3

Gelnägel ab und nun?

"

Gelnägel

" Mona64, 01.07.2011 17:32.

Mona64

1
1
Hallo zusammen,
ich bin froh, dass ich dieses Forum gefunden habe.
Meine Gelnägel haben sich in den letzten Wochen von mir getrennt ;-)
Der Naturnagel ist natürlich sehr dünn und auf dem Naturnagel sind noch Klebereste zu sehen.Zumindest sehen die Nägel total unschön aus. Ich wollte sie erst mal kurz halten und mit einem Klarlack lackieren, da ich im Moment keine Gelnägel mehr möchte.
Was könnt Ihr mir empfehlen? Wie bekomme ich meine Nägel wieder fester und was lässt sie besser wachsen?
Ich danke Euch schon mal vfür die Tipps.
Lg Mona

01.07.2011 17:32 • #1


Tina78

Tina78

2778
52
16
3
Du musst sie rauswachsen lassen, dann werden sie wieder wie vor der Modellage.
Pflegen mit nem Nagelhautölstift und wenn du willst klarlack drauf.

01.07.2011 17:36 • x 1 #2


Määh

Määh

1884
67
9
2
Ich kann dir nur zum BioProl Stick raten. Den 14 Tage lang zweimal täglich auf die Nägel und sie werden wieder schön und stark. Bei beautynet.de gibts zwei Sticks zum Preis von einem, 14.95€.
Kannst den auch hier mal bei der Suche eingeben, da bekommste noch mehr positive Kommentare dazu ;)

01.07.2011 17:38 • x 1 #3


Butterfly111

14
4
Jep der BioProl Stick ist echt ne gute Sache kann ich auch nur empfehlen!

Ansonsten: rauswachsen lassen!

31.08.2011 13:37 • #4


Judith8412

Muss mich hier jetzt auch mal anschließen - der BioProl Nageltherapiestift ist echt super!
Ich mache momental eine Gelpause und habe auch dementsprechend weiche Naturnägel. Vor drei Tagen habe ich mit dem BioProl Stick angefangen und bin begeistert! :daumen:
Ich finde, dass meine NN jetzt schon stärker sind...

19.09.2011 15:14 • x 1 #5


jane-doe

jane-doe

5714
158
7
1482
Vor den Sanierungsvorschlägen würd ich nun fragen:

Das ist ne schöne und saloppe Formulierung, aber
wie und warum haben sich deine Gelnägel denn verabschiedet und warum ist dein Naturnagel nun dünn (was absolut nicht natürlich ist)

Der Naturnagel wird unter einer Modellage nicht dünner, nur weicher - weil das Keratin nicht aushärten kann (und das hat sich nach einigen Tagen meist erledigt)
Wenn er dünner ist als vorher, wurde er vorher zu sehr befeilt oder die Modellage wurde nicht richtig entfernt.
Warst du im Studio, oder hast du selber Hand angelegt (beim Modellieren und/oder beim ....Verabschieden)
Unsachgemässes Modellieren, ohne entsprechende Naturnagelvorbereitung und das Wissen, eine haltbare Modellage zu machen ist genau so schädlich, wie das unsachgemässe Entfernen, sprich abpfriemeln oder abreissen der Modellage, nimmt nämlich meist mindestens eine Schicht des NN mit ab, das würde das Dünnerwerden erklären.
Die Tips oben, rauswachsen lassen und den Bioprolstift benutzen sind absolut ok, nur würd ich mir an deiner Stelle die Vorgeschichte auch überlegen - entweder Studio wechseln oder hier mal ganz intensiv nachlesen.
LG Jane

20.09.2011 02:48 • #6


Sabsi

15768
144
4
46
Jane Du bist teilweise auf dem Holzweg....

man kann noch so vorsichtig sein bei der Nagelvorbereitung..... auch buffern dünnt die Nagelplatte, wenn auch nur geringfügig aus.... und der Nagel muss nach einer Entfernung, lassen wir jetzt mal dahin gestellt, ob fachgerecht oder nicht, sich einmal vorständig erneuern damit die Nagelplattenoberfläche wieder vollständig ist.

20.09.2011 12:25 • #7


jane-doe

jane-doe

5714
158
7
1482
@Sabsi:
Ich wusste irgendwie, dass du das schreiben wirst :-)

Ich weiss, dass jede Manipulation am Nagel Schäden verursacht, nur - in welchen Größenordnungen sich die Schäden bewegen, darum gehts mir.
Wenn ich mir mit meiner 240er Feile beim Mattieren einen Micro,Nano oder sonstigen Meter Nagel abfeile, gehts meinem Naturnagel aber immer noch besser, als wenn mit der üblichen 180er draufrumgeschrubbt oder die Modellage mitsamt der obersten Schicht abgeknibbelt wird.
Leider durfte ich keine Bilder machen, aber die Neukundin, die ich am Freitag ohne Modellage wieder heimgeschickt habe, hatte eben Feuerringe unter den drei verbliebenen Nägeln - die anderen waren von ihr selber z.T. abgefeilt oder abgeknibbelt worden.
Und das, was da noch an Naturnagel übrig war, war
kurz vorm Bluten.....
Darum gings mir in meinem Beitrag, vermutlich sollte ich auch erst Gehirn einschalten und dann schreiben....aber an manchen Tagen haben die Finger die Macht, grins.
LG Jane

21.09.2011 01:17 • #8


Sabsi

15768
144
4
46
Zitat von jane-doe:
Wenn ich mir mit meiner 240er Feile beim Mattieren einen Micro,Nano oder sonstigen Meter Nagel abfeile, gehts meinem Naturnagel aber immer noch besser, als wenn mit der üblichen 180er draufrumgeschrubbt oder die Modellage mitsamt der obersten Schicht abgeknibbelt wird.


So gesehen, hast Du natürlich schon Recht, das es einen wesentlichen Unterschied aus macht womit man sich seine Nägel letztendlich doch ruiniert.

22.09.2011 01:07 • #9










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel