4

Gel hält nicht auf Naturnagel

"

Gelnägel

" BlackButterfly, 04.03.2010 13:48.

BlackButterfly

26
8
Hallo ihr Lieben,

ich mache erst seit kurzer Zeit meine Nägel selbst und bin noch sehr unerfahren. Ich benutzt ein 1-Phasengel von FashionNails, was in einem sehr preisgünstigen Anfängerset enthalten war.
Ich mache meine Nägel ohne Tips, doch löst sich das Gel ständig. Ich habe meine Naturnägel genau und penibel nach Anleitung und verschiedenen Tipps vorbereitet und meiner Meinung nach auch alles beachtet.
Könnte es auch an der Qualität des Gels liegen? Ich habe eine Emmi-lampe, an der liegt es denke ich nicht, aber das Gel erscheint mir doch in der Konsistenz sehr weich, obwohl es gut und vollständig aushärtet.

Also, sollte ich mir ein neues Gel anschaffen, wenn ja, welche kommt in Frage?

Vielen Dank schonmal, dass ihr euch kurz Zeit nehmt.

Liebste Grüße

04.03.2010 13:48 • #1


Nalla

Nalla

255
17
2
Hi,

ich greife den Profis schonmal vorweg....

Stell doch bitte deinen Arbeitsablauf ganz genau, Schritt für Schritt hier rein. Und nicht das kleinste Detail weglassen.

LG Nalla

04.03.2010 13:51 • #2



Hallo BlackButterfly,

Gel hält nicht auf Naturnagel

x 3#3


BlackButterfly


26
8
Also..
1. Desinfizieren der Nägel
2. Vorsichtiges Entfernen der Nagelhaut (auch der unsichtbaren)
3. Zurückschieben der Nagelhaut mit einem Rosenholzstäbchen
4. Nägel buffern, längs und quer, abschließen mit Feilführung gegen die Wuchsrichtung
5. Staub mit Pinsel entfernen
6. Primer auftragen und min. 1min einziehen lassen(nur auf den Nagel aufgetragen)
7. dünne Schicht Gel, nicht zu nah an die Nagelhaut, 2min aushärten lassen
8. ohne Entfernen der Schwitzschicht eine weitere Schicht Gel --> aushärten lassen
9. Schwitzschicht mit Cleaner entfernen
10.Versiegler drauf und aushärten lassen
(Nagelöl)

Im übrigen habe ich auch auf Handcreme oder sonstiges 2 Tage vorher verzichtet...

04.03.2010 14:03 • #3


hadrahe

630
20
4
1
kann es sein, dass Du nicht richtig ummantelst und dann das Gel sich dadurch liftet?

04.03.2010 15:04 • #4


Ginger

Ginger

10898
129
70
5653
löst sich das ganze gel ? oder hast du nur liftings ?

das einzige was mir bei deiner beschreibung auffällt ist: zwischen schritt 9 und 10: feilst oder bufferst du da nochmal ?
das sollte schon sein, aber vielleicht hast du ja nur vergessen, es aufzuschreiben...

04.03.2010 15:28 • #5


BlackButterfly


26
8
Also es bilden sich Liftings und ich kann dann die komplette Modellage, wie bei einem schlechten Nagellack vom Nagel ziehen. :/
Ich Buffer nochmal kurz, bevor ich den Versiegler drauf mache...Hatte ich vergessen ;)

04.03.2010 16:55 • #6


Valentina26061981

Valentina2606198.

654
59
21
Was für eine Lampe hast Du? 4-Röhren? 1-Röhre?

Modellierst Du einen Aufbau? Haste nämlich nicht aufgelistet.

Reihenfolge: erst Nagelhaut zurückschieben, dann unsichtbare Nagelhaut entfernen!

LG, Vale

04.03.2010 17:58 • #7


alessa

58
3
hmm, probier doch einfach mal ein anderes gel aus, wenn du eins in der preisklasse suchst, dann kann ich dir die gele von gb nailcare empfehlen... die sind vom preis leistungs verhältnis echt gut, und vor allem seeehr günstig

http://cgi.ebay.de/Einphasengel-Aufbaug ... 3caa8554b2

hab von denen auch mal was zum testen bestellt früher und das war echt gut. die farben die die dort haben sind echt gut!super deckkraft und sie verlaufen nicht

04.03.2010 18:15 • #8


BlackButterfly


26
8
Ich habe eine Lampe mit 4 Röhren...
Naja, das mit dem Aufbau versuche ich, den Stresspunkt zu betonen und so...aber bei der 3. Modellage weiß man noch nicht so recht wie man das hinkriegen soll ;)

04.03.2010 21:05 • #9


Cessi

Cessi

811
19
47
5
Huhu, vielleicht zuviel Primer, so das der Nagel noch feucht ist? Ich lasse ihn immer 3 - 4 min einziehen.

LG

04.03.2010 21:49 • #10


swawal

7
1
1
Ich hab am Anfang wenn ich den Aufbau modellieren wollte direkt nach der noch nicht gelungenen Modellage einfach für einige Sekunden die Hand umgedreht und dann hat sich der Aufbau fast von allein modelliert. Ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen ;-)
Die Farbgele und auch das Make-up-gel von gb nailcare kann ich dir auch empfehlen, aber jeder muss das beste Gel für sich raus finden. Aber mit anderen günstigen Gelen kann man auch sehr gut klar kommen.

05.03.2010 00:25 • #11


Zuckerfee

472
50
44
Hallo ,

bei meiner Schwester kamen auch immer Liftings oder die Modellage hatte sich komplett gelöst . Ich habe de Nägelchen mt einem Dehydrator dehydriert , Ultra Bond Primer aufgetragen und jetzt hält auch alles . Nach der Vorbereitung des NN natürlich :D

LG :wink:

05.03.2010 09:17 • #12


Bille

Bille

705
7
2
Also egal ob Primer oder Dehydrator...der muss 100% trocken sein bevor man weiter arbeitet.

Ich denke das man als Anfänger es leichter hat mit dem 3 Phasen System zu arbeiten - das Haftgel ist speziell für die 1. Schicht und das Aufbaugel etwas dicker in der Konistenz um es zu modellieren bevor es dir davon läuft...

Ich habe mit den Gelen von GermanDremaNails angefangen - da kannst von den Jolifin Gele auch ein Test-Set bekommen und schauen ob es besser ist...

05.03.2010 12:16 • #13


BlackButterfly


26
8
Ich habe die Nägel immer komplett trocknen lassen, aber ich habe mir jetzt mal ein anderes Gel bestellt.
Werde einfach mal weiter probieren und berichten obs dann klappt ;)

Ich danke euch allen.
GLG

05.03.2010 21:49 • #14


Sabsi

15767
144
4
54
Wo bilden sich die Liftings als erstes ?

Vom freien Rand her, auf der Seite, oder an der Nagelhaut ?

Was mir auffällt, das Du nicht mit Schablone als Hilfsmittel arbeitest, denn damit gelingt grad bei einer Naturnagelverstärkung die Ummantlung besser und der Naturnagelrand wird gleichzeitig gut eingebettet und bekommt nicht jeden noch so kleinen Schlag direkt auf die freie Kante ab.

Vielleicht auch zu dünn gearbeitet =

Hilfreich wären auch Bilder im Anfängerbereich.

Liebe Grüsse

05.03.2010 22:52 • #15



Hallo BlackButterfly,

x 4#15









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag