1

Komischer Naturnagel

"

Nagelkrankheiten

" jeanny33, 19.04.2012 13:38.
jeanny33

jeanny33

1192
39
22
1
hay :lol: ...

also ich habe seit fast einem jahr eine kundin, die solch einen nagel hat..siehe bild...anfangs dachte ich es sei ein pilz und habe sie gebeten, diesen mit dem mittelchen zu besänftigen...wir haben den dann an die 3 mal NICHT mitmodelliert...es geht aber einfacht net weg...mittlerweile modelliere ich wieder drauf, aber er sieht halt immer häßlich aus, weil sie KEIN make up gel will. er ist auch deformiert durch einen unfall...beim hautarzt war sie bisher noch NIE deswegen...keine zeit :dumm: sagt se...als was würdet ihr das benennen?
 Komischer Naturnagel in Nagelkrankheiten
DSC02996.JPG
3390 18.68 KB

19.04.2012 13:38 • #1


floseja

175
28
9
Ist der Zwischenraum zwischen Nagel und Nagelbett frei (also quasi hohl) oder ist er "voll" also krümelig herauspuhlbar?
Krümelig wäre Pilz, dann ohne wenn und aber zum Arzt, da auch hochansteckend. Und Gel bei Pilz ist wie wenn Du Öl ins Feuer giest.
Nur hohl kannst nicht viel machen. Hab diverse Damen (und Herren) die haben das, meißt nach einem Nageltrauma, an Händen und auch an Füßen. Oft ist es reine Glückssache ob der Nagel wieder normal wächst. Also eine Garantie gibt es leider nicht.

Aber warum will die Kundin kein Covergel? Die sollte doch selbst wollen, dass die Nägel ordentlich aussehen. Muss ja nicht so ein meeeeegadeckendes sein, aber wenigstens kaschieren sollte doch in deren Interesse sein :nixweiss:

19.04.2012 13:49 • #2



Hallo jeanny33,

Komischer Naturnagel

x 3#3


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
57
Ohne ärztliche Untersuchung würde die Gute so bei mir keinen Termin mehr bekommen..
Kann auch ne Schuppenflechte sein. Ohne Gel aufm Nagel könnte man bestimmt mehr erkennen..

Aber wir sind keine Ärzte, wir dürfen nur vermuten, keine Diagnosen stellen.

19.04.2012 15:14 • #3


jeanny33

jeanny33


1192
39
22
1
...dann werd ich se anschreiben und sagen, dass sie sich nen termin holen soll..und ich ihr den dann vorher abfräsen werde...weiss leider net obs krümelig ist, der nagel ist durch den damailgen unfall zu deformiert...

19.04.2012 15:46 • #4


jeanny33

jeanny33


1192
39
22
1
...ich hab ihr grad per facebook bescheid gegeben...sie wußte ja, dass ich dieses foto zur beurteilung einstellen würde...habe ihr jetzt gesagt, das sie möglichst schnell sich nen termin holen soll und ich dann das gel vorher runter hole...na mal gucken...

19.04.2012 16:01 • #5


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
35
Ich denke shugah hat recht- das sieht nach nem Psoriasisnagel aus... ich wühl mich schon die ganze Zeit durch unseren Wissentest und hab nur solche Bilder im Kopf... und dachte auch gleich dran.
Spätestens Sabsi wirds wissen, aber jeanny gib mal bei googel psoriasis+nägel ein und drück auf Bilder... ich denke das spricht echt dafür...
http://www.google.de/imgres?q=psoriasis ... x=82&ty=61

19.04.2012 16:04 • x 1 #6


jeanny33

jeanny33


1192
39
22
1
...wenn es denn eine schuppenflechte am nagel, darf man drauf modellieren? und hat man diese, wo man sonst NIE schuppenflechte hat? bin ja gespannt wann ihr termin ist :mrgreen:

habe mir jetzt einige nägel bei google angeschaut und sie auch nochmal angerufen, also unter dem nagel ist es hohl...dann wirds wohl die schuppenflechte sein... :lol:

19.04.2012 16:23 • #7


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
57
Ja darauf darf man modellieren. Aber versteif dich da bitte nicht drauf und warte auf die ärztliche Diagose ;)

19.04.2012 16:30 • #8


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
35
Ja darfst Du. Wie gesagt, ich mache diesen Wissenstest schon die ganze Zeit (3 Tage sitz ich schon... sind 80 Fragen und wenn man die gründl. durcharbeitet dauert das) aus unserem Forum hier, der hats echt in sich.. Wenn Du mal Zeit hast... da ist ne Menge drin, was ich nicht wußte (obwohl wir uns in der Kosmetikausbildung viel mit Hygiene+Krankheiten befaßt haben) und was in solchen Fällen weiterhilft...
Ansonsten gibts noch nen inter. Threat hier, wobei man sich immer im Klaren sein muß, das die Bilder in ihrer krassen Erscheinungsform nicht immer so sind, wie in einem "leichteren" Stadium
https://www.beautynails-forum.de/schuppe ... -t775.html

19.04.2012 16:31 • #9


jeanny33

jeanny33


1192
39
22
1
...mach ich shugah..bin mir aber durch das "hohle" auch sicher das es eher ne schuppenflechte is

19.04.2012 16:31 • #10


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
57
An dem Test hab ich auch ewig gesessen.^^

Was mirnoch einfällt.. Wenn es ein Unfall war, kann es auch sein, dass der Nagel jetzt einfach durch die Verletzung so wächst. Bleibt das Gelöste immer in dem Umfang oder wird das mal größer und mal kleiner?

Jeanny, es wäre toll, wenn du uns erzählen würdest, was raus kam :)

19.04.2012 16:35 • #11


jeanny33

jeanny33


1192
39
22
1
..klar mach ich...ich muss sagen das weiß ich garnicht...also sie sagte, sie hatte das schon, bevor sie zu mir kam. und da war es dann wohl kleiner...heute fand ich es sehr groß...aber sie sagt es ist hohl unten drunter,nix zum rauskratzen oder so...das es aber auch farblich etwas verändert ist, denk ich mal, dass sie sich da schon irgendwelche bakterien eingefangen hat...ich muss sagen bei den bildern, is mir grad mein eis essen vergangen...boah :? werd sie in ner woche nochmal fragen, was mit dem termin ist, damit ich ihr auf die nerven gehe damit...denn sonst geht se wieder nich...

ich blödbohne habe leider erst ans fotogrfieren gedacht, als schon wieder gel drauf war :mrgreen:

19.04.2012 16:43 • #12


Frl-Menke

637
37
ich verstehe nur immer nicht, das Leute nicht zum Arzt gehen. Das muß einen doch auch selbst interessieren, ob ich einen Piloz habe oder was auch immer. Das kann einem doch nicht egal sein.

19.04.2012 16:51 • #13


jeanny33

jeanny33


1192
39
22
1
..ja gibt aber leider immer wieder solche, die man hinschupsen muss :flehan:

19.04.2012 17:03 • #14



Hallo jeanny33,

x 4#14