2

Wie reinige ich Fräseraufsätze richtig?

"

Nagelstudio, Behörden & Richtlinien

" andrea 873, 13.07.2011 10:33.

andrea 873

144
38
hallo,

ihr nehmt ja für jede kundin eine neue feile. finde ich super und werde ich auch so machen. wie ist das denn beim fräser? nehmt ihr da bei jeder kundin einen neuen aufsatz oder reicht es wenn man desinfiziert? die sind ja mal nicht so günstig wie die feilen.

glg andrea

13.07.2011 10:33 • #1


laprincessno1

laprincessno1

382
7
nein - die aufsätze kann man reinigen und desinfizieren - das reicht aber nicht wenn amn ein tuch nimmt oder die nur besprüht - wenn dann in einer wanne mit bohrerbad oder so

13.07.2011 10:38 • #2



Hallo andrea 873,

Wie reinige ich Fräseraufsätze richtig?

x 3#3


monsch

monsch

264
43
Auch bei Schleifhülsen/kappen ?

Hab sie bis jetzt immer nach einmaligen Gebrauch entsorgt!

13.07.2011 10:49 • #3


Xanthara

4908
113
25
Die werden auch wie Feilen, nur einmal benutz, das hast du völlig richtig gemach.

13.07.2011 11:04 • #4


laprincessno1

laprincessno1

382
7
ja schleifhülsen schmeisst man besserw eg :D

13.07.2011 11:18 • #5


monsch

monsch

264
43
Ah...alles klar...
Danke. 8)

13.07.2011 11:41 • #6


Heaven

Heaven

1090
101
19
9
Die Hülsen werf ich auch weg. Aber die Bits werden nach jeder Kundin sterilisiert. Ist ja wie bei den Feilen auch: Hepatitis B kann übertragen werden.

13.07.2011 12:51 • #7


andrea 873


144
38
also habt ihr immer mehr im gebrauch am tag, denn die müssen ja eine gewisse zeit in der desinfektion wirken. wie lange müssen die in der wanne bleiben? reicht da 1,5h? so das man zwei oder drei aufsätze am tag braucht?

13.07.2011 16:03 • #8


Sabsi

15767
144
4
51
Wie lang die Einwirkzeiten sind, steht in der Beschreibung des jeweiligen Produktes.

Ich habe 3 Bit-Sets, die im ständigen Wechsel im Gebrauch sind....sodass es gewährleistet ist, dass für jede Kundin immer ein frisch desinfiziertes Bit-Set zur verfügung steht.

14.07.2011 03:38 • #9


schnatti84

16
2
frage zu zu hepatitis b?

überträgt sich das nur bei nägel/fingern mit wunden
oder auch nur wenn man bei nägeln ohne wunden feilt bzw. arbeitet?
:nixweiss:

12.08.2011 15:39 • #10


Heaven

Heaven

1090
101
19
9
Auch wenn man nur feilt.
Guck mal hier. Da stehts drin. Und zwar in dem Bereich "Hepatitis B ist extrem ansteckend"

http://www.suite101.de/content/hepatiti ... hiv-a62063

12.08.2011 20:38 • #11


*mausibärli*

417
17
1
2
ich reinige meine Bits vorher immer mit einem Messingbürstchen und geb sie dann in das Desinfektionsbad.
Einmal hab ich das Bad zu stark angesetzt, da hat sich die beschichtung der Bohrer gelöst. ich hab aber von Promed auf Garantie neue bekommen.

Fazit: zu starke und zu lange Desinfektion machen die Bohrer kaputt und zu wenig oder keine Desinfektion töten keine Bakterien ab.

13.08.2011 05:57 • #12


Marion Boos

Marion Boos

115
4
21
Zitat von *mausibärli*:
ich reinige meine Bits vorher immer mit einem Messingbürstchen und geb sie dann in das Desinfektionsbad.

bedenke aber das Du die Sporen und alles andere im Messingbürstchen drin hast,
reinigst Du denn das Messingbürstchen?
normalerweise legt man die Schleifkörper erst im Desinfektionsbad oder Bohrerbad ein,
und dann reinigt man die Schleifkörper mit dem Messingbürstchen,
ich für mich mache es so,
Schleifer, Fräser und Kappen erst im Bohrerbad und nach dem Bohrerbad alles unter Wasser abspülen,
dann reinige ich diese Schleifer, Fräser und Kappen alle mit dem Messingbürstchen und dann leg ich alles nochmal im Desinfektionsbad,
nach diesen Vorgängen spül ich wieder alles mit Wasser ab, leg es zum trocknen hin und gebe alles außer die Kappen im Sterillisator/Autoklave

13.08.2011 07:03 • x 1 #13


*mausibärli*

417
17
1
2
hmm.. ja iwie logisch...
dann werd ich das jetzt auch so machen
-merci-

13.08.2011 08:00 • #14


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Meine benutzen Bohrer kommen für 480 sec in ein Ultraschallreinigungsgerät. Das löst sämtlichen Dreck raus und kann hinterher desinfiziert werden. Nehmen auch Zahnärzte. Danach zur Sicherheit noch ein Bohrerbad und ich hab nen frischen, fast sterilen Bit. :)

15.08.2011 10:23 • x 1 #15



Hallo andrea 873,

x 4#15