meist schlimmer! Ursachen gibt es viele....


Hatte eigentlich auch den Hautarzt gemeint, aber irgendwie haben sich die Finger auf der Tastatur selbständig gemacht ;)
Danke für die Korrektur.

25.01.2013 10:00 • #6


TanjaD.


24
7
1
Danke für Eure Antworten. Werde mit Ihr nächste Woche mal darüber sprechen. Der Auschlag ist wohl nur die ersten 2 Tage nach der Modellage da, danach geht es weg. Und bei den ersten drei Terminen bei mir im Studio war auch nichts gewesen, ich benutze jetzt aber auch nichts anderes wie vorher!

25.01.2013 13:08 • #7


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
32
Zitat von TanjaD.:
Und bei den ersten drei Terminen bei mir im Studio war auch nichts gewesen, ich benutze jetzt aber auch nichts anderes wie vorher!

Das will nicht unbedingt was heißen... Allergien entwickeln sich manchmal auch erst von Heute auf Morgen..

25.01.2013 22:24 • #8











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Kosmetik, Mode & Wellness