Angst vor Nagelpilz wegen Liftings!

"

Gelnägel

" Tiffy-Fee, 12.03.2009 12:24.
Tiffy-Fee

Tiffy-Fee

20
4
Ich habe leider viel Luft unter meine Gelnägel bekommen. Die habe ich aber so gut es ging weggepfeilt.
Leider löst sich nun auch der NN von der Gelmodellage, aber nicht doll, nur so ein bisschen an den Seiten.
Es ist auch ein bisschen Dreck darunter gekommen.
Eigentlich würde ich die Nägel trotzdem gerne behalten.
hab kein Geld sie nun neu machen zu lassen :(
Eben habe ich hier gelesen, dass man die Modellage abpfeilen soll, wenn da Luft drunter ist, weil sonst die Gefahr eines Nagelpilzes besteht.
Frage:
Muss ich sie nun wirklich runter pfeilen?


Viele liebe Grüße
Tiffy

12.03.2009 12:24 • #1


Lana

32
8
2
Hallo Tiffy !
Wenn ich dich richtig verstanden habe, hast du kein geld die nagel weiter zu machen. Das heißt früer oder speto sind die up, und ich denke früer besser als zu spet.
Schöne nagelchen ist shon etwas tolles, aber das muss mann machen richtig und regelmessig oder garnicht!

Lana

12.03.2009 15:08 • #2



Hallo Tiffy-Fee,

Angst vor Nagelpilz wegen Liftings!

x 3#3


steffi1308

steffi1308

299
28
hast du dir die nägel sebst gemacht? wenn nicht würd ich einfach zur nageltante hingehen und zeigen das sich da überall liftings gebildet haben.
ansonsten sofort runter, man weiß ja nie was sich da alles so unter dem gel bilden kann..

LG Steffi

12.03.2009 16:18 • #3


Pelle

812
7
2
Wenn sich die Nagelspitze löst wurde nicht richtig ummantelt.
Gelnägel müssen ständig nachgearbeitet werden. Wenn man kein Geld hat sollte man es also lassen. Egal, hast Du es selber gemacht, dann ummantele die Spitzen einfach besser.

Warst Du im Studio schau nochmal hin. Ob die allerdings was machen ist fraglich da Du selber gefeilt hast, da gebe ich auch keine Garantie mehr, geschweige denn arbeite auf Kulanz (was ich sehr oft mache).

Wie lange ist die Modellage her? Nach 4 Wochen und nachfeilen kann es gut sein das sich was löst, da Du beim feilen der Spitze die Ummantelung wegnimmst und die Schichten somit frei liegen.

Um Dir besser zu helfen musst Du aber genauer beschreiben wie alt die Modellage ist, was Du wo gefeilt hast und wo suich genau was löst ;)

12.03.2009 19:29 • #4


Tiffy-Fee

Tiffy-Fee


20
4
also

meine arbeitskollegin hat mir die nägel gemacht und das war letzte woche dienstag.
sie hat es nicht richtig gelernt, sondern hat es sich selber beigebracht.
ich habe nur das gel weggepfeilt das sich an den seiten gelöst hat und nicht die nagelspitzen, daran kann es also nicht liegen.
also, es ist nicht so das ich gar kein geld habe,
einmal im monat kann ich mir das schon leisten, nur nicht jede woche :O)
ach mensch das ist echt scheiße...da freut man sich und dann sowas..
ach ja also der NN löst sich halt vom gel ab, also dort wo das weiße gel ist

lg und danke für eure antworten

12.03.2009 22:38 • #5


Sabsi

15767
144
4
54
Angst vor Nagelpilz brauchst Du deswegen nicht zu haben, die Wahrscheinlichkeit einer bakteriellen Infektion ist wesentlich grösser.

Wenn Du mit ihr offen und ehrlich reden kannst, geh zu ihr und lernt beide daraus.

Liftings im Bereich der Nagelspitze deuten immer auf unzureichende Haftgrundlage hin bzw. auch fehlende Ummantelung.

Gerade eben weil sie es nicht gelernt hat, hat sie so die Chance ihre Fehler wieder gut zu machen. Sei einfach geduldig mit ihr oder sag ihr dass du aus dem und dem Grund in ein richtiges Studio gehst, allerdings wirst Du dort keine Modellage zu dem Preis bekommen den Du bei Deiner Arbeitskollegin bezahlt hast.

Schöne Nägel sind nun mal Luxus und Qualität kostet Geld.

Liebe Grüsse

13.03.2009 02:51 • #6


Pelle

812
7
2
Wenn es sich vorn löst, dann wird es nicht richtig ummantelt sein. Das hat sabsi ja schon gesagt.

Jede Woche braucht man normalerweise auch nicht gehen, aller 3 - 5 Wochen langt, je nachdem wie schnell Deine Näögel wachsen.

Geh einfach hin und rede mit ihr.

13.03.2009 09:30 • #7


caro.line

23
4
Sorry....

Muss kurz sein....

Was ist Pfeilen? Ist hier Feilen gemeint oder!?!

13.03.2009 10:53 • #8


Naya-Lina

38
3
Ja, sie meint feilen :o)
wir wahrscheinlich die neue Rechtschreibreform sein :D

13.03.2009 12:40 • #9


Tiffy-Fee

Tiffy-Fee


20
4
Eyyyyyyyyyyyyyyyy :O)
ja ich meine feilen! hihi
man ich war mir da nich so sicher wie man das schreibt- asche über mein haupt! hehe

hmmm...ich hab ihr das schon erzählt und gefragt ob sie da was machen kann, aber sie hat mir nicht darauf geantwortet :O(
scheinbar hat sie keine lust oder zeit und ich häng hier nun :O(

bakterielle infektion bedeutet was genau?

vielleicht liegt es auch daran das sie den primer vergessen hat?

13.03.2009 13:14 • #10


Tiffy-Fee

Tiffy-Fee


20
4
meine nägel....
nur am linken daumennagel ist ein tip
an den seiten kann ich den nagel schon von der modellage wegdrücken :O( Angst vor Nagelpilz wegen Liftings! in Gelnägel 5521_585x780_DSC01212.jpg
an den seiten kann ich den nagel schon von der modellage wegdrücken :O(
9206 96.09 KB
 Angst vor Nagelpilz wegen Liftings! in Gelnägel
5521_585x780_DSC01210.jpg
8733 98.67 KB
 Angst vor Nagelpilz wegen Liftings! in Gelnägel
5521_585x780_DSC01188.jpg
8404 115.37 KB
 Angst vor Nagelpilz wegen Liftings! in Gelnägel
5521_585x780_DSC01209.jpg
7988 94.33 KB

13.03.2009 13:54 • #11


Tiffy-Fee

Tiffy-Fee


20
4
und noch ein paar bilder
hier kann man es ganz gut sehen Angst vor Nagelpilz wegen Liftings! in Gelnägel 5521_585x780_DSC01218.jpg
hier kann man es ganz gut sehen
8084 105.36 KB
 Angst vor Nagelpilz wegen Liftings! in Gelnägel
5521_585x780_DSC01187.jpg
7870 142.21 KB
 Angst vor Nagelpilz wegen Liftings! in Gelnägel
5521_585x780_DSC01211.jpg
8489 95.39 KB

13.03.2009 13:56 • #12


Tiffy-Fee

Tiffy-Fee


20
4
so...nun sind sie alle ab :(
das war mir dann doch irgendwie zu heikel

das problem ist nur das ich nun meeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeega dünne fingernägel habe!
ist das normal?
ich meine sie waren ja schon vor der modellage dünn und weich aber nun sind sie so gut wie garnicht mehr vorhanden! :shock:
sind soooooo hauch dünn!
das kommt doch nicht vom gel oder?
das ist doch weil zu viel weggefeilt wurde zu anfang der modellage oder?
weil ich habe nicht am NN gefeilt, ich konnte mir die modellage so abziehen :cry: was wohl auch nicht normal ist...
ich man ich bin voll traurig

13.03.2009 19:01 • #13


Sabsi

15767
144
4
54
Das die Nägel nach einer Modellage dünn und weich sind, ist vollkommen normal, da kein Sauerstoff unter die Modellage kommt und das Keratin diesen aber braucht um hart zu werden.

Normalerweise wenn nicht an den Naturnägeln übermässig rum gefeilt wurde und danach sehen die Nägel auch nicht aus, werden die innerhalb von ein paar Tagen wieder so wie sie vor der Modellage waren.

Megadünn kommen sie dir nur deswegen vor, weil Du dich bereits an die Festigkeit der Modellage gewöhnt hattest.

Wenn aber beim mattieren durch Unwissenheit zuviel von der Oberfläche abgetragen wurde, dann brauchen die Nägel gute 3 bis 5 Monate bis sie ihre normale Struktur wieder erreicht haben.

Hatte mir die Modellage schlimmer vorgestellt, als wie sie auf den Bildern aussieht, für eine Anfängerin ganz ok, obwohl vieles besser hätte sein können.
Sie hat teilweise sehr nahe an der Nagelhaut gearbeitet, allein davon entstehen schon Liftings, die Seitenlinien wurden nicht ausreichend verstärkt und verfeilt, Ummantelung und Aufbau fehlt und die Form ist nicht einheitlich.

Ich hab zwar keine Ahnung wo Geesthacht liegt, aber es gibt in Deiner Umgebung bestimmt éinige Studios die auch gute und schöne Nägel machen.

Liebe Grüsse

13.03.2009 23:41 • #14


Tiffy-Fee

Tiffy-Fee


20
4
naja ich denke schon das zu viel weggefeilt wurde.
ich hatte die nägel ja nur ne woche und ich kenn ja meine hände und so dünn waren sie noch nie.
ich kann gar nicht auf den nagel draufdrücken, das tut schon weh :O(
die sind wie pergamentpapier.
oh je 3-5 monate, das hört sich ja nicht so toll an.
könnte man denn da nun überhaupt noch ne modellage drauf machen?
oder muss ich erstmal 3 monate warten bis sich der nagel erneuert hat?
weil so wie jetzt ist es echt scheiße.
viele liebe grüße

15.03.2009 14:50 • #15



Hallo Tiffy-Fee,

x 4#15