1

Schwarze Striche in diversen Fingernägeln ?

Sabsi

15768
144
4
46
Was Dir fehlt ist das für die Nägel wichtige Eiweiss und das bekommt man nicht übers Gemüse, du solltest daher zumindest 1 oder 2 x in der Woche auch Geflügel oder Fisch essen.

Nahrungsergänzungsmittel aus dem Supermarkt, davon lass mal am besten die Finger, geht zu einém Hautarzt, schilder im Deine Probleme und er wird dir das verschreiben worauf es letztendlich ankommt und das in Apothekenqualität wo auch wirklich das drinn ist was der Körper braucht um den Stoffwechsel anzukurbeln und über einen längeren Zeitraum eingenommen (Kurmässig mindestens über 3 Monate bis zu einem halben Jahr) danken es Dir auch Deine Nägel

oder

Du lässt Dir wie viele andere welche Probleme mit ihren Naturnägeln haben eine Modellage machen, dies ist allerdings langfristig auch kein preiswertes Vergnügen und letztendlich beseitigt diese nicht das Grundübel.

14.07.2010 03:04 • #16


Elsterkind


7
1
Du wirst mich nach 7 Jahren ohne Fleisch und Fisch nicht dazu bekommen dieses widerliche Zeug zu essen :shock: Ich bin kein Veganer, hab durch Eier, Milch etc genug tierische Eiweise, behaupte ich mal...ich hoffe du weißt, dass sowas auch mit Überzeugungen/ethischen Bedenken/Ekel zu tun hat und nicht einfahc mal so rückgängig gemacht werden kann?

Zum Hautarzt muss ich eh, kennen die sich denn mit Nägeln aus?
War da bisher nur wegen meiner Leberflecken und meiner Hitzallergie...


Aber welche Substanzen wären das denn nun? Welche von denen, die ich aufgezählt habe? Auf was könnt eich achten, vermehrt essen, wo viel davon drin ist?

14.07.2010 13:02 • #17



Hallo Elsterkind,

Schwarze Striche in diversen Fingernägeln ?

x 3#3


Valentina26061981

Valentina2606198.

654
59
21
Gibt es nicht auch genügend Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt, womit man die einseitige Ernährung ausgleichen kann?

Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel sollte vorher mit dem Hausarzt besprochen werden.


Lass doch mal ein großes Blutbild erstellen, vielleicht fehlt Deinem Körper ja was?

LG, Vale

15.07.2010 00:11 • #18


Sabsi

15768
144
4
46
Jeder soll so leben wie man ´s für richtig hält, dagegen habe ich nichts....nur solls vernünftig sein und eine einseitige Ernährung ist dies nun mal nicht, wird dir jeder Arzt bestätigen.

Nägel sind Hautanhangsbebilde und gehören deswegen zur Dermatologie (Hautarzt).

@Vale die Nahrungsergänzungesmittel welche man in diversen Drogerien etc. bekommt, da ist in einer Tablette, Kapsel etc. nur etwa 1/10 von dem drinn enthalten was der Körper täglich braucht...da bleibt für die Nägel so gut wie nichts übrig und Nährstoffmangel zeigt sich nun mal als erstes in den Nägeln (wurde bereits in mehreren ärztlichen Studien bestätigt).

15.07.2010 00:22 • #19


Elsterkind


7
1
Ich finde es schade, dass du mir keine Tipps gibst, auf welche Elemente ich in meinem Essen achten soll...Welche Eiweiße sind wo drin? Welche brauche ich? Helfen auch beispielsweise Nüsse, mehr Ei, Milch, Jogurt für mehr Eiweiß?

Ich glaube aber kaum, dass meine Ernährung so sehr einseitig ist.
Da isst der Rest meiner Familie trotz Fleisch wesentlich ungesünder und einseitiger ;)
Ich esse Salat und Nudeln, Spiegeleier, esse Müsli und auch Folienkartoffeln...und wie gesagt, seit 7 Jahren...die Spuren im Nagel sind seit rund 1 Jahr da...oder 1,5...da kam es aber nur ab und zu, jetzt bleibt es.

Mir wurde gesagt, dass z.b. Bio-h-tin für nägel auch sehr hilft, konnt eich mich selbst von überzeugen, wäre das eine möglichkeit?
(ich wills nur hypothetisch wissen, ich komm momentan eh nich dazu irgendwas derartiges zu kaufen...)

16.07.2010 14:54 • #20


hadrahe

630
20
4
1
hallo, Elsterkind - hier will Dich mit Sicherheit keiner bezgl. Deiner Essgewohnheiten zum Fleischesser umststimmen, hier im Forum kannst Du sicherlich sehr viele Hinweise und Ratschläge erwarten, wenn es um eine Modellage geht - u.U. gibt es eben auch Ratschläge, die darüber hinausgehen. Doch Du kannst hier nicht erwarten, dass Dir ärztliche Ratschläge gegeben werden.

Um genau Deine Probleme erkennen und behandeln zu können, bist Du hier im Forum falsch: Geh zu einem Arzt und lass Dein Blut usw. untersuchen, der Doc ist wohl eher der entsprechende Ansprechpartner, um Dein Problem zu beheben. Und wenn Du wissen willst, welche Eiweiße wo drin sind, nutz Onkel Google, da findest Du auch viele Seiten von Vegetariern für Vegetarier und somit die Erklärung der Inhaltsstoffe, die für Dich nötig und lebenswichtig sind.

16.07.2010 16:08 • #21


Sabsi

15768
144
4
46
Danke Heike,

ausserdem gibts auch noch Fachbücher (siehe Bereich Fachliteratur) wo man sich schlau lesen kann, wenn man schon nicht zu einem Dermatologen gehen will um dem Problem gründlich auf die Spur zu kommen.

Hinter ständig auftretenden Splitterblutungen auf fast allen Nägeln kann sich auch ein ernst zu nehmende Krankheit verstecken wie z.B. eine Endokarditis lenta und sollte so eine Krankheit vorliegen, dann helfen auch keine Nahrungsergänzungsmittel.

Sorry, wenn es "grob" klingen mag...Nagelveränderungen sind nun mal kein Spass und sollten daher immer ernst genommen werden.

17.07.2010 00:35 • #22


Destina

7
1
Hallo,

ich weiß, dieses Thema ist sehr alt aber ich habe es über google gefunden und leider im Internet keine weiteren Informationen bekommen.

Valentina fragte ob die Themenstellerin auch häufig Nasenbluten hat.

Dies trifft bei einem Freund zu:

Er hat diese schwarzen Streifen auf oder unter den Nägeln und sehr oft Nasenbluten.
Leider wurde hier nicht erwähnt, was diese Verbindung bedeuten kann also wollte ich fragen: Was kann das für eine Ursache haben?

Ich bin im Internet leider nicht fündig geworden.

Vielen Dank schonmal!

Destina

07.12.2011 22:39 • #23


Sabsi

15768
144
4
46
Häufiges Nasenbluten deutet darauf hin, dass mit seinem Blutkreislauf, Blutdruck etwas nicht in Ordnung ist...und Nägel sind das Spiegelbild der Gesundheit, jeder Nagel/Finger ist einem Organ zugeordnet und demzufolge sieht man an diesen die innerlichen Veränderungen.

Schick Deinen Freund zu einem Kardiologen, damit die Ursache gefunden wird.

Die Einblutungen unter den Nägeln gehören auch zu den Symtomen welche manchmal aber nicht immer der Endocarditis Lenta zugeordnet werden können.

08.12.2011 00:32 • #24


Destina

7
1
Hallo,

vielen Dank für deine Antwort!

Mit dem Nasenbluten war er, soweit ich weiß, schonmal beim Arzt. Der hat aber nichts festgestellt. Ich weiß aber nicht, ob er das mit den nÄgeln erwähnt hat - also wäre es wichtig nochmal hinzugehen, oder? bzw. gleich zum Facharzt.
Er hat das ja nciht erst seit gestern sondern schon seit Jahren.

Außerdem hat er auch oft Kopfschmerzen..

08.12.2011 00:39 • #25


Sabsi

15768
144
4
46
Dann wirds aber Zeit dass er sich an einen Facharzt wendet, die normalen Hausärzte sind dafür meist überfordert und nicht alle kennen sich auch mit Nageldiagnostik aus.

Wenn Du die Möglichkeit hast, bitte zeige uns doch ein Bild von seinen Nägeln.

08.12.2011 00:51 • #26


Destina

7
1
Ich habe leider kein Bild von seinen Nägeln, aber es sind schwarze Streifen, wie hier beschrieben.

08.12.2011 01:15 • #27


12hi34

3
Ich habe das auch mit den Strichen aber bei mir wachsen sie überall raus außer an einem Nagel , bei kommt es jedoch durch das abfräsen des gels. Ich habe das seit einem halben Jahr und langsam beginnen ein paar meiner Nägel wieder an zuwachsen , jedoch ist der eine Finger sehr stark betroffen und wächst ganz langsam , er ist auch zur Hälfte abgegangen Was kann ich tuen damit meine Nägel wieder wachsen damit ich mir wieder gel Nägel machen kann
Nagel mit strichen Schwarze Striche in diversen Fingernägeln ? in Nagelkrankheiten image.jpg
Nagel mit strichen
257 66.94 KB

20.03.2020 15:52 • #28


Peggylein

Peggylein

968
43
52
1090
Der Nagel sieht sehr geschädigt aus, wurde der zu stark bearbeitet? Lass ihn in Ruhe, pflege mit einem guten Öl oder such den Peclavus Nagelpflegestift und warte. Das brauch Zeit, wie lang kann ich nicht voraussagen...
Auch kein Nagellack

20.03.2020 17:23 • x 1 #29


12hi34

3
Zitat von Peggylein:
Der Nagel sieht sehr geschädigt aus, wurde der zu stark bearbeitet? Lass ihn in Ruhe, pflege mit einem guten Öl oder such den Peclavus Nagelpflegestift und warte. Das brauch Zeit, wie lang kann ich nicht voraussagen...
Auch kein Nagellack



Ja ich glaube ich habe ihn zu doll bearbeitet , ich gebe dem Nagel die nötige Zeit , ich denke das mein nagelbett beschädigt ist .

23.03.2020 01:31 • #30



Hallo Elsterkind,

x 4#15










Nagelkrankheiten