Gelnägel in Berry classic

"

Anfänger Nagelmodellagen

" Arizonablau, 24.11.2020 23:17.

Arizonablau

6
2
Verwendetes Material: Haftgel, Aufbaugel rose, Gelfarbe Berry Classic und Versiegelung. Alles von ND24

Naturnagelverstärkung oder Nagelverlängerung: Verlängerung und Verstärkung

Tips oder Schablone:Tips

Ich habe heute zum ersten mal Gelnägel am mir selber gemacht. Bin die letzten 15 Jahre immer ins Studio gegangen aber Dank Corona musste ich jetzt selber ran.
Ich hätte gerne eure Meinung dazu. Das Feilen war für mich echt schwierig. Wie man sieht hat das Nagelbett gelitten.
Bin für jeden Rat dankbar.

Viele Grüße!
Gelnägel in Berry Classic Gelnägel in Berry classic in Anfänger Nageldesign 20201124_193056.jpg
Gelnägel in Berry Classic
330 123.21 KB
Gelnägel in Berry Classic Gelnägel in Berry classic in Anfänger Nageldesign 20201124_192840.jpg
Gelnägel in Berry Classic
349 137.41 KB

24.11.2020 23:17 • #1


NCS

NCS

414
5
5
266
Ich finde sie fürs erste Mal echt schön.
Bei so kurzen Nägeln kann man bei einer normalen Naturnagelform auch nicht viel falsch machen, so lange man einen leichten Aufbau arbeitet.

Das einzige, was ich jetzt zu "meckern" hätte wäre, dass du etwas sauberer hättest lackieren können. Du hast etwas zu viel Luft zu den Rändern gelassen.

Also weiter so. :daumen:

25.11.2020 23:17 • #2



Hallo Arizonablau,

Gelnägel in Berry classic

x 3#3


Arizonablau


6
2
Vielen Dank für die Beurteilung. Ich gebe dir absolut Recht was die Farbe betrifft.
Nach fast 3 Stunden war die Hand nicht mehr ruhig. Kannst du mir einen Tipp geben damit ich besser lerne zu feilen oder zu lackieren?

25.11.2020 23:56 • #3


NCS

NCS

414
5
5
266
So wirklich kann man da keinem einen Tipp geben. Da hat jeder andere Kniffe, wie sie am besten zurecht kommen. Das kommt einfach mit der Zeit.

Ich bin z.B. Rechtshänder und links eine absolute Niete. Ich feile meine rechte Hand in dem ich die Feile links nur fest halte und die rechte Hand zum feilen entsprechend bewege. Feile ich die linke Hand, dann feile ich ganz normal. Beim lackieren lege ich die zu lackierende Hand auf dem Tisch ab, damit sie ruhig liegt und drehe sie im liegen leicht zur Seite, wenn ich die Ränder lackieren möchte.

26.11.2020 10:35 • #4


Arizonablau


6
2
Hallo Ela,
danke für detailierte Beschreibung. Ich habe es so in etwa gemacht, wie du es beschrieben hast. Dann fehlt wohl noch einiges an Übung. Den Tipp von dir, die Hand beim lackieren auf die Seite zu legen werde ich beim nächsten Mal mehr beherzigen.

Viele Grüße,
Jenny

26.11.2020 12:26 • #5









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag