16

Bitte helft mir! Mir steckt was im Hals fest.!

cm_2509

wisst ihr zufällig auch warum sauerkraut hilft? :)

07.07.2011 20:42 • #16


UliHase

UliHase

1451
36
53
1
weil es das, was stört umwickeln kann und es "rauh" genug ist, das zu packen, was stört....

07.07.2011 21:15 • x 1 #17



Hallo Gast,

Bitte helft mir! Mir steckt was im Hals fest.!

x 3#3


Judith8412

Vielen dank für euer Mitgefühl und eure Tipps. Das mit dem Sauerkraut hab ich noch nicht ausprobiert... Besorg mir morgen gleich mal welches. Hoffe das funktioniert...
Ich bin guter Dinge, dass ich den Kampf gegen das Korn irgendwann gewinnen werde ;-)

Danke an euch alle

07.07.2011 22:15 • #18


Sany

Sany

999
10
3
Hi, ich mein Mitgefühl. Mir ist mal von Popcorn so ein "Blatt" im hals stecken geblieben. Also das was an den Popcorn klebt. Ich bin nicht zum Arzt gegangen aber ich weiss leider wie nervig das beim Schlucken ist und Trinken etc. Ich habe mit einer Lampe geleuchtet und habe es gesehen dann habe ich es mit einem zahnstocher entfehrnt, ich weiss war nicht richtig da hätte ja alles Passieren können aber wegen "so" einer Sache gehe ich auch nicht zum Arzt.

Probier das mal mit dem Sauerkraut , ach übrigens Heute gab es Sauerkraut bei mir hätte ich das gewusst Hihi.

viel glück noch

07.07.2011 22:22 • #19


Sabsi

15767
144
4
52
es hilft nur rohes Sauerkraut, frisch aus dem Fass, aus der Dose oder im Beutel...nicht das gekochte....denn die Säure vom Kraut bewirkt das sich die Speiseröhre zusammenzieht, dadurch der Gegenstand oder was auch immer feststeckt sich verlagert...meist Vertikal richtet und mit dem nächst Bissen Kraut dann runterrutscht.

07.07.2011 22:28 • x 1 #20


Judith8412

Oha... Mit nem Zahnstocher? Das ist echt nicht ungefährlich! Da tendiere ich eher zum Sauerkraut, das schmeckt wenigstens...
@Sany: ich hoffe es hat geschmeckt :-)

Lg Judith

07.07.2011 22:30 • #21


Alicechen

1026
64
3
3
vielleicht ist die schleimhaut tatsächlich verletzt, denn so körner können auch ziemlich scharfkantig sein.
ich hatte mal ein kleines metallstückchen in einer flasche, das blieb auch hängen(war si gebogen wie eine fischgräte), mit ein wenig überwindung beim arzt wurde es ganz schnell mit einer pinzette rausgeholt, aber ich hatte noch einige zeit danach das gefühl, dass es noch da sei, eben weil die haut verletzt war.
Kamillentee hilft da gut um zu beruhigen, aber du solltest definitiv mal beim doc vorbeischauen und es abklären lassen, wenn es nun immernoch nicht weg ist.

07.07.2011 22:43 • #22


Judith8412

Juhu ***tanz***freu***
Ich bin's endlich los... Es ist einfach von selbst verschwunden! Wahrscheinlich hat es sich dann doch irgendwann aufgelöst!
Trotzdem nochmal vielen dank für die tollen Ratschläge.

10.07.2011 15:34 • #23


Sany

Sany

999
10
3
Ja es war echt Lecker :)


Glückwunsch :)

10.07.2011 18:39 • #24


Pete

57
3
Zitat von Judith8412:
Juhu ***tanz***freu***
Ich bin's endlich los... Es ist einfach von selbst verschwunden! Wahrscheinlich hat es sich dann doch irgendwann aufgelöst!
Trotzdem nochmal vielen dank für die tollen Ratschläge.


Schade, dass ich zu dem Thread erst so spät komme... Ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich dabei um eine Ansammlung in der Zerklüftung Deiner Rachenmandel handelte. Ich hoffe, Du sagst mir jetzt nicht, dass Du gar keine Mandeln mehr hast :--D

Beim nächsten mal stellst Du Dich vor den Spiegel, drückst die Zunge tief gegen den Unterkiefe und beginnst durch den Mund zu atmen. In dem Moment werden Deine Mandeln sichtbar und dann kannst Du versuchen die Mandeln ein wenig nach vorne zu schieben. Das geht nur mit angehaltener Luft!
Und dann kannst Du auch problemlos mit einem Wattestäbchen suchen - das macht deiner Mundschleimhaut gar nichts! Sonst müssten wir unsere Mundhöhle nach jedem Knäckebrot vernähen lassen.

10.07.2011 19:15 • x 1 #25


Judith8412

Doch ich habe meine Mandeln noch! :-) Aber mir ist das schon öfter passiert, nur dass es sich immer innerhalb von ein paar Stunden erledigt hatte. Diesmal hats fast ne ganze Woche gedauert.
Fürs nächste mal merke ich mir deinen Tipp. Klingt fast so als wärst du ein HNO-Doc? Super danke.

Echt schade, dass du meinen Hilferuf erst jetzt gelesen hast-aber besser spät als nie!
Bin echt froh!

10.07.2011 19:32 • #26


Alexmausi89

Alexmausi89

1
Hallöchen~
Ich hab folgendes Problem und zwar steckt mir seit dem Mittagessen gestern etwas im Hals fest. Hab dann natürlich sofort angefangen zu würgen und das meiste kam auch raus. Jedoch kann ich nichts trinken da ich dann genau spüre das da irgendwas ist. Ich hab schon probiert viel zu trinken und auch mit dem Zahnbürstenstiel danach zu suchen aber hat beides nichts gebracht.

Ich würde nur ungern zum Arzt damit gehen da es sich so schon unangenehm genug anfühlt. Wenn ich jetzt allerdings würge kommt nur weißer Schleim raus. Hat jemand von euch eine Ahnung was das sein könnte und was mir helfen könnte es los zu werden?

30.01.2016 12:02 • #27


spotzal

spotzal

2240
70
32
1292
warum will denn immer niemand zum arzt...?!
das ist doch total akut! ab zum arzt mit dir dann hast ne ruhe und man kann das entfernen....
gut hört sich das nicht an...

30.01.2016 13:00 • #28


Ginger

Ginger

10594
126
70
5408
mir krabbelt es gerade am linken mittleren zeh! :shock:
weiß jemand, was das sein kann? hilfeee!

30.01.2016 13:57 • x 5 #29


Glitzi Steffi

Glitzi Steffi

636
5
10
261
hahahahaha, ginger, der war gut!

01.02.2016 00:23 • #30



Hallo Gast,

x 4#15