1

Bin neu! Frage zu Dual Tips/Popits!

Sabsi

15767
144
4
52
Als Grundlage muss die Konsistenz stimmen, d.h. man muss das Material beherrschen und nicht umgekehrt.

Das Material darf nicht im Tip schon trocknen, man muss im Prinzip genau so schnell arbeiten wie bei einer normalen Acrylmodellage.

Die Dualen Tips müssen auch an den Nagel angepasst werden, die müssen ganz exakt passen und man muss beim Material die richtige Menge abschätzen.

Wenn die Konsistenz stimmt und der Tip mit einer ausreichenden Menge Material gefüllt ist, braucht man auch nicht állzufest zu drücken, wenn man den gefüllten Tip auf den Nagel aufbringt.

So einfach wie es aussieht, ist das Arbeiten damit für Acrylanfänger welche Null Ahnung haben trotzdem nicht.

Bläschen haben viele Gründe: Luft im Pinsel, Luft im Material, Konsistenz stimmt nicht, etc.

11.02.2010 04:41 • #16


freshnails

489
28
43
ich modelliere immer das French, warte bis dies ganz trocken ist, dann fülle ich den unteren Teil auf und drücke den oder lege den fein auf den kurzen NN. Hat bei mir keine Blasen etc. gegeben und 4 Wochen supi gehalten!

Ich denke, dass die NN nicht all zu lang sein dürfen und der Tip wirklich gut passen muss..

11.02.2010 10:31 • #17



Hallo KarolinNico,

Bin neu! Frage zu Dual Tips/Popits!

x 3#3


SOHANI

6
1
2
Hallo, wollte mal was fragen. Meine Tochter hat sich jetzt zum 1.mal Popits gekauft aber ich hab das Gefühl die passen nicht richtig. Gibt es da nur von 1-10 oder auch noch andere Größen? Sie hat sehr breite Nägel und die 1 passt nicht, sie ist zu schmal.
Würde mich über ein paar Tips freuen.
LG Antje

16.06.2010 20:41 • #18


Sabsi

15767
144
4
52
Das einzige was Du versuchen kannst, wenn sie denn unbedingt auf diese Spielerei steht, Popits von verschiedenen Firmen zu kaufen, vielleicht hast Du das Glück und darunter ist ein Hersteller der diese auch etwas grösser anbietet.

Ich verstehs ohnedies nicht, wenn sie schon mit Acryl arbeiten will, warum sie dann nicht ganz normal über Schablone arbeitet, denn da hat sie das Problem mit der Breite ganz und gar nicht.

16.06.2010 23:02 • #19


Sunshine1981

Schau dir das hier mal an, hilft dir vielleicht weiter.

07.03.2011 17:07 • #20


Sunshine1981

Die Luftbläschen waren vielleicht noch im Pinsel, du musst ihn ausfächern, bevor du das Pulver aufnimmst. Sieh dir mal das an:

07.03.2011 18:04 • #21


Sabsi

15767
144
4
52
und wenn dies ein neuer Pinsel ist dann gehört dieser richtig eingearbeitet, d.h. auch von der Gummi arabicum Schicht befreit.....sonst hast nämlich schneller als Du glaubst einen kaputten Pinsel.

und üb bitte erstmal auf einer Übungshand oder einem Übungsfinger, bis Du die richtige Konsistenz gefunden hast und die richtige Technik.

Acryl wird nicht umsonst das Königsmaterial genannt... muss man können , sonst beherrscht t es dich und Du verlierst die Lust drann damit zu arbeiten!

Popits sind eine nette Spielerei, mal eine Abwechslung zum gewohnten aber ersparen tut man sich nicht, lerns daher lieber gleich richtig dann hast schon mal ein grossen Teil der entstehenden Probleme weniger... wie z.B. das die Form zu schmal ist für die Nägel.

08.03.2011 02:01 • #22


Faylyla

Faylyla

1435
105
55
6
kann sabsi da nur zustimmen.

ich habe leider keinen pinsel gehabt der ganz neu war. ich würde das gern mal zeigen wie das arabicum etc überhaupt aussieht.. viele wissen das nämlich auch nciht.

18.06.2011 18:11 • #23


Chipsy

309
5
2
das spürt man doch, wenn man über einen neuen Pinsel streicht.....und hält man diesen gegen das Licht und fächert die Borsten auf, dann staubt es und das sieht man ganz gut.

18.06.2011 22:16 • #24


Coccinella

4
Hi, eine Gegenfrage!
Des ist mir jetzt echt suuuuper peinlich!
Wie erstelle ich denn ein neues Thema, bzw. einen neuen Beitrag?
Ich kenne mich eig. ganz gut aus mit PC usw. aber hier komme ich mir vor wie ein Trottel =(
Würde mich rießig über eine kleine Antwort freuen =)
Vielen vielen Dank
Coccinella

11.04.2012 18:53 • #25


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
106
ganz einfach: in der Themenübersicht ist links oben unter den eingeblendeten Bildchen ein Button "neues Thema" - so wie her auf dieser Seite oben der "Antwort" Button :-)

12.04.2012 00:06 • #26


Coccinella

4
Vielen Dank für die Schnelle Antwort!
=)
Da hab ich doch gleich eine Frage zu den Popits. Kann man anstatt den Popits einfach normale Tips nehmen? Hält das genauso?
Vielen Dank im Vorraus
Coccinella

12.04.2012 11:28 • #27


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Poppits sind ne ganz andere Technik als Tips. Tips werden aufgeklebt und darüber dann modelliert. Beim Poppit wird selbiger mit Modellagematerial gefüllt, ggf. gehärtet und dann aufgedrückt und ausgehärtet.

Ich hab sie jetzt spaßenshalber mal zum Test bestellt und find sie grausam. Dabin ichwesentlich schneller, wenn ich "normal" arbeite und dann siehts sogar besser aus.

12.04.2012 11:34 • #28


Coccinella

4
Ja, das weiß ich. Aber ich hab mir gedacht, den Tip könnte man doch genauso füllen, oder nicht?
Danke trotzdem =)

12.04.2012 15:15 • #29


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Nein, die sind dafür viel zu flach. Der Stresspunkt is mit Poppits schon suboptimal, mit Tips wirds ja noch schlimmer..

12.04.2012 15:41 • #30



Hallo KarolinNico,

x 4#15