7

Tips oder Schablone? Was ist schneller und besser?

"

Gelnägel

" Zamalya, 08.08.2023 21:39.

Zamalya

6
5
Huhu ihr Lieben

Ich bin aktuell dabei auf Schablone umzusteigen, da meine Chefin das lieber haben möchte, um keine Allergien auf den Tipkkeber auszulösen.

Allerdings brauche ich mit Schablone super lange und die Ergebnisse werden momentan auch noch nicht so, wie sie sein sollen.

Was findet ihr besser und warum? Wie lange braucht ihr im Durchschnitt für eine Neumodellage mit Schablone und Fullcover?

08.08.2023 21:39 • #1


Ginger

Ginger

10884
129
70
5640
Schablone!

Finde ich auf jeden Fall deutlich besser!
Du kannst sie an wirklich jeden Nagel anpassen, egal, wie kurz, schief, krumm, dünn, und und und...
Das geht mit Tips nicht. Man kann damit super was reparieren, wenn z.B. ne Ecke abgebrochen ist. Man hat kein Fremdkörpergefühl oder Spannung, wie es bei Tips sein kann. Du kannst damit besondere Formen arbeiten.... alles nur Vorteile :wink:

Das ist alle Übung! Mit Schablonen habe ich mich anfangs auch richtig schwer getan, aber mittlerweile will ich sie nicht mehr missen! Habe auch ofr geflucht und die Dinger in die Ecke geschmissen :lol: aber mit jedem Mal ging es besser und irgendwann ist es ganz einfach. Nur nicht aufgeben. :wink:

Zeiten sind immer schwierig zu bemessen, weil es auch sehr darauf ankommt, wie die Ausgangslage ist, also wie die Naturnägel aussehen... ist da viel Haut, oder muss man die Nägel viel gründlicher vorbereiten, oder oder oder. Und dann kommt es natürlich drauf an, was gemacht wird.

Ich mache sehr selten Neumodellagen, weil ich hauptsächlich Stammkundinnen habe.
Aber wenn, dann liege ich zwischen anderthalb und zwei Stunden, eben je nach Ausgangslage.

09.08.2023 09:32 • #2



Hallo Zamalya,

Tips oder Schablone? Was ist schneller und besser?

x 3#3


NCS

NCS

629
7
5
452
Ich arbeite auch ausschließlich mit Schablone. Weiß gar nicht mehr wann ich den letzten Tip geklebt habe. :nixweiss:
Warum...das hat Ginger eigentlich schon alles aufgezählt.

Bei Schablonen gibt es so viele unterschiedliche Modelle. Ich finde, da muss man auch ein wenig ausprobieren mit welcher Schablonenform man am besten klar kommt. Der Rest ist Übungssache. Ich fluche nur immer, wenn mir die Schablonen ständig an den Handschuhen kleben bleiben, weil die Kundin die Finger nicht so hält, wie ich sie brauche. :lol: Aber wenn ich das merke, dann zieh ich die Handschuhe erst später an.

Wie Ginger schon sagt, ist die Zeit schwer einzuschätzen. Kommt auch immer darauf an, wie lange ich brauche um die Schablone dem Nagel anzupassen. Wenn ich nicht viel schneiden muss, dann kann es sein, dass ich mit Fullcover nur so 1 1/4 Std. brauche. Hab ich mehr Fummelei, dann dauert es wie bei Ginger auch schon mal 1,5 - 2 Std.

09.08.2023 10:14 • x 1 #3


Ginger

Ginger

10884
129
70
5640
...übrigens finde ich sogar, dass man mit Schablonen schneller ist, wenn man es einmal richtig kann.

Bei Tips gibt es ja auch viel zu tun: die richtigen Größen raussuchen (was schon mal dauern kann), Tips kleben, warten, bis der Kleber trocken ist, kürzen, Übergänge befeilen, Tips anmattieren... das dauert ja auch alles und sind nicht unbedingt weniger Arbeitsschritte, als bei der Arbeit mit Schablone. :wink:

09.08.2023 12:36 • #4


NCS

NCS

629
7
5
452
Stimmt @Ginger, einen Tip zu kleben finde ich auch als wesentlich aufwendiger als eine Schablone zu setzen.
Mal abgesehen davon, dass der Tunnel bei den Tips meisten auch nicht wirklich mit dem Naturnagel übereinander stimmt (entweder sind die Tips zu flach oder oder zu rund) und ein Tip dadurch immer etwas Spannung auf dem Naturnagel verursacht.

09.08.2023 12:42 • x 2 #5


Ginger

Ginger

10884
129
70
5640
Genau. Ich finde es sehr schwierig, den passenden Tip zu finden. Er muss halt 100 % passen, und das tun die wenigsten. Entweder passt es von der Längswölbung nicht, oder von der Querwölbung. Oder sie krallen. Oder sie sind zu schmal. Oder zu breit. :lol: Kurzum: Schablone besser! :mrgreen:

09.08.2023 14:21 • x 1 #6


BlueBeast

10
3
1
3
Tips sind schneller angebracht, insbesondere wenn man die Größen kennt. Bei meinen weiß ich welchen ich pro Finger brauche. Hab gehört, daß Nageldesigner, die mit Tips arbeiten für ihre Stammkunden "Unterlagen" haben, dort notieren sie die benötigten Größen. Und man bringt sie nicht mit Nagelkleber an sonder zum Beispiel mit Rubber Base oder mit Nail Glue, was ja kein Kleber ist, im herkömmlichen Sinne, trotz Namen.

Aber stimmt Wölbung aka C- Kurve und Apex und ggf Breite leiden möglicherweise, für manche Finger scheint es einfacher nicht die Richtigen zu geben.

10.08.2023 13:53 • #7


NCS

NCS

629
7
5
452
Zitat von BlueBeast:
Tips sind schneller angebracht, insbesondere wenn man die Größen kennt.

Ämmm....Nein. Definitiv nein! Auch wenn man die Größe kennt und sie in der Karteikarte notiert hat. Ich mach über 20 Jahre hauptberuflich Nägel, ich weiß wovon ich rede.
Ein Tip kommt bei mir nur zum Einsatz, wenn der Nagel wirklich so rappelkurz ist, dass ein Aufbau vorab um Schablone zu setzen, zu aufwendig wäre.
Viele Tips passen in der Breite nicht. Die eine Nummer ist zu schmal, die nächst breitere zu breit. Die muss man dann noch auf Breite bringen bevor man klebt. der Naturnagel muss der Rundung der Einkerbung angeblichen werden, Dann den Kleber drauf geben, den Tip vernünftig setzten und ein paar Sekunden festhalten, überschüssigen Kleber weg machen, ggf. Haut vom Tip lösen und dann muss ich auch noch alle Tips angleichen bevor ich mit dem Modellieren los legen kann.
Bei der Schablone schau ich nur ob die Rundung vom Papier unter dem Nagel gut um die Smileline liegt, und schneid mir die Ecken seitlich ein. Wenn man da die richtigen Schablonene gefunden hat, passen sie von der Rundung auf 98 % aller Kunden. Da muss ich nur die Ecken einschneiden und um den Finger legen und kann direkt los legen.

Zitat von BlueBeast:
Und man bringt sie nicht mit Nagelkleber an sonder zum Beispiel mit Rubber Base oder mit Nail Glue, was ja kein Kleber ist, im herkömmlichen Sinne, trotz Namen.

Auf einen Tip gehört Tipkleber und nichts anderes. Wie willst du den Tip denn bei flüssigem Gel, was unter UV härtet (wir reden hier von normalen Tips, nicht von Fullcover) an Ort und Stelle halten ohne Luft unter die Klebefläche zu bekommen und ohne dass sich was verschiebt? Willst du jeden einzelnen Nagel festhalten, bis das Gel in der Lampe ausgehärtet ist?
Und selbst wenn es ohne festhalten geht, was ist der Sinn dahinter? Du müsstest das Gel genau so drauf pinseln wie einen Kleber (das drauf pinseln dauert auch länger als ein flüssiger Topfen Kleber der selbstständig verläuft) und dann auch noch die Zeit unter die Lampe. Mit normalem Nagelkleber kann ich nach 3 Sekunden den Tip bearbeiten.
Gel, Polygel oder Gluegel Rubbergel und wie sie alle heißen ist nur Sinnvoll um Press-On Nails zu befestigen, für nichts anderes. Auch wenn manche Youtuber und TikToker meinen das Rad neu erfinden zu müssen.

10.08.2023 18:25 • x 1 #8


BlueBeast

10
3
1
3
Ok ok nu mal langsam, ich bin keine Expertin auf dem Gebiet, besonders im Wald der Namensgebung für den ganzen Kram, man nennt die Dinger halt alle Tips, dabei gibt es viele Unterschiede und sie heißen auch unterschiedlich und dann kommt wieder wer und nennt es Tip.

Wie ich schon in meiner Vorstellung erwähnt habe ich bin und werde keine professionelle Nageldesignerin. Ich mach das für mich, hab Spaß dran und habe nur aus meiner persönlichen Erfahrung berichtet, kein Grund so aufbrausend zu sein.. Du meintest das wahrscheinlich nicht so, aber du Profi mit 20 Jahren Erfahrung hast es hier mit einer Hobby Designerin zu tun, die 1 Jahr Erfahrung hat. Es kam halt hier und da etwas harsch rüber.

10.08.2023 20:01 • #9


NCS

NCS

629
7
5
452
Sorry, wenn du dich angegangen fühlst, aber du stellst hier falsche Behauptungen auf. Da steht kein "ich denke", "aus meiner Erfahrung..." oder ähnliches. Du hast sinngemäß die Behauptung aufgestellt, Tips kleben geht schneller und man bringt sie nicht mit Tipkleber sondern mit irgend einem anderen Zeug an.

Hättest du z.B. geschrieben: "Bei mir selber geht Tips kleben am schnellsten, weil ich mit Schablone nicht so fit bin und ich hab mal irgendwo in einem Video gesehen, dass man die Tips auch mit einer Art Gel kleben kann, dass werde ich mal testen..." wäre alles gut.

Aber die Leute und ich denke, du eingeschlossen, wollen hier Erfahrungsberichte und vernünftiges Wissen um sich Anregungen zu holen und sich zu verbessern.

Hinzu kommt, und das ist es was mich dann so wütend macht, wenn irgendjemand so einen -sorry- Blödsinn erzählt... Die meisten hier, auch wenn sie kein Gewerbe haben, machen anderen die Nägel. Das verurteile ich nicht, so lange es die engste Familie und nur die 2-3 besten Freundinnen sind.
Das Problem ist, dass solche Falschaussagen bei den Leuten, die es nicht hinterfragen zu Anwendungsfehlern führen. Das wiederum führt entweder zu gefrusteten, nennen wir sie mal "Kunden", und im schlimmsten Fall zu Nagelschädigungen bei den Anwendern.
Unsere Branche hat es mit den Hobbynaglern eh schon nicht leicht, weil es kein geschützter Beruf ist. Die wenigsten der Hobbynagler haben mal eine Schulung gemacht und man kann leider die Chemikalien überall im freien Handel erwerben. Aber die Leute, die mal ganz schlechte Erfahrungen gemacht haben, bekommst du nie wieder als potenzielle Kunden in ein offizielles Nagelstudio. Denn die wenigsten sehen den Fehler bei der Nageldesignerin, sondern bei den ach so schädlichen Produkten, die ja überall gleich sind.

Auch ich bin nach all den Jahren nicht allwissend und lerne hier immer noch das ein oder andere hinzu. Ja, auch von Hobbynaglern. Aber wenn ich etwas nicht 100 %ig weiß oder auch gar nicht weiß, dann antworte ich nicht, oder ich lese es selber noch mal nach bevor ich jemandem etwas falsches erzähle.

So jetzt ist aber gut. Hab wieder viel zu weit ausgeholt um dir zu erklären, warum es mich aufgewühlt hat.
Du hast es bestimmt anders gemeint, als ich es interpretiert habe. Das ist der Nachteil am geschriebenen Wort. Es kommt manchmal anders rüber.

Also nichts für ungut und sorry nochmal, wenn ich so schroff war... ich kann auch lieb. :lol: :blumen:

10.08.2023 21:43 • x 2 #10



Hallo Zamalya,

x 4#10









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag