8

Kundin hat alle nägel abgerissen

"

Kunden, Marketing & Werbung

" Alina94, 10.05.2015 14:24.
Alina94

Alina94

90
17
6
7
Hallo ihr Lieben,

Und zwar hat sich eine Kundin von mir alle ihre Nägel abgerissen, weil an den Seiten kleine liftings waren. Das störte sie und wollte am nächsten Tag so nicht zur Arbeit (sie hätte nur 2 Tage das mit auskommen müssen weil dann der nächste termin ist)

Jez Frage ich mich, wird die nächste modellage halten auf den strapazierten nägeln? Oder soll ich es am besten direkt sein lassen? Das Problem ist außerdem dass sie am 29.05 mein Modell ist für eine Schulung :/
Das ist das Bild was sie mir geschickt hat Kundin hat alle nägel abgerissen in Marketing IMG-20150510-WA0000.jpg
Das ist das Bild was sie mir geschickt hat
609 50.05 KB

10.05.2015 14:24 • #1


Ginger

Ginger

9974
116
70
4894
hm.. mit mini-liftings will sie nicht 2 tage rumlaufen, aber mit so abgerissenen, kaputten nägeln läuft sie lieber rum?! kapier ich nich :roll: :wink:

ich würde ihr in jedem falle nochmal ganz stark ins gewissen reden, dass sie sowas nicht machen sollte, weil sie sich damit ihre naturnägel stark beschädigen kann und somit evtl. auch keine modellage mehr möglich sein wird. dann wäre nämlich erstmal pause und erholen lassen angesagt! wenn sie das lieber will....

ansich wäre es am besten, die nägel jetzt ruhen zu lassen, bis zur schulung.
ich kann es zwar nicht so gut erkennen, aber ich glaube, die sehen schlimm aus.
muss sie denn nicht eh mit naturnägeln zur schulung? oder mit einer modellage drauf?

10.05.2015 16:29 • x 1 #2



Hallo Alina94,

Kundin hat alle nägel abgerissen

x 3#3


Alina94

Alina94


90
17
6
7
Ich verstehe es auch nicht...bin auch leicht genervt desswegen >.<
Für die Schulung muss eine Hand 'nackig' sein und auf der anderen eine modellage mit rauswuchs. Das ist ja genau das, was mich daran nervt ....eigentlich würde ich die Nägel jez so lassen aber sie meinte wohl, dass die ihr nicht weh tun...und nun mache ich ihr denke ich schon. Am Dienstag neue Nägel....Ich weiß halt nur nicht ob das unbedingt so gut ist

10.05.2015 16:44 • x 1 #3


Solaria

Solaria

1946
38
5
846
Die sehen übel aus... vor allem der Zeigefinger der linken Hand... das sieht so aus, als hätte sie sich richtig Schichten vom NN gerissen.
Unglaublich, dass sie lieber so rumläuft als mit Miniliftings.
Der Dame würde ich aber gut ins Gewissen reden.

Und nur weil es nicht weh tut, heißt es ja nicht das der Nagel in Ordnung ist... weiß nicht ob ich da jetzt was drauf machen würde.
Ist natürlich wirklich doof, dass sie ende des Monats Modell sein soll.
Da würde ich mir dann eventuell wen anderes für suchen.

10.05.2015 18:54 • x 1 #4


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1506
Es ist nie gut, auf einem angegriffenen Nagel zu modellieren, das mal ganz zuerst.

So wie ich die Bilder sehe (zugegeben nicht sehr deutlich) würde ich sagen, sie hat sich die Nägel ganz schön zerrupft. Die oberste(n) Schichten sind beschädigt. Das kann, muss aber nicht, zu Haftproblemen führen.
Beim einen hält da drauf ne Modellage, beim anderen nicht.
Wenn du sie als Modell brauchst, musst du das weitere Vorgehen mit ihr besprechen und sie vor allem drauf hinweisen, dass sie Mist gebaut hat mit dem Abreissen und dass sie sich und ihren Nägeln und dir damit keine Gefallen erwiesen hat. Auch Modellen kann man mal gehörig den Kopf waschen - es ist deine Zeit, dein Material, also dein Geld das investiert wird, also sollten sie das auch zu schätzen wissen....

Wie willst du denn weiter vorgehen? Nur eine Hand modellieren?
Lernst du an einem Tag Neuanlage und Refill?

Du könntest auch zum Ausprobieren einen Probenagel machen um zu sehn obs hält.
Du musst auf jeden Fall sehr sanft mit den Nägeln umgehen. Ganz vorsichtig Glanz abnehmen und nicht in Versuchung kommen, diese aufgeschilferten Nagelpartien abzufeilen. Lieber mit Haftgel richtig schön einmassieren, also quasi mit den Pinselhaaren das Gel drunter massieren.....
Wie du dich oder ihr euch entscheidet, lass dich nicht entmutigen. Miniliftings kommen immer mal vor, nur alles abreissen sollte man dann eben nicht....
LG Jane

11.05.2015 01:28 • x 3 #5


marry.rott

62
6
48
4
Wie kommt Frau nur auf solche Ideen.....*kopfschüttel*. Ich würde versuchen, mir ein anderes Modell zu versorgen. Darauf würde ich erstmal keine Modelage machen.

LG

11.05.2015 07:32 • #6


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
99
So eine hab ich auch. Die macht das fast immer kurz vor ihrem Termin, denn da ist es "ja eh schon egal". Mal fehlen nur die kleinen Finger, manchmal alle (nur die Daumen bekommt sie nie runter) und dann meist noch runtergebissen. Das ist aus ihr aber echt nicht rauszubekommen.

Ich habe ihr deutlich gesagt, dass das nicht gut für den Nagel ist und es sein kann, dass irgendwann nix mehr hält. Ich mache ihr zwar jedes Mal wieder neue Nägel drauf aber immer auf eigene Gefahr, ob sie halten. Ich lasse mir das entsprechend bezahlen, da ich dachte, dass das übers Geld vielleicht besser wird - aber nix da, seitdem bekomme ich sogar noch Trinkgeld :shock:

Erstaunlicherweise gab es nie Haftprobleme. Ich frag sie jedes Mal ob es Probleme gab und jedes Mal sagt sie "nö, hat wunderbar gehalten, bis ich sie abgepopelt habe" :evil: Ich glaube nicht, dass sie sich das nochmal abgewöhnt und so lange es hält, bekommt sie von mir auch neue Nägel - wenn es das nicht mehr tut muss sie schauen, wie sie es dann ohne findet.

11.05.2015 08:19 • #7


Wundertüte

Wundertüte

352
15
184
Ja so was kenne ich auch, die knippeln bis alles runter ist und erzählen du kannst es nicht, wollte Sie dich vllt ärgern?
rede ihr mal kräftig ins gewissen, kann doch nicht sein das du dir soviel Mühe gibst, und sie dir das so ruiniert und du deshalb evtl. Probleme beim Modellieren hast..
gib nicht auf, du schaffst es.....

11.05.2015 15:14 • x 1 #8


spotzal

spotzal

2240
70
32
1291
Also meine Schwester sagt ja zum Glück immer wenn irgendwas ist bzw wenn sie ihre Nägel gern abhaben möchte ...
Dann feil ich sie ihr ab. Lass wie sonst auch noch eine dünne Schicht vom gel drauf. Den Lack macht sie danach selbst drauf

11.05.2015 15:22 • #9


helruna

helruna

1630
57
59
474
alter falter, warum tun die sowas? das sieht echt nicht gut aus und ist ganz schön unfair dir gegenüber. normalerweise müßte man sich weigern, da wieder was drauf zu machen, bis es wieder rausgewachsen ist.

13.05.2015 02:04 • #10


Lillie-Lisa

Lillie-Lisa

12
3
11
Hallo Alina,
Eigentlich geht das ja gar nicht, wie sieht das denn aus? ich bin ebenso der Meinung, man kann Modellen ruhig mal den Kopf waschen. Ich habe vor kurzem einem Modell, das sich das Gel grundsätzlich zwei Tage nach der Modellage runtergebissen hat, die Freundschaft gekündigt bzw. mir ein "normales" Modell gesucht. Frau muss sich nicht alles bieten lassen.....

Lg

13.05.2015 12:09 • #11


Alina94

Alina94


90
17
6
7
Danke für die vielen antworten...Ich habe ihr deutlich gesagt, dass sie das nicht nochmal machen soll und dass die modellage evtl nicht hält. Ich hoffe dass die Nägel noch alle bis zur Schulung drauf sind >.< Wenn sie das noch einmal macht, kommt da nix drauf! Ich hoffe sie hat es eingesehen nach meiner Ansage :D

@ jane-doe ich muss bei Der schulung an Winer hand ein refill machen und an Der anderen wine neumodellage...nächstes mal werde ich definitiv ein anderes Modell wählen!

17.05.2015 13:39 • #12


Hands_Angel

Hands_Angel

1489
25
13
161
Unfassbar... Sowas hatte ich noch nie. Miniliftings können vorkommen, aber entweder rufen die mich an und ich repariere das oder wenns nur noch eins zwei Tage sind dann warten die so lange... kann so ein Verhalten gar nicht begreifen. Man muss sich nicht mal großartig mit der Materie auskennen um zu wissen dass das den NN schädigt. Ich hoffe sie wird nun einsichtig, Kopf hoch, manchmal kann man menschliches Verhalten nicht verstehen ;)

17.05.2015 22:08 • x 1 #13



Hallo Alina94,

x 4#13










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Kunden, Marketing & Werbung