1

Full cover tips Auffüllen

"

Fiberglas Nägel & Misch-Techniken

" Helenna, 17.08.2020 12:38.
Helenna

Helenna

14
6
3
Liebe Community,

Ich mache mir nun seit ein paar Monaten die Nägel selbst und bin mit den Ergebnissen ganz ok zufrieden. Mir fällt es nach wie vor schwer die Nägel so super toll zu befeilen am Ende das alles gleichmäßig dünn mit richtig edler perfekter Ansicht von allen Seiten aussieht.
Nun habe ich versehentlich Full Cover Tips bestellt (wollte ganz normale und habe nicht aufgepasst). Zum Glück habe ich die Anleitung angeschaut und die Dinger nicht wie normale Tips behandelt:D
Auf jeden Fall ist das Ergebnis an dem Nagel (musste nur einen reparieren) super. Klar, ist ja schon perfekt in Form. Ich finde das System echt nicht schlecht. Gel darunter, die perfekte Schicht oben drüber. Plastik ist es so oder so:D

Nun frage ich mich: das ist ja nur für einmal etwas oder? Wenn ich nun in drei Wochen den Nagel befeile kann ich ja nicht schon wieder einen solchen Tip draufmachen? Gut, klar, ich kann alles wegfeilen. Ist ja aber nicht so Sinn der Sache.
Oder gibts welche Unter euch die wirklich jedes Mal die Full Cover tips benutzen?

VG

Helenna

17.08.2020 12:38 • #1


Peggylein

Peggylein

1203
46
57
1237
Ich benutze keine FC-Tips, irgendwie verwehre ich mich dagegen :nixweiss:

Soweit ich in Videos, z.B. von Trendnails sehen konnte werden die ganz normal aufgefüllt. Also, Design runter, evt Liftings entfernen, angleichen NN Vorbereiten, Haftgel, Aufbau, befeilen, Design.
Letztendlich dienen sie nur dem schnellen Verlängern und Aufbauen in einem Schritt.
Immer wieder runter machen und neu drauf würde auch den NN zu sehr strapazieren.

Das richtige Befeilen zu lernen und zu üben und dann auch den richtigen Blick für einen solide gestalteten Nagel mit einer glatten Oberfläche zu entwickeln ist wichtig und braucht eben seine Zeit. Das geht nicht so schnell, hab etwas mehr Geduld mit dir selber.

Übe doch an einer Übungshand. Ich hatte am Anfang eine aus Holz, nicht optimal, aber besser wie nix.
Du wirst sehen, dass das immer besser wird.

17.08.2020 13:06 • #2



Hallo Helenna,

Full cover tips Auffüllen

x 3#3


Helenna

Helenna


14
6
3
Danke für die Antwort. Das man normal Auffüllen kann weiß ich, ja. Nur dann geht ja der Effekt der perfekten Oberfläche leider wieder verloren:( daher fragte ich ob es Leute hier gibt die jedes Mal neue Full Cover kleben. Und wie viel sie dafür feilen. Den Top kürzen und wahrscheinlich komplett wegfeilen. Darunter ist ja noch gel, dem Nagel Schadet das ja nicht. Weiß nur nicht ob das nicht mehr Arbeit insgesamt ist als normal auffüllen.
Eine holzhand werde ich mir nicht besorgen, mache das ja nur bei mir selbst:)
Habt ihr Videos die ihr empfehlen könnt wo gezeigt wird wie man akkurat feilt?

VG!

17.08.2020 18:25 • #3


Peggylein

Peggylein

1203
46
57
1237
Ich denke, man müsste die Tips immer komplett entfernen, ich stell mir das sonst schwierig vor, die richtige Menge im Vorfeld abzufeilen und dann die entsprechende Menge wieder einzufüllen.
Aber vielleicht hat ja jemand noch eigene Erfahrungen.

Jeder feilt ja ein bisschen anders und lehrt andere Feilschritte, am Ende kommt es aufs Gleiche raus.
Ich mag das Feilvideo von Nothing but Nails bei YouTube.

Ich empfehle dir trotzdem eine Übungshand. Dann kannst du auch zwischendurch üben und es müssen nicht die eigenen Finger herhalten, die können das nämlich auch irgendwann mal übel nehmen, wenn sie öfter herhalten müssen als die üblichen 3-5 Wochen. So wirst du auch routinierter und du wirst sehen, das auch das lästige Nachfeilen immer besser und schneller geht.

Aber das kann ja jeder für sich entscheiden ;)

17.08.2020 19:13 • #4


ela-nails

ela-nails

4855
117
202
3082
Wenn du die FC Tips komplett entfernst musst du auch das rückständige Gel auf deiner Nagelplatte wieder entfernen damit du wieder einen neuen FC Tip kleben kannst. Sonst wird der Aufbau da drunter ja viel zu dick. Ich entferne nur das nötige und fülle wieder auf. Mehr ist das nicht. ;)

18.08.2020 15:06 • x 1 #5










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Fiberglas Nägel & Misch-Techniken