3

Naturnagel ist wohl schuld? oder nicht?

"

Gelnägel

" Globulifan, 13.11.2018 22:31.

Globulifan

29
4
Hallo, meine Nagelvisagistin sagt, sie müsse den Nagel mit einer 180 er Feile anrauen, es würde sonst nicht halten. Nur, meine Nägel werden immer dünner und ich habe das Gefühl, sie feilt zuviel. Hab es ihr gesagt, sie besteht darauf, dass man den Nagel mit einer Feile anrauen müßte. Ich habe an Zeige- und Mittelfinger Paiernägel, aber die anderen sind nun genauso dünn.
Wieviel muß man denn anrauen? und geht es bei Schablonen auch mit dem Buffer oder nicht?
2 Wochen hält gut, hier seht ihr den Zustand nach einmalig 4 Wochen.
Nagel ist ab Naturnagel ist wohl schuld? oder nicht? in Gelnägel DSCN2312.JPG
Nagel ist ab
163 40.27 KB
zuviel befeilt? Naturnagel ist wohl schuld? oder nicht? in Gelnägel DSCN2311.JPG
zuviel befeilt?
163 42.89 KB
nagel ist dünn Naturnagel ist wohl schuld? oder nicht? in Gelnägel DSCN2310.JPG
nagel ist dünn
163 50.27 KB

13.11.2018 22:31 • #1


Ginger

Ginger

9519
113
70
4313
also: es ist richtig, dass man die nägel vor dem materialauftrag etwas anmattieren muss, sonst hält es nicht. es muss der glanz vom nagel entfernt werden. das kann man mit einem feinen buffer machen, oder auch vorsichtig mit einer feile, aber eben vorsichtig. außerdem kommt es immer auf die nägel an: bei manchen kann (muss man aber nicht) etwas mehr machen, ohne dass was passiert. bei anderen, sehr dünnen und / oder empfindlichen nägeln sollte man einfach etwas vorsichtiger sein! wenn ich das weiß bzw. sehe, dann nehme ich halt keine feile, sondern nur einen buffer.

ob deine nägel jetzt zu stark befeilt wurden, kann ich nicht so gut sagen, ohne sie vor mir zu haben. sie sind nicht rot, das ist schon mal positiv. :wink: ABER wenn es für DICH unangenehm ist, dann sollte die dame unbedingt darauf rücksicht nehmen! anders ist es nicht gut :?

und wenn ich es richtig verstehe, dann ist dir jetzt das ganze material flöten gegangen? das sollte so auch nicht sein!
vielleicht wäre es besser, wenn du dir jemand anderes suchst?!

13.11.2018 23:30 • x 2 #2


Tatjgnom

319
6
143
Ich stimme Ginger zu, aber vielleicht kannst du etwas genauer beschreiben wie deine ND vorgeht, falls du die Schritte kennst.

14.11.2018 09:32 • #3


Globulifan


29
4
Bei mir hält alles 2 Wochen meistens, dann fliegt das Material so nach und nach einfach weg. Sie hat sich jetzt darauf einfelassen. Mit dem Buffer zu matieren, mal sehen, was sich ändert.

16.11.2018 09:24 • #4


himbäre

himbäre

57
7
8
Falls es mit deinem Nägeln wirklich Haftungsprobleme geben sollte, könnte man es dann nicht mal mit Dehydrator, Primer oder speziellem Gel für Problemnägel versuchen? Oder wurde das schon gemacht?

Zitat von Tatjgnom:
Ich stimme Ginger zu, aber vielleicht kannst du etwas genauer beschreiben wie deine ND vorgeht, falls du die Schritte kennst.

Das würde mich auch interessieren! Ich könnte mir nämlich gut vorstellen, dass es auch Lösungsansätze ohne so starkes Befeilen geben kann!

16.11.2018 19:17 • #5


Globulifan


29
4
Hi ich kaufe und probiere alles, was ihr wollt. Sie raut jetzt mit dem Buffer ab. Hab 20 Jahr immer wiederkehrende Probleme. Material hält meistens max. 2 Wochen und das ist schon gut.
Beim Gel Allessandro hat es z.B. immer voill gehalten, aber es war nicht beweglich. Mindestens einen Nagel in der Zeit hab ich mir mit großen Schmerzen quer rüber eingerissen.
Jetztb fliegen die Nägel einfach nur ab, kaum liftingszeit, 2 Tage vielleicht.Immer von hinten.
Ich mach alles mit, was jemand vorschlägt. Habe schon viel probiert und auch selber gekauft.

17.11.2018 11:14 • #6


MarryBee

MarryBee

392
16
5
530
Bitte beschreibe einmal zu gut wie möglich wie deine Nagelfee arbeitet bzw welche Schritte sie macht.
Mir kommen ein paar Sachen komisch vor, ehrlich gesagt.
Allerdings möchte ich nicht wie wild Thesen in den Raum werfen, das wäre nicht fair.
Also bitte einmal beschreiben :)

17.11.2018 11:48 • x 1 #7


Globulifan


29
4
Zitat von MarryBee:
Bitte beschreibe einmal zu gut wie möglich wie deine Nagelfee arbeitet bzw welche Schritte sie macht.
Mir kommen ein paar Sachen komisch vor, ehrlich gesagt.
Allerdings möchte ich nicht wie wild Thesen in den Raum werfen, das wäre nicht fair.
Also bitte einmal beschreiben :)

Altes gel teilweise und farbe abfräsen
Entfetten
Primer
Feilen, Randreste weg mit frischer doller breiter Feile
Baby Boomer
Feilen
Versieglung
Nagelhautöl

15.07.2019 10:50 • #8


Ginger

Ginger

9519
113
70
4313
Zitat von Globulifan:
Altes gel teilweise und farbe abfräsen
Entfetten
Primer
Feilen, Randreste weg mit frischer doller breiter Feile
Baby Boomer
Feilen
Versieglung
Nagelhautöl


Huhu, die Schritte verstehe ich nicht ganz...

Altes Material entfernen, ja.
Dann Primer und dann wieder feilen? Macht überhaupt keinen Sinn, dann ist der Primer ja wieder weg :nixweiss:
Wie wird der Baabyboomer gemacht?
Und mir fehlt auf jeden Fall irgendwo der Schritt, an dem die Nagelhaut entfernt wird.

Grundsätzlich sollte es eher so sein:
- Altmaterial abtragen und alles in Form feilen
- Nagelhaut entfernen
(in welcher Reihenfolge ist Geschmackssache. Ich mache erst die Nagelhaut weg, fräse dann ab und feile dann in Form)

- dann kann, wenn man mag, Dehydrator und / oder Primer aufgetragen werden
- dann sollte eine Haftschicht kommen
- dann Babyboomer (wie auch immer, gibt ja mehrere Möglichkeiten)
- den Aufbau befeilen
- Modellage versiegeln

15.07.2019 12:28 • #9


Globulifan


29
4
Sorry, so ist es richtig.
Hab ein Foto und Frage im Thema Gel drin, ist der Nagel da verformt oder weggefeilt?

Altes gel teilweise und farbe abfräsen, nagelhaut weg
Feilen, Randreste weg mit frischer doller breiter Feile
Entfetten, Primer, Haftgel
Baby Boomer in mehreren Schichten
Feilen
Versieglung

15.07.2019 15:02 • #10


Ginger

Ginger

9519
113
70
4313
Von den Schritten her ist es so ok.
Aber es kann natürlich trotzdem sein, dass nicht ordentlich genug gearbeitet wurde... oder die Produkte nicht das richtige für deine Nägel sind... wenn sich was löst, kann es viele Ursachen habe.
Ich schaue gleich nach dem Bild :wink:

15.07.2019 15:14 • #11










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel