17

Nägel kauen Maniküre Anleitung mit Nailart

wee-wee

wee-wee

3224
11
3
99
Zitat von paulefrau:
Gibt es denn irgendwo eine Anleitung für einen männlichen Nagelbeisser? Ich habe bisher leider nichts gefunden. Hat jemand einen Tipp für mich?


Da wird letztlich nicht anders gearbeitet als bei Frauen. Die Ausnahme ist aber, dass man eher mattes Versiegelungsgel nimmt und nichts hochglänzendes - aber auch das ist Geschmacksache. Die Technik ist dieselbe - welche Gele (Makeup, klares Aufbaugel oder rose, etc.) man dann verwendet und welche Länge ist Kundenwunsch.

10.05.2013 16:44 • x 1 #16


paulefrau

Danke für die schnelle Antwort wee-wee.
Das hilft mir schon weiter.
Dann gehe ich mal auf die Suche nach mattem Versieglungsgel.

10.05.2013 16:48 • #17


Ginger

Ginger


9626
115
70
4438
musst du nicht :wink:
du kannst normal versiegeln, oder mit irgendeinem gel, da ist der glanz ja nicht wichtig, dann cleanern und anschließend einfach mit der "groben" seite einer polierfeile bearbeiten (kommt aber auch auf die qualität der polierfeile an). dadurch werden die nägel matt und bleiben es auch. :wink:

10.05.2013 16:51 • #18


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
99
Was man auch machen kann ist am Schluß ganz fein zu buffern dann hat man auch den matten Effekt.

10.05.2013 16:51 • #19


pfötchen

5
Da bin ich gespannt. ..

10.05.2013 17:00 • #20


pfötchen

5
Da bin ich gespannt. ..

10.05.2013 17:03 • #21


Ginger

Ginger


9626
115
70
4438
Zitat von wee-wee:
Was man auch machen kann ist am Schluß ganz fein zu buffern dann hat man auch den matten Effekt.


na ist js dann das gleiche, wie mit ner polierfeile. :wink:
der buffer muss dann ja seeehr fein sein.

10.05.2013 20:41 • x 1 #22


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
99
Zitat von Ginger:
Zitat von wee-wee:
Was man auch machen kann ist am Schluß ganz fein zu buffern dann hat man auch den matten Effekt.


na ist js dann das gleiche, wie mit ner polierfeile. :wink:
der buffer muss dann ja seeehr fein sein.


Stimmt hab ne Bufferfeile, die sehr fein ist :)

Wir haben unserer Kommentare wohl zeitgleich geschrieben - wenn ich deinen vorher gelesen hätte - hätte ich dir einfach zugestimmt ;)

11.05.2013 09:24 • #23


sunnymarie32

sunnymarie32

2552
46
4
103
Zitat von paulefrau:
Gibt es denn irgendwo eine Anleitung für einen männlichen Nagelbeisser? Ich habe bisher leider nichts gefunden. Hat jemand einen Tipp für mich?


ist genau das Selbe wie hier... du kannst statt einem glänzenden einen matten Versiegler oder Mattlack als Finish benutzen, wenns dezenter sein soll, oder du bufferst die glänzende Versieglung an.

15.05.2013 10:36 • #24


RG-Job

4
Danke für die Anleitung, versteht auch ein Anfänger und motiviert. Danach mach ich meiner Bekannten ihren abgefutterten Nagel.

07.10.2013 02:38 • #25


Sula

Sula

2544
96
46
1622
Vielen lieben Dank für die Anleitung.

Diese Kundin ist mit Sicherheit und vor Glück strahlend gegangen.

20.02.2014 12:25 • #26


ramwale

ramwale

2294
84
94
20
@ginger... ich kram die Anleitung mal wieder vor. Vielen dank. Die ist sehr verständlich und ausführlich erklärt. Meine tochter 16, kaut auch. Unter ein paar nägel passt gerade so eine Schablone und bei manchen nicht. Ich hätte das auch mit gel auf der haut gemacht aber gut das ich deine Anleitung gesehen habe sonst hätte ich nicht gefeilt und gebuffert. Wäre schon ein fehler. Könntest du mir vielleicht sagen wie lang die Verlängerung sein sollte damit meine Tochter keine Schwierigkeiten hat bei der Umstellung kurz auf lang? Und ich weiß meine nächste Frage ist Geschmackssache aber welche french farbe passt am besten bei so kleine nägel? Sie möchte ein schwarzes glitzerfrench. Würde das so aussehen als wäre es zu viel des guten oder ist das egal da ich sowieso nnv machen möchte? Garnicht so einfach..... ich möchte ihr heute die nägelchen hübsch machen. :nixweiss: :dumm:

Ich werde jedenfalls die Anleitung befolgen und gucken ob ich es hin bekomme. Muss die Schablone immer leicht nach oben zeigen bei der Verlängerung oder nur beim square? Sie möchte die ecken leicht abgerundet jedoch keine runde form. :roll:

Danke im voraus für die kommenden Antworten. :knuddel:

lg, mona

09.03.2014 10:05 • #27


Ginger

Ginger


9626
115
70
4438
Zitat von ramwale:
Könntest du mir vielleicht sagen wie lang die Verlängerung sein sollte damit meine Tochter keine Schwierigkeiten hat bei der Umstellung kurz auf lang?


hm, das kommt immer so ein bisschen auf die vorhandenen nägel an: "länge" und form.
bei manchen reicht es sogar, wenn man NUR auf die haut arbeitet und nichts verlängert, also so, dass der nagel dann bis zur kuppe reicht. bei manchen ist es dann schon doppelt so lang, wie vorher :lol: ist das nagelbett aber etwas länger, jedoch zu kurz für schablone, bzw. nur auf haut würde nicht passen, würde ich max. bis knapp über kuppe verlängern.

und am besten immer eine rundere form wählen, damit keine knabberecken da sind. :wink: sie muss sich ja erst dran gewöhnen, dass überhaupt nagel da ist. also lieber langsam angehen.

vielleicht magst du mal ein bild einstellen, dann kann man noch besser was sagen!

stimmt, french ist geschmackssache!
ich finde dunkle farben generell bei kurzen nägeln nicht so optimal, da sie noch mehr drücken und die nägel noch kürzer aussehen. muss aber nicht. ist das nagelbett eher länglich, geht es. aber bei nagelbetten, die eher breit als lang sind, find ich es nicht so schön. ich bevorzuge da eher helle töne, also entweder nur makeupgel, oder leichten babybommer, dezente farben als verlauf, leichten hellen glitzerverlauf usw.
wenn sie unbedingt schwarz will, würde ich nur eine ganz schmale spitze machen oder evtl. auch einen verlauf. fullcover lieber nicht, damit ihr besser sehen könnt, ob sich liftings bilden und ob alles hält. aber wie gesagt, ist geschmackssache :wink:

zur schablone: auch da musst du schauen, wie es von den nägeln her passt. du wirst ja kaum verlängern, also würde ich eher darauf wert legen, dass die schablone ordentlich unter dem nagel bzw. der geschaffenen auf-haut-verlängerung sitzt. nach oben zeigen würde nicht viel sinn machen, weil so weit kommst du ja gar nicht mit deiner verlängerung. und nicht, dass es dann himmelfahrer werden :wink: evtl. macht es sogar eher sinn, dass die schablone leicht (!) nach unten zeigt, damit alles gut eingepackt ist.
aber wie gesagt, das ist auch abhängig von den vorhandenen nägeln.

viel erfolg!
...und bilder bitte :P

09.03.2014 10:53 • x 3 #28


ramwale

ramwale

2294
84
94
20
@ginger... vielen dank das du mir das so schön erklärt hast. Hab mal ein foto dazu gepackt. Wir machen es morgen da sie wieder ausgebucht ist. Teenies halt. :wink:

Ich bevorzuge auch kürzere bei ihr. Hauptsache erst mal gel damit sie fest sind und nicht knabbert. Habe sie vor zwei Monaten mal gemacht da sind sie nach einer Woche abgefallen ohne so auszusehen als hätte sie welche. Hatte dehydriert und nn vorbereitet, nagelhaut entfernt und unsichtbare. Hatte haftgel und mit fieberglas verlängert. Denke aber da ich noch einiges an wissen nicht habe, liegt der Fehler da ran.

Danke das du mir Ratschläge gibst. Find ich ganz lieb. :knuddel:
Nägelchen von meiner tochter Nägel kauen Maniküre Anleitung mit Nailart in Nageldesign 20140309_132959.jpg
Nägelchen von meiner tochter
233 29.36 KB

09.03.2014 14:35 • x 1 #29


Ginger

Ginger


9626
115
70
4438
gerne :wink:

och, aber bis auf den kleinen sehen die doch ganz gut aus - für einen nagelbeißer.
da brauchst du aber glaube ich nicht irgendwo über haut arbeiten. wenn du dich damit sicherer fühlst, dan ja. aber mit etwas gefummel und schablonen zurechtschneiden sollte es auch so klappen!

09.03.2014 14:41 • #30










Nageldesign & Modellage Anleitungen