6

Gelnägel bei Kindern !?!

Bellas Beautycas.

22
8
Also ich muß ehrlich sagen - meine Tochter (in paar Wochen 14) hat vor ca. 1 Woche von mir Gelnägel gemacht bekommen. Aber eigentlich vielmehr weil sie total an ihren Nägeln kaut. Ich hatte ihr erst so einen Lack gegen Knabbern geholt. Aber geholfen hat der absolut nicht, obwohl der total bitter schmeckt. :evil:
Nun hat sie halt Tips mit Gel.
Ist das wirklich so arg schädlich?

Hab eben noch einen Link hier gefunden für Alternativen - den werd ich mir mal zu Gemüte führen.

Meine Kleine (9) wollte auch unbedingt welche haben. Das hab ich strikt abgelehnt und ein schönes Design mit Nagellack dafür draufgemacht.


Auf der anderen Seite - was ist überhaupt das passende Alter damit anzufangen? Ich denke irgendwie das ist ähnlich wie mit Ohrringen.
Meine Mädels haben erst in den Sommerferien zwischen der 1. und 2. Klasse Ohrlöcher bekommen. Aber auch nur weil sie sich dafür entschieden haben. Hätte sie das nicht haben wollen, hätte ich es definitiv gelassen.
Ich könnte echt ausflippen wenn ich Babies oder kleine Kinder mit Ohrringen sehe. Die sind ja noch garnicht in der Lage zu entscheiden ob sie das selber haben möchten.
Allerdings würde ich definitiv - solange die Nägel noch so weich sind nix machen.

26.11.2013 11:28 • #31


Isabel82

657
13
5
2
Hallo Bella, es gibt leider etliche Gründe, warum man so jungen Mädels keine Nägel machen sollte( hormonschwankungen, falscher Umgang, da zu jung), die rechtliche Seite fällt bei dir weg, da es deine eigene Tochter ist( wenn dich Eltern anzeigen, sitzt du definitiv als ND auf dem kürzeren Ast). Was aber in deinem fall wohl schwierig ist- man arbeitet bei nagelbeißern nicht mit tips, da zu wenig Auflagefläche da ist, das hält dann leider schlecht und führt zu ewigem nachbessern, was in diesem fall für die Nägel noch schlechter ist.

26.11.2013 15:33 • #32


Bellas Beautycas.

22
8
Zitat von Isabel82:
... man arbeitet bei nagelbeißern nicht mit tips, da zu wenig Auflagefläche da ist, das hält dann leider schlecht und führt zu ewigem nachbessern, was in diesem fall für die Nägel noch schlechter ist.


Meinst du ich hätte eher nur mit Gel arbeiten sollen? Die Nägel sind total kurz, fast wie die eigenen. Mit 1mm längeren kam sie nicht klar. Und jetzt wollt ich einfach immer nur mit Gel nachfüllen. Und die Länge halt trotzdem erstmal kurz halten.

Mir gehts halt hauptsächlich drum, daß das Knabbern aufhört. Sie hat ein furchtbar kleines Nagelbett. Und dazu kommt, daß durch das Knabbern die Nagelhaut tierisch über den Nagel wächst.
Hab sie auch gefragt - bis jetzt stört nix an den Nägeln. Werds auf alle Fälle mal beobachten.

26.11.2013 22:24 • #33


Isabel82

657
13
5
2
Du kannst bei nagelbeißern sogar minimal auf die haut vorne Gelen, härten, das Gel vorsichtig von der haut lösen und dann befeilen, wenn die sehr kurz bleiben sollen. Wenn man verlängert, dann besser mit Schablonen. Wenn die Nägel so kurz sind, das man keine schabi anlegen kann, siehe oben und dann schabi drunter und dann verlängern.

26.11.2013 22:57 • x 1 #34


jane-doe

jane-doe

5714
158
7
1482
@Bella
gut, du bist die Mama, wenn du das machst braucht dir keiner reinzureden.
Allerdings, zu den Gründen die oben schon genannt worden sind, kommt noch ein schwerwiegender dazu.
Die Nagelbetten sind mit 14 noch nicht ausgewachsen, wie der Rest vom Körper auch.
Es kann, Betonung auf kann, zu Fehlwuchs oder Deformierungen kommen.
Ich persönlich halte absolut nix davon, Kindern Modellagen zu verpassen.
Dazu kommt dann noch, dass Nagelbeissermodellagen schon ein gewisses Mass an Können und Wissen verlangen, nicht umsonst sucht mancher Beisser verzweifelt ein gutes Studio, wie man hier des öfteren nachlesen kann.
Und man sollte auch in erster Linie mal den Grund finden warum gebissen wird.
LG Jane

27.11.2013 00:25 • #35


Ivi20

2
Hallo ..bin ivi ...
Habe eine 5Jährige Tochter..Kindesvater hat kind nägel machen lassen..kindesvater hat nur umgang..kein sorgerecht...
Würde mich freuen wenn Ihr mir einen Rat geben könnt..
Lg

09.08.2019 07:05 • #36


Ginger

Ginger

9589
115
70
4381
Zitat von Ivi20:
Hallo ..bin ivi ...
Habe eine 5Jährige Tochter..Kindesvater hat kind nägel machen lassen..kindesvater hat nur umgang..kein sorgerecht...
Würde mich freuen wenn Ihr mir einen Rat geben könnt..
Lg


Was heißt denn "Nägel machen lassen"? Kann mir kaum vorstellen, dass du "richtige" Kunstnägel meinst? :shock:

09.08.2019 08:57 • #37


Ivi20

2
Hallo ginger..mit Stempel und gel .hat er es machen lassen..lg

09.08.2019 13:15 • #38


YuT666

YuT666

4533
36
2
4605
Zitat von Ivi20:
Hallo ginger..mit Stempel und gel .hat er es machen lassen..lg



Kannst du ein Foto davon zeigen?..Kann mir kaum vorstellen das irgendjemand einer 5jährigen echte Gelnägel macht... :nixweiss:

09.08.2019 13:19 • #39


Ginger

Ginger

9589
115
70
4381
Das kann ich auch kaum glauben :roll:
Ich persönlich bin schon kein Freund davon, wenn kleine Mädchen Nagellack tragen, aber gut, da könnte man noch ein Auge zudrücken. Aber alles weitere ist schon fast Körperverletzung!

Welche Handhabe du da hast, kann ich leider nicht sagen, ich kenne mich mit dem Thema Umgang und Sorgerecht etc. nicht aus. :nixweiss: Aber da wird dir doch wohl das Jugendamt helfen können?!

Und an deiner Stelle würde ich dann gleich ne Tür weitergehen zum Gesundheitsamt und das betreffende Nagelstudio melden (wenn es denn eins war), denn sowas geht nicht! :evil: Wenn es wirklich ein Studio war, sollte es dicht gemacht werden!

09.08.2019 13:55 • x 4 #40










Nageldesign