1

Modellage splittert vorne ab

"

Anfänger Nagelmodellagen

" tinahaha, 09.06.2020 11:22.

tinahaha

7
3
Verwendetes Material:
Jolifin Laveni (Primer, Ultrabond Gel, Fiberglas Gel make up, Fiberglas Gel cold rose, Babyboomer French, Versiegelungsgel Matt)

Naturnagelverstärkung oder Nagelverlängerung:
Sowohl als auch

Tips oder Schablone: Schablone

Hallo zusammen,

nachdem ich 25 Jahre lang mir die Nägel hab machen lassen, hab ich mich dank Corona nun selbst dran gewagt und bin auch froh, dass es von mal zu mal besser wird. Klar, dass es nicht an professionelles Nageldesign ran kommt, aber den Anspruch hab ich erst mal auch nicht und was nicht ist, kann ja noch werden..

Nun zu meinem Problem... Meine Modellage splittert vorne oft ab. Ich versuche immer zu ummanteln, was mir aber nicht immer gut gelingt. Ist es zu dick, bricht die Ummantelung oder aber auch die Schablonenverlängerung ab und damit bröckelt dann die Spitze.

Ist der Aufbau vielleicht vorne zu dünn?

Arbeitsschritte sind wie folgt:
1.Nägel feilen, alte Gelschicht größtenteils weg, Liftings entfernen, Nagelhaut entfernen
2. Primer auf Naturnagel
3. Dünne Schicht Ultrabond Gel einmassieren
4. Ggf Schablone und anschließend eine Schicht Fiberglas Gel zur Verlängerung
5. Babyboomer French auftragen und auslaufen lassen
6. Aufbau mit Fiberglas Gel rose
7. Schwitzschicht cleanern
8. In Form feilen, aber nie vorne an der Spitze.
9. Versiegelungsgel Matt
10. Schwitzschicht cleanern

Habt ihr Verbesserungsvorschläge oder Tips woran es liegen könnte?

Ich hoffe, man kann es anhand der Bilder erkennen.

Danke schon mal an alle, die sich die Zeit nehmen.

Lg, Tina
Linke Hand Draufsicht Modellage splittert vorne ab in Anfänger Nageldesign IMG_20200609_111021.jpg
Linke Hand Draufsicht
304 120.11 KB
Aufbau seitlich Modellage splittert vorne ab in Anfänger Nageldesign IMG_20200609_111049.jpg
Aufbau seitlich
278 107.15 KB
Daumen rechts, splittert Modellage splittert vorne ab in Anfänger Nageldesign IMG_20200609_111108.jpg
Daumen rechts, splittert
280 81.92 KB
Schablonenverlängerung Zeigefinger eingerissen, Mittelfinger blättert ab Modellage splittert vorne ab in Anfänger Nageldesign IMG_20200609_111140.jpg
Schablonenverlängerung Zeigefinger eingerissen, Mittelfinger blättert ab
286 65.54 KB

09.06.2020 11:22 • #1


Peggylein

Peggylein

1186
46
57
1226
Hallo,
Bitte sei so nett und stell dich hier vorstellung-der-mitglieder-f21.html vor...danke :)

Ich finde die Spitzen zu dünn gearbeitet. Der Rest sieht gut aus.
Auch könnten die Spitzen vor dem Refill schon leicht geliftet gewesen sein. Das ungeübte Auge sieht das unter diesen eingefärbten Gelen manchmal nicht so gut.

Oder, die Dicke der Spitzen passt nicht zur Belastung. Es fällte nämlich auch auf, dass die meisten Abplatzer an der rechten Hand sind. Vermutlich deine dominante Hand

Du musst also besser auf Liftings an der Spitze achten und diese konsequent entfernen und besser ummanteln, auch mit dem Versiegler.

Du darfst das freie Nagelende durchaus auch feilen. Musst dann halt mit dem Versiegler wieder ordentlich ummanteln.

Zu trockene Spitzen liften auch gern, dann kannst du zur Pflege von unten ölen.

Die eine Verlängerung an der rechten Hand, Zeigefinger scheint auch eine Lücke zum Naturnagel zu haben. Ist das abgeplatzt oder nicht richtig mit Material versehen? Die Seiten sollten auch immer gut eingepackt sein...

09.06.2020 19:14 • x 1 #2



Hallo tinahaha,

Modellage splittert vorne ab

x 3#3


tinahaha


7
3
Hallo Peggylein,
Danke für den Hinweis, hab mich soeben offiziell vorgestellt .

Danke auch für deine Tips. Ich dachte schon, dass sie etwas dünn geraten sind. Das werde ich das nächste Mal anders versuchen.

Beim rechten Zeigefinger ist die Seite der Verlängerung abgeplatzt. Das passiert mit leider oft. Irgendwie läuft mir immer Gel unter die Naturnagelspitze und das steht dann blöd ab oder bildet so einen Rand unter dem Nagel... kompliziert zu erklären.

Und stimmt, die Abplatzungen sind überwiegend rechts, vielleicht sollte ich das Putzen und due Gartenarbeiten vielleicht doch sein lassen

Danke und viele Grüße
Tina

09.06.2020 21:57 • #3


Peggylein

Peggylein

1186
46
57
1226
Zitat von tinahaha:
Und stimmt, die Abplatzungen sind überwiegend rechts, vielleicht sollte ich das Putzen und due Gartenarbeiten vielleicht doch sein lassen

Danke und viele Grüße
Tina


Hihi ;) wozu hat man eine Familie? Man bringt ihnen alles bei, was sie so im Leben brauchen und dann können sie es auch anwenden. Dann hat Frau Zeit für sich.

Nee, Quatsch :haha:

Handschuhe tun es auch um die Nägel zu schützen.

Wenn dir das Gel unter den Nagel läuft, sitzt die Schablone nicht richtig bündig. Dazu gibts einen Haufen Videos auf YouTube. Schablone schneiden und anpassen.
Dieser Bereich, wo die Verlängerung am Naturnagel ist musst du gut ausarbeiten. Es dürfen halt keine Lücken sein oder zu dünn.
Das klappt wenn die Schablone richtig sitzt.
Mir persönlich gelingt es mit Acrylgel auch besser als mit normalem Gel

09.06.2020 22:43 • #4


NCS

NCS

167
4
93
Wenn Material unter den Nagel läuft, kann es auch sein, dass dies sich mit der Zeit löst und dadurch dann von der Spitze oder vom Rand direkt was mit weg splittert.
Deshalb auch immer darauf achten, dass von unten alles eben und glatt ist.

10.06.2020 08:37 • #5


tinahaha


7
3
Vielleicht muss ich die Schablone mal noch steiler einschneiden.
Wie bekommt ihr das unten glatt? Geht ihr mit dem Fräser drunter? Ich hab da immer Sorge, dass die Versiegelung wieder weg geht. Aber dazu braucht es vermutlich viel Übung

10.06.2020 10:06 • #6


shorti100

shorti100

1104
23
7
743
Vielleicht ist dir auch dein Gel von der Verarbeitung her etwas unangenehm flüssig? Evtl. liegt dir eine andere Konsistenz besser.
Im Moment liebe ich wieder sehr das Acrylic Cream Gel von nailartshop.24 . Dies ist eine Mischung aus Gel und Acryl-Gel (mit Acryl-Gel komme ich selber auch überhaupt nicht klar - das mag ich gar nicht mit dem Liquid usw...). Aber das Cream-Gel ist derart einfach in der Verarbeitung. Ich kann da echt nur schwärmen. Es läuft einfach überhaupt nicht in die Ränder, ist aber trotzdem leicht modellierbar - wie eine Creme eben....

Wenn mir mal unter die Schablone etwas vom Gel gelaufen ist, gehe ich VOR dem Versiegeln mit dem Fräser von unten dran.

10.06.2020 10:13 • #7


YuT666

YuT666

5049
44
2
5314
Zitat von shorti100:
Im Moment liebe ich wieder sehr das Acrylic Cream Gel von nailartshop.24 . Dies ist eine Mischung aus Gel und Acryl-Gel (mit Acryl-Gel komme ich selber auch überhaupt nicht klar - das mag ich gar nicht mit dem Liquid usw...).



Das wollte ich auch schon mal testen, aber mich schreckt dann doch der Mindestbestellwert von 50Euro ohne Versand ziemlich ab... :shock:

10.06.2020 10:25 • #8


shorti100

shorti100

1104
23
7
743
@yut666:
Ich meine mich zu erinnern, dass es dort auch hin und wieder Versandkosten frei gibt.
Was ich sicher weiß, dass es zu "besonderen" Tagen (Muttertag, Sommeranfang, usw... Solche Geschichten eben) oft irgendwelche Prozente gibt. Also vielleicht magst du dich zum Newsletter anmelden, dann verpasst du keine Aktion mehr.
Vielleicht lohnt es sich dann für dich eher.

10.06.2020 15:32 • #9



Hallo tinahaha,

x 4#9










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Anfänger Nagelmodellagen