Künstliche Nägel selber machen?

rote zora81

45
2
mit welchen sets seit im am besten klar gekommen, schreibt doch mal eure erfahrungen, in manchen sind ja nun mal dinge die man eh nciht braucht oder es fehlen sachen die eigentlich schon corhanden sein sollten...dabei denkt man immer die sets werden vom fachhändler zusammengestellt und du wüßten was sie tun?

07.09.2009 13:48 • #16


Skyrah

269
28
5
Zitat von Schnuetli:
Vielen Dank für die Tipps!

Also, ich habe mich, nach Umsicht hier um Forum, für ein Starterset von Cosi nails entschieden. Die Gele sollen nicht so toll sein, aber für den Anfang werd ich mich damit versuchen. Sollte ich nicht damit klar kommen, werde ich gutes Gel nachkaufen.

Und jetzt lese ich mich voller Elan durchs Forum, entdecke immer wieder neues und freue mich drauf, dass mein Paket hoffentlich noch diese Wochen kommen wird, damit ich loslegen kann.

Wieviel Zeit habt ihr beim ersten mal gebraucht? Mit meinen 1,5 Stunden, die ich bisher im Studio gesessen habe, werde ich garantiert nicht hinkommen...



Also ich hab beim aller ersten mal super lange gebraucht , ich glaube das waren an die 6 Std.

wenn ich nur french mache ohne schnick schnack brauch ich ca. 3 Std.

ich finds immer noch nen bissel schwer mit links zu arbeiten, aber ist ja alles eine übungs sache :)

Gruß Sky

07.09.2009 14:21 • #17



Hallo Schnuetli,

Künstliche Nägel selber machen?

x 3#3


Steffi005

75
9
Hallöchen,

also ich mache mir auch meine nägel neu aber scho seit ca 2 jahren...

ich habe mir alles selber beigebracht und keine schulung gemacht.

also ich finde am anfang muss man schon einiges investieren bis man alles basis mäßig hat. doch danach ist es nicht mehr so teuer wenn du nur dein gel oder ähnliches auffüllen musst.

ich habe viel aus dem Internet gelesen und in diesen Forum lernst du auch einiges.


Aber ich hätte jetzt auch mal eine Frage. habe mir letztens neue pinsel gekauft und da war der dabei den man auf dem bild erkennen kann.

aber ich weiß nicht wozu man den braucht kann mir da jemand weiterhelfen?

Vielen Dank
 Künstliche Nägel selber machen? in Gelnägel
StillCap0006.jpg
1801 65.82 KB

07.09.2009 15:44 • #18


Julia86

7
3
Hi,

soweit ich weiß ist dieser Pinsel für die One Stoke-Technik gedacht!

Liebe Grüße Julia :D

07.09.2009 15:48 • #19


Steffi005

75
9
das ist doch das mit den 2 farben oder?

ich dachte da nimmt man einen normalen pinsel?

LG

07.09.2009 15:59 • #20


esraphiel

esraphiel

338
14
hi,

ich benutz den um staub aus den rändern zu entfernen

lg

07.09.2009 18:59 • #21


Sabsi

15767
144
4
54
Das ist ein Fächerpinsel........... benütz bitte mal die Suche. Danke.

Liebe Grüsse

07.09.2009 22:19 • #22


Naya-Lina

38
3
Es gibt noch viel viel teurere Hobbies für uns Frauen :wink:

Ich mach sie auch selbst, und für mich ist es auch günstiger, das war aber nicht der ausschlaggebende Grund. Ich wollte nicht abhängig von jemandem sein, und hab mich die letzten Male nur geärgert. Es ist halt nicht einfach eine gute Nagelfee zu finden. Ich hatte oft Liftings und wenn ich mal nachgefragt habe, kamen immer nur blöde Ausreden. Und wenn man sich vorkommt, als wenn man eine Belastung für die Dame ist, macht das auch kein Spaß mehr.

wenn man sich erstmal alles zugelegt hat, ist das doch die günstigere Variante. Sicherlich kann man nicht so vielseitig von den Designs her sein, wie im Studio, aber mir reichts :-)

viele liebe Grüße
Sandra

08.09.2009 12:32 • #23


Schnuetli


39
14
2
So, Paket wurde gestern verschickt und müsste hoffentlich, hoffentlich heute kommen. Bin schon einiges klüger, weil ich täglich hier surfe und mich schlau lese. Deshalb freu ich mich schon drauf, dass ich heute abend vielleicht noch loslegen kann.

Drückt mir die Daumen, dass alles klappt!

09.09.2009 11:27 • #24


Määh

Määh

1884
67
9
2
Na dann viel Spaß dabei. Aber nicht enttäuscht sein wenns nicht gleich soo gut wird und sei vorsichtig mit dem NN! Und wir wollen dann natürlich Bilder sehen ;)

09.09.2009 11:34 • #25


Alvii93

Alvii93

8
1
1
Ich habe mir vor 3 Monaten ein Starter-Set von Jolifin geholt.

Link -> https://www.prettynailshop24.de/shop/p_6575_jolifin-all-in-one-starter-set-4plus.html

Zusätzlich kamen dann noch kleinere Sachen dazu (z.B: blaue Sterne, kleine rosa Blumenblüten, Strasssteine).

Für den Anfang solltest du dir ein vernünftiges Starter-Set und von Ebay oder anderen günstigen Anbietern ein paar "Nailart-Sachen" kaufen.

Für Anfänger (darunter zähle auch ich) sind leichte Muster empfehlenswert, welche aus Glitter und Stamping Mustern erstellt werden können. (Bei Gelegenheit veröffentliche ich ein paar Bilder.)

Leider musste ich auch feststellen, dass sich ganz schön viel angesammelt hat. :oops: Jedoch habe ich so ein neues Hobby gefunden. (:

Mein Fazit: Wer genug Zeit mitbringt, Spaß und Kreativität am Nageldesignen hat, kann sich ein Starter-Set (usw.) kaufen.

LG
Alvii93

17.02.2012 16:42 • #26



Hallo Schnuetli,

x 4#11