11

Sitzt Tip richtig?

"

Gelnägel

" anja90, 03.10.2019 07:54.

anja90

16
3
1
Hallo,

Ich habe mir gestern das erste mal Nägel machen lassen, Kenne mich also nicht aus. Jetzt habe ich gesehen dass der Tip nicht Auf allen Fingern komplett auf dem Nagel klebt sondern teilweise von vorne ein Spalt zwischen Naturnagel und Tip ist. Ist das normal? Ist das nicht eher ungünstig wegen dreck und Bakterien?

03.10.2019 07:54 • #1


Peggylein

Peggylein

698
40
46
833
Hallo, Magst du dich noch ein bisschen genauer vorstellen. Dafür gibt es einen eigenen Bereich.
Eine Lücke sollte zwischen Tip und Nagel nicht sein. Entweder wurde nicht richtig geklebt oder der Tip hat nicht gepasst. Das kann sich u.U. noch mehr lösen. Ich würde es reklamieren
Lg

03.10.2019 08:07 • #2


CarinaR

CarinaR

84
19
4
18
Hallo.
nein das ist meiner Meinung nach nicht in Ordnung.
Da ist ja ein rießiger Spalt. Hygienisch auch nicht vertretbar.

Ich würde beim Nageldesigner nochmal nachfragen und ggf. ausbessern lassen.

03.10.2019 08:08 • #3


anja90


16
3
1
Oh danke für eure schnellen Antworten! Das mit der Vorstellung hole ich auch gleich nach, sorry!

Ohje das klingt ja gar nicht gut aber sowas habe ich schon befürchtet. So ein Mist! Ich denke die Tips haben nicht gepasst, ich hab recht flache Nägel und es wurden sehr schmale / runde (keine Ahnung wie man das nennt) Tips geklebt.

Also sollte ich direkt morgen dort anrufen (heute ist geschlossen) und auf Ausbesserung bestehen? Oder wie gehe ich da vor?

03.10.2019 08:13 • #4


Peggylein

Peggylein

698
40
46
833
Zitat von anja90:
Also sollte ich direkt morgen dort anrufen (heute ist geschlossen) und auf Ausbesserung bestehen?


Genau

03.10.2019 08:17 • #5


Ginger

Ginger

9778
115
70
4676
Richtig, so sollte es auf keinen Fall sein!

Die Frage ist nur, wie sollen sie es ausbessern.. so einfach geht das nicht. Im Grunde, um es ganz richtig zu machen, müsste alles wieder entfernt werden und neu gemacht. (Aber wird es dann richtig gemacht, wenn es schon beim ersten Mal falsch ist... :nixweiss: ) Eine andere Möglichkeit bleibt aber leider nicht.

Melde es, und lass´ dich bloß nicht auf irgendwelche Experimente ein (zukleben oder sowas)!
Wie lang / kurz sind denn deinen eigenen Nägel? Sonst würde ich im Notfall dazu raten, sie zu kürzen, so dass der Spalt weg ist und sie erstmal kurz zu tragen.

Für die Zukunft: Tips sind nicht für jeden Nagel was! Und wenn, muss ein Tip genau passen: von der Breite, von der Längswölbung, von der Querwölbung. Wenn das nicht so ist, muss man anders arbeiten. Besser sind da sogen. Schablonen, weil man sie absolut flexibel an jeden Nagel anpassen kann!

..sowas sollte ein guter Nageldesigner eigentlich wissen :roll:
Da bist du wohl leider an jemanden geraten, bei dem das nicht der Fall ist.

03.10.2019 08:21 • x 1 #6


anja90


16
3
1
Zitat von Peggylein:
Zitat von anja90:
Also sollte ich direkt morgen dort anrufen (heute ist geschlossen) und auf Ausbesserung bestehen?


Genau


Dann werde ich das wohl machen. Wie schnell sollte sowas denn behoben werden, damit da nix schlimmeres passiert? Hatte mal einen Greenie durch Klebenägel, auf sowas hab ich wirklich keine Lust mehr, jetzt habe ich ein bisschen Angst..

Und was mache ich wenn sie mir sagt dass das nicht schlimm ist?

Und wie finde ich fürs nächste Mal ein besseres Studio?

03.10.2019 08:22 • #7


anja90


16
3
1
Zitat von Ginger:
Richtig, so sollte es auf keinen Fall sein!

Die Frage ist nur, wie sollen sie es ausbessern.. so einfach geht das nicht. Im Grunde, um es ganz richtig zu machen, müsste alles wieder entfernt werden und neu gemacht. (Aber wird es dann richtig gemacht, wenn es schon beim ersten Mal falsch ist... :nixweiss: ) Eine andere Möglichkeit bleibt aber leider nicht.

Melde es, und lass´ dich bloß nicht auf irgendwelche Experimente ein (zukleben oder sowas)!
Wie lang / kurz sind denn deinen eigenen Nägel? Sonst würde ich im Notfall dazu raten, sie zu kürzen, so dass der Spalt weg ist und sie erstmal kurz zu tragen.

Für die Zukunft: Tips sind nicht für jeden Nagel was! Und wenn, muss ein Tip genau passen: von der Breite, von der Längswölbung, von der Querwölbung. Wenn das nicht so ist, muss man anders arbeiten. Besser sind da sogen. Schablonen, weil man sie absolut flexibel an jeden Nagel anpassen kann!

..sowas sollte ein guter Nageldesigner eigentlich wissen :roll:
Da bist du wohl leider an jemanden geraten, bei dem das nicht der Fall ist.


Danke für deine Ausführliche Antwort!
Aber das macht mir jetzt noch größere Sorgen, ohje :( Das dachte ich mir aber auch schon, ob es denn wirklich "richtig" ausgebessert wird.

Meine Naturnägel sind kurz und flach und daher denke ich nicht, dass Kürzen hier hilft.

Wäre es dann vielleicht schlauer, direkt in ein anderes Studio zu gehen? Wobei ich da natürlich auch nicht so schnell eins finde, geschweigedenn einen Termin bekomme..

03.10.2019 08:25 • #8


anja90


16
3
1
Noch eine Frage:

kann man das so pauschalisieren, dass die Technik mit Tips vielleicht eher nicht die richtige für meine Nägel ist? Ich habe recht flache und unebene Nägel, da kann zumindest so in meiner Vorstellung nie ein fertig geformter Plastik Tip richtig eben aufliegen. Sollte ich dann besser ein Studio suchen das Schablonentechnik anbietet?

03.10.2019 08:34 • #9


CarinaR

CarinaR

84
19
4
18
Zitat von anja90:
Noch eine Frage:
Sollte ich dann besser ein Studio suchen das Schablonentechnik anbietet?


Das ist Teil einer Grundausbildung und sollte jeder Nageldesigner aus dem FF beherrschen. Wirklich!

Nicht auf jeden Nagel passen alle Tipps.

03.10.2019 08:43 • #10


ela-nails

ela-nails

4485
99
176
2810
Ja ich würde dir dann auch eher vorschlagen das du im Studio direkt erwähnst das du Schablonenverlängerung möchtest da du mit Tips schlechte Erfahrungen gemacht hast. Ein gutes Studio sollte das akzeptieren ;)

03.10.2019 08:44 • #11


anja90


16
3
1
Also meint ihr ich sollte im Studio wo ich das habe machen lassen darauf bestehen, dass sie mir die Tips entfernen und mit Schablone arbeiten? (dabei hätte ich jetzt so spontan nicht mehr so ein gutes Gefühl..)

oder lieber so schnell wie möglich ein anderes Studio finden, das direkt mit Schablone arbeitet und dort die Tips entfernen lassen?

Für die Zukunft weiß ich dann schon Bescheid, aber wie gehe ich jetzt aktuell am besten vor? Die Tips mit dem Spalt vorne (ist an zwei Nägeln so extrem wie auf dem Foto) sollten ja wahrscheinlich besser nicht tagelang so drauf bleiben oder?

03.10.2019 08:49 • #12


ela-nails

ela-nails

4485
99
176
2810
Ich würde das in dem Studio so schnell wie möglich reklamieren und darauf bestehen das sie dir wenigstens die beiden Nägel mit Lücke neu mit Schablone verlängern. Dann siehst du ja auch ob sie Ahnung davon haben. Falls nämlich nicht würde ich mir ein anderes Studio suchen

03.10.2019 08:54 • #13


anja90


16
3
1
Zitat von ela-nails:
Ich würde das in dem Studio so schnell wie möglich reklamieren und darauf bestehen das sie dir wenigstens die beiden Nägel mit Lücke neu mit Schablone verlängern. Dann siehst du ja auch ob sie Ahnung davon haben. Falls nämlich nicht würde ich mir ein anderes Studio suchen


Wie erkenne ich da denn ob sie das können? Kann man denn überhaupt eine so neue Modellage direkt wieder abnehmen, ohne den Naturnagel zu beschädigen?

03.10.2019 08:59 • #14


ela-nails

ela-nails

4485
99
176
2810
Ein gutes Studio kann das.....sollte es zumindest können. Ich würde denen aber ne Chance geben ;)

03.10.2019 09:07 • x 1 #15










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel