French Tips - Gel platzt ab

"

Gelnägel

" NEO, 24.05.2010 22:28.

NEO

3
1
Hallo,

bin neu hier ud habe ein Problemm mit den French Tips.

Benutze diese schon länger und habe 2 Kundinnen, die auch immer wieder French Tips wünschen. Fakt ist, dass die Smile-Line 1a ist und man diese selten so exakt hin bekommt. Auch ist das Weiß der Nagelspitze völlig gleichmäßig.

So toll diese Dinger auch sind, so sind die Nägel meines Erachtens nach nicht so haltbar, wie die gemalten. Vielleicht könnt ihr mir ja sagen, was ich falsch mache.

Nach einer Woche platzt an manchen Nägeln das Gel auf der Spitze ab. Oder aber es bildet sich eine kleine Öffnung zwischen Tip und Gelschicht und dann setzt sich dort nach einiger Zeit Schmutz ab. Sieht sehr unschön aus. Ist zwar nicht an allen Nägeln, aber einer bis zwei ist immer dabei.

Meine Arbeitschritte: Tips werden geklebt und in Form gebracht. Dann werden die Tips gebuffert und entstaubt. Danach trage ich ein Haftgel auf und dann wir ganz normal der Nagel aufgebaut und mit 2-3 dünnen Schichten Gel aufgetragen. Nägel werden dann gecleanert, nochmals in Form gebuffert und versiegelt. Sehen dann wunderschön aus, aber dann......wie zuvor beschrieben.

Wenn es hierfür ein spezielles Gel gibt oder aber irgend jemand eines kennt, welches die besten Eigenschaften hat, dann wäre ich für Eure Hinweise dankbar.

Vielen Dank bereits jetzt,

NEO

24.05.2010 22:28 • #1


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1508
Wichtig ist bei French Tips penibles Buffern und noch penibleres Ummanteln.
LG Jane

24.05.2010 22:40 • #2



Hallo NEO,

French Tips - Gel platzt ab

x 3#3


amazing

amazing

222
14
3
Wie sieht eig. richtiges Ummanteln aus? Sorry wenn ich zu blöd bin für die Suchfunktion.
Hab bis jetzt eig immer nach gefühl gemacht also mit dem Pinsel einmal am kkompletten Rand das Gel herziehen. Muss man auch etwas unter den Nagel machen? Also hatte bisher noch keine Prob damit (außer wenns weggefeilt wurde) und soll auch so bleiben =)

24.05.2010 23:08 • #3


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1508
Du musst mit dem Gel eine geschlossene Linie rund um den freien Nagelrand herstellen, also die Modellage oder den Naturnagel komplett mit Gel einpacken
LG jane

24.05.2010 23:15 • #4


amazing

amazing

222
14
3
Zitat:
den Naturnagel komplett mit Gel einpacken

also auch von unten? ich meine unten komplett? ich hoffe ihr versteht was ich fragen möchte

24.05.2010 23:19 • #5


tine79

133
25
1
ich habe mal ein bild gemacht und hoffe man sieht wie es gemeint ist.
ummanteln French Tips - Gel platzt ab in Gelnägel
ummanteln.jpg
1831 28.2 KB

25.05.2010 08:07 • #6


amazing

amazing

222
14
3
Ja genau da mach ich das ja auch aber ich meine ich hätte gelesen (kann mich aber auch irren), dass man den nagel unten auch ummanteln könne solle ich weiß auch nicht. Also wenn du die Hand um 180° drehen würdest.

Danke übrigens für die schnellen Antworten =)

25.05.2010 09:44 • #7


NEO


3
1
vielen Dank für die rasche Antwort.

Es liegt also nicht am Gel. Das heißt, wenn ich nach dem in Form buffern die Versiegelung auftrage, einfach ummanteln? Oder bereits mit Beginn der Gelmodelage? Es darf also keine Stelle ( in meinem Fall hauptsächlich am Tip) geben, welche nicht mit Gel ummantelt ist. Damit ist das Problem gelöst?

Das wäre ja super.

LG

Neo

25.05.2010 12:29 • #8


Nanalein

13
2
Mit dem ummanteln beginnst du, wenn du die erste Schicht Gel aufträgst. Das freie Nagelende mit dem Pinsel umfahren. Dann kann kein Spalt entstehen.
Eine Modellage mit French Tips ist aber auch nicht so belastbar, dass liegt an den Tips, der Kunststoff ist nicht so hochwertig wie bei normalen.

25.05.2010 20:08 • #9


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1508
Wenn du hier in der Suche mal Ummanteln eingibst, bekommst du Lesestoff ohne Ende........
LG Jane

25.05.2010 23:18 • #10


NEO


3
1
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Werde ich umgehend umsetzen.

Gruss,

NEO

28.05.2010 18:07 • #11



Hallo NEO,

x 4#11









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag