3

Starke Nägel in wenigen Tagen

"

Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege

" Gast, 04.01.2008 00:33.

Marion83

Starke Nägel in wenigen Tagen

Ein neuer Nageltherapie-Stick revolutioniert die kosmetische Behandlung von Finger- und Fußnägeln. Während bisher verschiedene Pflegeprodukte lediglich auf der Oberfläche des Nagels wirkten, dringen beim neuen „BioProl Nageltherapie Stick“ Nährstoffe durch ein patentiertes Penetrationssystem tief in alle Schichten des Nagels ein und stellen Biotin, Prolin und Panthenol in der Wurzel zur Verfügung, denn dort benötigt es der Nagel für ein gesundes Wachstum.

Nährstoffmangel macht Nägel kaputt
Starke Nägel sind nicht nur aus kosmetischen, sondern auch aus funktionellen Gründen sehr wichtig. Ist das Wachstum gestört, werden Nägel spröde, brechen bei Belastung oder reißen tief ein. Gleichzeitig verlieren sie Ihre Schutzfunktion. Finger- und Fußnägel benötigen Nährstoffe, die in der Nagelmatrix zur Verfügung stehen sollten. Fehlt der ständige mechanische Reiz, der durch manuelle Tätigkeit ausgelöst wird und den Nagel zum Wachsen veranlasst, stellt der Körper weniger Nährstoffe zu Verfügung. Dieser Mangel kann erfahrungsgemäß fast nie bzw. nicht ausreichend durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ausgeglichen werden, sondern muss direkt in die Nagelwurzel eingebracht werden, um das Nagelwachstum effektiv zu unterstützen.

Die drei Bereiche des Nagels
Finger- und Fußnägel können in drei Bereiche eingeteilt werden: es gibt die Nagelwurzel, die mit dem Finger verwachsene Nagelplatte und das freie Nagelende. Die Nagelplatte ist fest mit dem Finger bzw. der Zehe verwachsen. Sie ist an beiden Seiten von den Nagelwällen und an ihrem unteren Ende vom Nagelhäutchen umgeben. Die Nagelplatte ruht auf dem Nagelbett. Die Nagelwurzel ist in die Haut eingebettet und damit unsichtbar.

Die durchschnittlich 0,3 bis 0,8 mm dicke Nagelplatte ist ein kleines Wunderwerk. Die oberste Schicht besteht aus besonders hartem Keratin, die mittlere aus weicherem und die untere aus ganz weichem Nagelkeratin. Die dazwischen liegenden Feuchtigkeitsschichten sind für das Wachstum und für die Flexibilität des Nagels sehr wichtig. Fehlen sie, wird der Nagel spröde. Ein gesunder Nagel weist an jener Stelle, an der der Nagel aus dem Nagelwurzel herauswächst, einen halbmondförmigen helleren Bereich auf, die Lunula. Fehlt diese, ist dies kein Grund zur Besorgnis. In der Nagelwurzel, auch Matrix genannt, wird aus hochspezialisierten Epithelzellen der Nagel gebildet, indem sich Keratinocyten besonders intensiv teilen und so den Nagel nach vorne schieben. Später verhornen sie und bilden die Nagelplatte.

Biotin, Prolin und Panthenol – Bausteine der Natur
Der neue BioProl Nageltherapie Stick muss nur zwei Mal täglich auf die unlackierten Nägel aufgestrichen werden. Der dünne Film mit den enthaltenen Nährstoffen zieht nachweisbar (Patent) tief in den Nagel ein und transportiert die wichtigen B-Vitamine Biotin, Prolin und Panthenol in alle Nagelschichten. Alle drei sind als „Schönheitsvitamine“ bekannt und wichtig für das Zellwachstum, die Bildung der Hornsubstanz Keratin, den Protein-Stoffwechsel und für das Feuchthaltevermögen. Direkt an der Nagelwurzel führen sie zu schnellerem Wachstum und höherer Qualität der Nägel, die kräftiger und elastischer werden – aber nicht hart. Und das tatsächlich schon in wenigen Tagen!

Grüsse

Quelle: http://www.gesundheit-themenguide.de/

04.01.2008 00:33 • x 2 #1


coolnails

246
29
Hallo ,

hast Du schon Erfahrung damit gemacht?

Hört sich sehr interessant an, kann es mir aber nicht so ganz vorstellen.

Lg Andrea

04.01.2008 01:01 • #2


Marion83

Hallo Andrea,

ich hätte mit Sicherheit diesen Artikel nicht hier veröffentlicht, wenn ich negative Erfahrungen damit gemacht habe.

Meine Manikürkunden sind begeistert davon. Zusätzlich allerdings empfehle ich als Nahrungsergänzungsmittel: Proteine in Form von Pulver wie z.B. Juwel 5 oder Nutrilite, das sind hochkonzentrierte Eiweißprodukte die sich auch positiv auf Haare, Haut und Nägel auswirken.

Liebe Grüsse

04.01.2008 01:07 • #3


coolnails

246
29
Das wollte ich ja auch nicht sagen, hatte es nur so verstanden das es noch ganz neu auf dem Markt ist. Denke halt um wirklich begeistert zu sein, sollte man es schon eine Weile verwendet haben und das ist ja dann wohl so und dann möchte es auch auf jeden Fall ausprobieren.

Verräts Du mir auch über wen ich diese Sticks beziehen kann.

LG Andrea

04.01.2008 01:22 • #4


Marion83

Hallo Andrea,

ich selber kenne das Produkt in etwa seit einem dreiviertel Jahr und bei uns bekommt man es in der Apotheke, habe diesen Stift auch schon bei einigen Versandapotheken gesehen, kostet so um die 15,-- Euro.

Nachlesen kannst Du auch hier:

http://www.cosmaro.at

Liebe Grüsse

04.01.2008 01:44 • #5


Marion83

und hier noch ein Bild von einem meiner Versuchskaninchen.

Schöne Nägel ohne Modellage in nur 2 Monaten.

Liebe Grüsse
Dateianhänge
Exnagelkauerin Starke Nägel in wenigen Tagen in Maniküre
Exnagelkauerin.jpg
2210 34.5 KB

04.01.2008 01:52 • x 1 #6


coolnails

246
29
Ja super!

Vielen Dank!

LG Andrea

04.01.2008 17:33 • #7


Trici

Trici

301
22
1
Das ist echt lustig...
...meine Ma hat nun gerade gestern von ihren einreißenden Nägel erzählt. Sie hat ein 1/2 Jahr Kieselerde genommen, die soll wohl nun wiederum nicht so gut für ihre Nieren sein (meine Mutter hat eine Neigung zu Nierensteinen). Nach dem Absetzen der Kieselerde fing das Theater mit den Nägeln wieder an.

Hab's ihr bestellt und bin mal gespannt, was sie erzählt...
Danke schön!!!

LG,
Trici

05.01.2008 15:21 • #8


Sunny87

Sunny87

515
48
16
Hab es meiner Mama jetzt auch mal empfohlen:)

Als sie die Seite gesehn hat war sie direkt so begeistert, dass sie sich jetzt auch hier anmelden möchte. Sie wird dann sicher auch von ihren Erfahrungen mit diesem Stift erzählen:)

05.01.2008 15:45 • #9


Traumangela

Ich muss hier unbedingt noch was loswerden, weil es mir auf dem Herzen liegt.

Der Stift ist kein Wunderheilmittel in dem Sinn, der wirkt nur wenn die weichen Nägel wirklich von Nährstoffmangel kommen.

Liegen innere Störungen vor, müssen selbstverständlich erst diese abgeklärt werden.
Wenn also weiche Nägel von Störungen der Schilddrüse abhängig sind, gehört erst dieser Missstand bereinigt. (Ursachen-Forschung).

Angenommen es ist so: sobald man den Stift absetzt, werden die Nägel wenn es sich um eine innere Störung handelt, deswegen wieder genau so weich, brüchig, rissig wie vorher.

Hoffe ich konnte nochmal etwas zur Aufklärung beitragen.

Liebe Grüsse

05.01.2008 23:49 • #10


Trici

Trici

301
22
1
...okay. Hab' meiner Ma schon geraten, mal zum Arzt zu gehen, da sie schon länger damit zu tun hat.
Sie muss auch aufgrund so einer Art epilitscher Anfälle dauerhaft Medikamente nehmen, wodurch sie schon alle möglichen Nebenwirkungen durchlaufen hat. Ich hab' ihr auch schon gesagt, sie soll mal die Nebenwirkungen durchlesen, ob die Medikamente vielleicht etwas damit zu tun haben. Wenn sie nach dem Absetzen des Sticks gleich wieder Probleme bekommt, werde ich ihr noch mal eindringlicher Raten zum Arzt zu gehen.
Ich finde diesen Stick trotzdem richtig toll für sie, weil sie dadurch nicht noch mehr "schlucken" muss, was wiederum irgendeine andere (Neben-)Wirkung verursachen kann...

LG,
Trici

06.01.2008 12:26 • #11


greeneye1971

greeneye1971

14
1
Hallo Ihr Lieben,

habe gerade voller Interesse diesen Beitrag gelesen und direkt losgegoogelt. Wer kann mir denn eine Internetapotheke nennen, die den bestellt? habe es des öfteren mal in die Suchmaschine eingegeben, aber die haben den Stift nicht im Programm...
Freue mich auf Eure Antworten..
LG Nadja

23.01.2008 01:59 • #12


Trici

Trici

301
22
1
Hallo Nadja,

es scheint derzeit Lieferschwierigkeiten mit dem Stift zu geben.
Ich habe es bei zwei Internetapotheken probiert und meine Eltern bei einer Apotheke vor Ort.

Wir wollten jetzt einfach etwas abwarten und es dann nochmal versuchen.
Keine Ahnung was da los ist...

LG,
Trici

23.01.2008 11:40 • #13


Traumangela

Das mit den Lieferschwierigkeiten kann gut möglich sein, die Qualität des Produktes hat wie ne Bombe eingeschlagen.

Liebe Grüsse

23.01.2008 20:29 • #14


greeneye1971

greeneye1971

14
1
na super!

jetzt sind wir alle ganz heiss auf den stift - und müssen uns nun mit kleinen sabberfäden im mundwinkel gedulden, bis es uns wahrscheinlich der osterhase ins nest legt :D

also ich bleibe mal dran und gebe euch bescheid, wenn ich ihn irgendwo finde und hoffe auch von euch etwas zu hören, wenn er irgendwo auftaucht!!

liebe grüße nadja

23.01.2008 23:02 • #15











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege