Kirchliche Hochzeit - Was anziehen?

Isabel82

657
13
5
2
Geld? Hübsch verpackt oder in einem witzigen Schweinchen drin?

11.03.2013 08:40 • #31


Hoffy

Hoffy


1610
29
27
Daran dachte ich auch aber ich weis nicht ob das nicht vielleicht zu unpersönlich ist... Aber für ein Geschenk müsste ich sie halt wissen was die braucht!

Aber das mit dem Schweinchen ist ne süße Idee ;-)

11.03.2013 08:46 • #32


Chaosmama

372
7
Zitat von Hoffy:


Das Kleid will ich sowieso erst kurz vorher kaufen damits auch richtig passt...


Dieses Kleid finde ich auch sehr schön!
Am sinnvolllsten gehst du 4-6 Wochen vorher einkaufen, falls dann was geändert werden muss, ist dafür noch Zeit.

Solche Kleider bekommt man auch gut bei Zara, H&M, C&A oder Primark
Da wirst du sicher fündig!

Zitat von Hoffy:

Eine frage hätt ich aber noch:

Was schenkt man? :nixweiss:


Sicher ist man eigentlich nur mit Geld. Wenn du sie nicht richtig kennst, und weißt, was genau gebraucht wird, liegst du schnell daneben.

Hier mal ein paar nette Ideen: http://www.geschenke.de/geldgeschenke.html

Dazu eine schöne Karte, dann ist es auch nicht unpersönlich.

11.03.2013 09:35 • #33


sonne_w_75

sonne_w_75

2510
74
306
715
bei uns wird eigentlich geld mit karte im briefumschlag geschenkt

11.03.2013 10:06 • #34


Ginger

Ginger

9520
113
70
4313
ich würde auch geld schenken, da ist man auf der sicheren seite...
aber nicht einfach in einem umschlag, sondern schön gefaltet oder so... z.b. als bild oder als röschen, oder an ner topfblume dran, oder als herzchen...oder oder oder...

kommen denn noch andere arbeitskollegen? dann könntet ihr euch ja vielleicht auch zusammentun...

11.03.2013 10:43 • #35


Babbels0810

Also als ein Kollege von meinem Mann geheiratet hat habe ich die Aufgabe bekommen aus einer Revisionsklappe ein Geschenk zu basteln wo man das Geld mit unterbringt. Habe eine Holzschatulle genommen, dann die Revisionsklappe vorne drauf geklebt. Alles schön verziert, mit nem Brautpaar und so weiter. Da wo das Brautpaar drauf stand war so ne Art Tür nach unten in die Schatulle. Da habe ich vorher etwas gesägt und ein kleines Schloss fest gemacht. Wenn man das Schloss geöffnet hat konnte man mithilfe des Brautpaares den Deckel anheben und man kam an den Inhalt.

11.03.2013 10:52 • #36


LuanaCosmetic

LuanaCosmetic

692
15
84
86
Zitat von Hoffy:
Ich kenn leider ihre Familie nicht, es ist eine Arbeitskollegin!

Ich dachte wenn dann vielleicht ein Kleid das oben eng ist und ab der oberweite dann locker fällt - wisst ihr was ich mein? Vielleicht knielang? Oder eher länger?

Aber Rock und Korsage hört sich eig auch super an!
#
Ich rate dir das Anzuziehen, wo du dich drin wohlfühlst und schick und dich selber drin schön fühlst und das du am ende des Abends immer noch gut aussiehst. ( Was nutzt das schickste Ballkleid wen du dann Barfuß oder im Haus-latschen rumläufst ( so oft gesehen)))Es muss nicht ein Ballkleid sein (viele tragen es weil die ja sonst keine andere Gelegenheit dazu haben).

11.03.2013 11:02 • #37


Hoffy

Hoffy


1610
29
27
Ok, also Geld! Was man aus Geld alles machen kann ;-) ihr habt echt super Ideen :-)
Ja es kommen auch noch 2-3 andere Arbeitskollegen, da könnte man sich echt zusammen tun!

Also ein Ballkleid werd ich mir wohl auch nicht kaufen! Ich find das zu krass für mich :-(

11.03.2013 12:25 • #38


auriga

auriga

64
2
1
Ich bestelle kleider gerne Bei Bon Prix... die haben eine Große Auswahl und es sid wirklich tolle Sachen dabei. Minus ist das manchmal Kleider nicht Lieferbar sind und diese dann Nachgeliefert werden müssen. Also für einen Kurzfristigen einkauf eher nicht geeignet! Eher 2 Monate im Voraus bestellen!

11.03.2013 12:31 • #39


Hoffy

Hoffy


1610
29
27
Danke aber bestellen will ich eig nicht. Ich will schon ein paar Kleider probieren können und ich bin kein Fan von dem hin und her schicken wenn's dann nicht passt usw...

11.03.2013 22:16 • #40


pauer

47
5
Ich habe gerade vor ein paar Wochen ein Geldgeschenk zu einer Hochzeit gemacht. Vielleicht ist meine Idee ja auch etwas für dich.

Also zuerst habe ich mir 6 leere Marmeladengläser besorgt und ein hübsches Tablett.
Die Gläser habe ich mit Leckereien befüllt, von Haribo bis Pralinen war alles bei.
In eines der Gläser habe ich das Geld gepackt.
Damit es nett aussieht, hat jedes Glas, über den Deckel so ein Stoffstückchen bekommen, mit einer schönen Schleife drumrum
Dann habe ich alles auf dem Tablett nett angerichtet und noch mit künstlichen Blüten dekoriert. Das ganze habe ich dann in Folie verpackt.
Kam echt gut an.

12.03.2013 10:38 • #41










Small Talk, Plauderecke & Offtopic