22

Kleingewerbe-Anmeldung Nageldesignerin - was beachten?

"

Nagelstudio, Behörden & Richtlinien

" prinssesthebest, 20.05.2015 16:45.

prinssesthebest

Guten Tag ihr Nagelfeen,

also, ich möchte nun ein Kleingewerbe anmelden für das "Nageldesign + mobil". Nun habe ich mich Stundenlang durchgelesen und verstehe immernoch nicht ganz... Bäh, ich hasse Buchhaltung, Wirtschaft und Bwl :motz:
Zu mir, ich bin 19 Jahre, gehe noch zur Schule und habe bisher wieder noch keinen Nebenjob. (450€ Job) .
Ich möchte gerne das Nageldesign in der mobilen Version anbieten. Das soll nur als Nebenverdienst dienen, nicht über 300€ im Monat. Alles soll für mich so einfach und günstig wie möglich sein.

Nun hatte ich schon bei dem Forular ausfüllen Probleme... :nixweiss:

-Was für eine Rechtsform habe ich denn bzw muss ich hinter meinen Wunschnamen schreiben? zB im Formular.

-Kann ich mir einfach einen Ausdenken? z.B Alexandras mobiles Nageldesign?

-Wie läuft das genau ab? Ich fülle das Formular beim Gewerbeamt aus, und dann? Was ist nun genau mit den kosten an Kilometer die ich zurück lege? Wie genau muss ich mich zu dem Thema mit dem Finanzamt in verbindung setzen? Ist es einfacher einfach die Kunden das Spritgeld zahlen zu lassen? Muss ich mich selber bei der IHK melden?

-Was mache ich mit den Quittungen und Rechnungen am ende des Jahres? Wieso muss ich das überhaupt machen?

-Bekomme ich automatisch einen Gewerbeschein wenn ich das Gewerbe anmelde?

Ich bin komplett neu in der ganzen Sache und würde mich freuen wenn mir da jemand helfen könnte :nixweiss:

20.05.2015 16:45 • #1


jessicatobisch

jessicatobisch

871
28
30
87
Wenn du komplett "Neu in der Sache" bist würde ich dir raten die Finger davon zu lassen.
Hast du überhaupt schon mal Nägel mit Gel oder Acryl gemacht?
Du brauchst eine Haftpflichtversicherung, deine Krankenkasse muss Bescheid wissen, das Finanzamt, Du brauchst einen Steuerberater der sich damit auseinandersetzt, eine AGB uvm.
Was meinst du mit:
Was mache ich mit Rechnungen und Quittungen am Ende des Jahres? Und warum muss ich das machen?
Ja was denn? Erbsen zählen?

Ich habe zwar kein Gewerbe angemeldet aber jeder der logisch denkt, dem ist klar, dass das Finanzamt gerne wissen möchte wie viel du verdienst und nichts an ihnen vorbeimogelst. Dafür macht man dann am ende des Jahres eine Einnahmen/Ausgaben/Überschuss Rechnung.

Zu deinen anderen Fragen benutze bitte die Suche hier im Forum, wie z.B. Gewerbeanmeldung, Nebenerwerbe usw. Da wurde schon ausführlich drüber geschrieben. Lg

Und im Übrigen wäre es schön wenn Du dich hier mal in dem Vorgesehenen Bereich richtig vorstellst. :wink:

20.05.2015 19:52 • #2



Hallo prinssesthebest,

Kleingewerbe-Anmeldung Nageldesignerin - was beachten?

x 3#3


Bonni-Sabi

jessica wieso bist du denn so aggro?

20.05.2015 22:43 • #3


jessicatobisch

jessicatobisch

871
28
30
87
Ich bin doch nicht aggro! Ich sag's eben nur gerade heraus. Ich will da nix beschönigen sondern aufmerksam darauf machen dass es eben nicht einfach nur Gel raufhauen und Geld verdienen ist. Man hat gewisse Grundlagen und Pflichten die man zu erfüllen hat. Man sollte eben nicht nur das Nägel machen an sich sehen, sondern auch die anderen Sachen drumherum. Versicherungen, Steuerberater, Krankenkasse uvm. Und wie ich finde ist das hier im Forum schon zu hauf beantwortet, einfach die Suche benutzen. Sollte keineswegs Aggro rüberkommen, wir haben uns doch alle lieb :gruppe: :blumen:

20.05.2015 23:03 • x 1 #4


spacejump

spacejump

1473
70
21
314
@prinssesthebest
frag doch mal "Hands_Angel" hier im forum, die macht das glaube ich mobil...

@Bonni-Sabi
unser forum lebt von der netten hilfe hier... wir alle streben danach, uns hier nicht anzuzicken.
das macht das bn-forum so wertvoll...
ich finde es nicht gut, wenn man persönlich wertende kommentare postet, ohne auf geschriebenes genau bezug zu nehmen... wenn du sowas schreibst, dann nicht allgemein, sondern nimm bezug auf das geschriebene.

es ist hier üblich, sich erstmal im forum vorzustellen. das zeigt den anderen foren-teilnehmern, dass man
"nicht mal eben hier reingeht, info abgreift, und wieder verschwindet"... das hatten nämlich schon viele versucht...
das nervt erstens und zweitens ist es nett, wenn man interesse zeigt, auch anderen weiterzuhelfen. davon lebt das bn-forum hier....
das ist der grund, warum man sich erst vorstellen sollte, bevor man um hilfe bittet... das siehst du bestimmt genauso... im realen leben ist das nämlich auch so...

sodele... alles nicht so schwer nehmen und öfter mal gelassen bleiben... :knuddel:

lg tina :wink:

21.05.2015 00:00 • x 2 #5


Bonni-Sabi

Ja ich hab den beitrag ein paar mal geschrieben und wieder gelöscht umd das war der beste von allen :) ich bin nicht so gut mit dem schönen drumherum. Aber scheint ja richtig angekommen zu sein :) (bin am handy. Hier bitte knuddelilies denken)

21.05.2015 08:52 • #6


prinssesthebest

Ohemine :( :D
Na gut, also ich bin das ganze nicht gewohnt aus anderen Foren, aber so umso besser :)
Ich werde mich heute aufjedenall noch vorstelle und gleich mit meinem Nächsten Problem bei euch rumnerven haha :D

Ich mache Gelnägel seit 2 Jahren selbst, mal erfolgreich mal nicht, aber es wird es wird :)
Nun, ich finde es persönlich auch etwas doof was ich hier lesen musste. Villeicht haben Menschen wie ich so ein allgemeinwissen einfach nicht, ich kenne mich eben sehr gut dafür mit anderen Sachen aus, wo andere nicht mal die Nase rein stecken. :nixweiss:

Ich zieh das aufjedenfall durch da ich das die nächsten Jahre nebenberuflich eben noch machen möchte und mich weiterentwickeln will :) Jeder fägt doch mal klein an.

Das einzigste das ich mir nun aus den Antworten herausnehmen konnte ist das ich eine Haftpflicht brauche, die ich bisher noch nicht besize hihi :D
Am besten gehe ich dann einfach mal zum Gewerbeamt und lasse mir meine nächsten Schritte genau erklären ;)

22.05.2015 12:23 • #7


Bonni-Sabi

Princess ich würde dir gerne helfen aber ich habe leider keinen plan davon wie das in DE läuft. Schau doch mal in den link der gepostet wurde :)

22.05.2015 12:33 • #8


prinssesthebest

Zitat von Bonni-Sabi:
Princess ich würde dir gerne helfen aber ich habe leider keinen plan davon wie das in DE läuft. Schau doch mal in den link der gepostet wurde :)


Ja, mache ich aufjedenfall :) Danke!

22.05.2015 12:38 • x 1 #9


Knopfi

Knopfi

37
4
9
23
Zitat von prinssesthebest:
Guten Tag ihr Nagelfeen,

also, ich möchte nun ein Kleingewerbe anmelden für das "Nageldesign + mobil". Nun habe ich mich Stundenlang durchgelesen und verstehe immernoch nicht ganz... Bäh, ich hasse Buchhaltung, Wirtschaft und Bwl :motz:
Zu mir, ich bin 19 Jahre, gehe noch zur Schule und habe bisher wieder noch keinen Nebenjob. (450€ Job) .
Ich möchte gerne das Nageldesign in der mobilen Version anbieten. Das soll nur als Nebenverdienst dienen, nicht über 300€ im Monat. Alles soll für mich so einfach und günstig wie möglich sein.

Nun hatte ich schon bei dem Forular ausfüllen Probleme... :nixweiss:

-Was für eine Rechtsform habe ich denn bzw muss ich hinter meinen Wunschnamen schreiben? zB im Formular.

-Kann ich mir einfach einen Ausdenken? z.B Alexandras mobiles Nageldesign?

-Wie läuft das genau ab? Ich fülle das Formular beim Gewerbeamt aus, und dann? Was ist nun genau mit den kosten an Kilometer die ich zurück lege? Wie genau muss ich mich zu dem Thema mit dem Finanzamt in verbindung setzen? Ist es einfacher einfach die Kunden das Spritgeld zahlen zu lassen? Muss ich mich selber bei der IHK melden?

-Was mache ich mit den Quittungen und Rechnungen am ende des Jahres? Wieso muss ich das überhaupt machen?

-Bekomme ich automatisch einen Gewerbeschein wenn ich das Gewerbe anmelde?

Ich bin komplett neu in der ganzen Sache und würde mich freuen wenn mir da jemand helfen könnte :nixweiss:


Bitte doch nicht so einen 0815-Namen wie Alexandras mobiles Nageldesign! :weinen: Ich arbeite in der Werbung und im Marketing und ich finde solche Namen immer zum Davonlaufen... Lisas Frisierstube... Susis Würstlstand.... Harrys Werkzeugladen... :flucht:

Bitte Mädels (damit sind alle angesprochen, die grad bei der Namensfindung sind), auf den Nägeln seid ihr alle so kreativ und beim Geschäftsnamen happerts dann? :) Ich bin überzeugt, dir/euch fällt da sicher noch was besseres ein... Und vergesst nicht, Werbung ist ebenso wichtig und ein gut durchdachtes Firmenauftreten ist das Um und Auf! Alles Liebe!

Knopfi

22.05.2015 13:01 • x 3 #10


prinssesthebest

Um Gottes Willen, zum Glück hast du das Geschrieben, ich habe nämlich schon alles wie Rabattkarten usw. auf diesen Namen designt: Alexandras-Nailart :o Ohjemine haha
Da muss ich mir echt was besseres einfallen lassen

22.05.2015 13:04 • x 1 #11


Knopfi

Knopfi

37
4
9
23
Denke ich auch :) Wenn ich für einen Kunden einen Namen finden muss, dann nehm ich einen großen Bogen Papier, schreib alles mögliche drauf, womit die Firma zu tun hat, und wenn es noch so banal klingen mag... Irgendwann kommt dann was Spritziges, wo ich mir denke, ja, das isses :D

22.05.2015 13:11 • x 2 #12


Knopfi

Knopfi

37
4
9
23
Und wenn du dann den Namen hast, fixierst du dich auf deine Farben und wenn die Farben stehen dann gehts ans Logo und daaaaaaaann kommen die Drucksorten :) <3

22.05.2015 13:16 • x 1 #13


Bonni-Sabi

Ich wende mich dann an dich wenn es so weit ist höhö *hust hust*

22.05.2015 13:41 • x 2 #14


prinssesthebest

haha :D

Na eigentlich hatte ich nun schon alles, nur eben den Namen jetzt umändern -.-

Ich weiß ich weiß, die Preise sind erschreckend günstig fürs erste haha :D Aber so will ich ersteinmal Menschen sammeln :roll: in paar Monaten dann für die Neukunden erhöhen wenn ich merke ich bin dem auch Gerecht :)

Ich finde das alles auch so süß *_*, eine Website ist auch schon unterwegs :)
vorne Kleingewerbe-Anmeldung Nageldesignerin - was beachten? in Nagelstudio BONUSKARTE VORNE.png
vorne
732 116.63 KB
hinten Kleingewerbe-Anmeldung Nageldesignerin - was beachten? in Nagelstudio BONUS rückseite.png
hinten
656 44.02 KB
Logo, bzw Titelbild Kleingewerbe-Anmeldung Nageldesignerin - was beachten? in Nagelstudio Unbenhannt.jpg
Logo, bzw Titelbild
664 24.6 KB
Preisliste Kleingewerbe-Anmeldung Nageldesignerin - was beachten? in Nagelstudio Preisliste MAI.JPG
Preisliste
1162 45 KB

22.05.2015 13:54 • #15



Hallo prinssesthebest,

x 4#15










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nagelstudio, Behörden & Richtlinien