3

Spaltnagel?

"

Nagelkrankheiten

" Belinda, 19.04.2011 07:58.

Belinda

76
9
11
Ich hätte mal gerne hierzu einen Rat.

Man sieht ja das der Nagel komplett von der Matrix ausgehend gespalten ist... :?

Wie geht man da richtig vor? Kürzen und über Schablone neu verlängern?

Haftungsprobleme gibt es keine, hält alles Prima.
Nur möchte sie gerne ihre Naturnägel behalten.

Ich bin dann so verfahren das ich den Nagel ganz normal modelliert habe und dann von unten den Naturnagel abgefräßt habe....?

Dann noch die Frage woher kommt sowas?
Es ist schon seit Jahren so, der Nagel wurde nicht gestoßen, gequetscht noch sonstwas.
Auch an den anderen Nägeln ziehen sich weiße Linien über die komplette Fläche oder sie spalten sich dann eben an den Spitzen.
 Spaltnagel? in Nagelkrankheiten
14117_487x650_02042011772.jpg
3999 75.18 KB

19.04.2011 07:58 • #1


Sunshine1981

Meine Frage an dich, hast du sie mal gefragt, ob sie das auch an den Fußnägeln hat?

19.04.2011 08:39 • x 1 #2



Hallo Belinda,

Spaltnagel?

x 3#3


Belinda


76
9
11
Nö an den Füßen ist nix...

Ist meine Mama :wink:

Finde es halt nur seltsam weil sie diese Spalten an mehreren Nägeln hat und an anderen wieder nur diese weißen Streifen :?

Haftung usw.. ist aber alles Super, dahin gibts keine Probleme.

Ich hab ihr nur versprochen das ich mich dahingehend mal schlau mache.

19.04.2011 09:01 • #3


Sunshine1981

Kann halt vieles sein, die Ursachen für Spaltnägel hab ich dir mal kurz zusammengefasst:
Beim so genannten Bruchnagel kommt es zur Bildung von Rissen und Spalten in der Nagelplatte in Längsrichtung.
Zu den möglichen Ursachen zählen:
· unsachgemäße Nagelpflege
· alkalische Flüssigkeiten (Seife)
· Ernährungsstörungen, Eisen-Mangel und Vitamin-Mangel
· Stoffwechsel- und hormonelle Störungen, Schilddrüsen-Erkrankungen
· Nagelbett-Verletzung und Nagelwurzel-Verletzungen
· Tumore
· Infektionskrankheiten (Syphilis, Tuberkulose, Pilze, etc.)
· Durchblutungsstörungen
· Vererbung
-Nagelmatrix beschädigt(z.b als Kind haste Dir mal einen Hammer auf den Nagel fallen lassen)
-Vitamin B Mangel
-Gicht(denke das hättest du schon längst gemerkt)
-Schilddrüsenüberfunktion
Sehr ausgeprägte Längsrillen können ein Vorbote für Spaltnägel sein.

Am Besten deine Mum lässt das mal von einem Arzt untersuchen.

19.04.2011 09:09 • x 1 #4


Belinda


76
9
11
Ja diese Längsrillen haben viele in der Familie.

Ihre Mutter hatte das und auch ein paar der Geschwister, das zieht sich durch die ganze Familie....

Viele von den Sachen die du genannt hast kann ich ausschließen....

Bleiben nur

· Durchblutungsstörungen
· Vererbung

Sie hatte erst eine Op aufgrund einer Durchblutungsstörung...
Leriche Syndrom wenn dir das was sagt?

Bei Arzt war sie schon etliche male... Die konnten auch nicht genau sagen warum und haben es eben unter Erblich bedingt abgehackt...

War es dann auch gut den Naturnagel zu kürzen wenn man eine Modellage darauf arbeitet?

Hatte da wirklich bedenken das sich über diesen Spalt Feuchtigkeit oder sonstiges darunter sammelt...Deswegen wurde er bis jetzt eben immer gekürzt.

19.04.2011 09:29 • #5


Sunshine1981

Leider kann man gegen erblich bedingten Spaltnägeln nichts machen. Hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.
Eine Modellage kaschiert es halt sehr schön.

19.04.2011 09:40 • x 1 #6


Belinda


76
9
11
Ja du hast mir ganz super geholfen, vielen Dank :bussi: :mrgreen:

Muss sich meine liebe Mama eben damit abfinden das man es nicht ändern sondern nur eben fein kaschieren kann :lol:

Hab auch in der Gallery mal ein Foto eingestellt mit ihren Nägeln. Da sie diesmal eben kein Camouflage Gel wollte haben wir eben das Design dementsprechend angepasst.
Gibt ja so viele möglichkeiten.

19.04.2011 09:50 • #7


Sabsi

15768
144
4
49
Da der Spalt permanent ist, muss sie auf eine tägliche sorgfältige Desinfektion achten.

Den in den Spalt unter die Modellage dringen Feuchtigkeit und Bakterien ungehindert ein und ein Greenie wenn sie nicht wirklich penibelst aufpasst ist beinah schon vorprogrammiert.

19.04.2011 22:32 • #8


Belinda


76
9
11
Sabsi

Ich mache ihr nun ca. 1 Jahr die Nägel oder ist es doch schon länger, sowas um den dreh eben :lol:

Einen Greenie oder sonstiges hatte ich noch nie! bei keiner meiner Modellagen ( Gott sei Dank)

Bis jetzt hab ich eben bei jedem 2-3 Refill gekürzt aber weil sie nun meinte sie wollte unbedingt ihre Naturnägel behalten wollte ich mich lieber erstmal schlau machen.....

Ich werde nun dabei bleiben die Modellage ganz normal zu arbeiten und dann den Nagel von unten wegzufräsen... :wink:

20.04.2011 07:58 • #9


Maxipiz

1
Hallo, ich bin echt dankbar, dass ich nun nach 5 Jahren hier evtl. endlich Hilfe finde!
Spaltnagel am zeigefinger, Hautarzt meinte, kunstnägel wären ok, damit beide Hälften zusammengehalten werden und der Spalt nicht immer wieder aufreisst. Klappte auch, aber nach einiger Zeit hab ich immer wieder greenie. Hautarzt war immer hilflos - meinte nur, Nagel runter, warten bis alles grüne rausgewachsen ist und dann wieder neuen Nagel drauf... nageldesignerin hat auch keine Meinung.
Also lauf ich immer 2-3 Monate mit nem lädierten Fingenagel rum (pflastere drum, damits nicht so doof aussieht..), hab dann wieder einige Wochen nen schicken kunstagel, bis der greenie wieder da ist. Dann alles runter, Pflaster usw. Usw.
Wenn ich das hier jetzt richtig gelesen hab - ich hab ne reelle Chance, meinen Nagelspalt dauerhaft mit nem Kunstnagel zu tarnen OHNE greenie, wenn ich
- regelmäßig desinfiziere .. So wie Zähneputzen, Pille nehmen eben einfach früh und abends was antibakterielles unter den Nagel träufeln?
- aber erst, wenn der Nagel mal mal wieder gesund rausgewachsen ist bis ganz oben hin?
- darf dann bei der Neumodellage ein Tip drauf?
Wenn nicht, wie Krieg ich dann den Nagel erstmal so lang, dass es ohne Tip geht? Ich hab Angst, dass er sich sofort wieder richtig spaltet und oben bricht, bevor er lang genug ist...
Ich würde mich ehrlich freuen, wenn Ihr mir einen Tip geben könntet!
... Und ich denk, ich sollte mir wohl eine andre Nageltante suchen ...
LG

11.03.2012 11:22 • #10


Patii

Patii

263
16
3
Nein ein tip brauchts dazu nicht. Man kann einen nagel über schablone verlängern (also nur mit gel) und eine anständig ausgebildete nageldesignerin, oder eifach eine die sich richtig gut auskennt, auch ohne ausbildung, ist in der lage deine NN mit schablone zu verlängern :) sollte alles kein problem sein. Ist auch viel besser als mit tip! (meiner meinung nach auch viiel stabiler)

11.03.2012 12:38 • #11



Hallo Belinda,

x 4#11










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nagelkrankheiten