1

Wenig Kunden

"

Kunden, Marketing & Werbung

" Claudia Martinez, 08.11.2010 23:39.

Claudia Martinez

2
1
Hallo ihr lieben,
habe letztes Jahr meine Schulungen gemacht und irgendwie läuft es einfach nicht richtig am Anfang habe ich ziemlich viele Kundinnen gehabt doch die sind dann nach und nach abgesprungen obwohl ich nur 20€ verlange für alles
und die Nägel sind gut es sind keine Liftings vorhanden gewesen und keine Nägel sind abgebrochen. Die Kundinnen sind von weit hergekommen und bei einer ists Auto kaputt gegangen eine ist Arbeitslos geworden und eine ist Umgezogen tja irgendwie zieht mich das alles runter. Mein Selbstbewusstsein ist am Boden weil ich mir irgendwie vorwürfe mache. Mein Mann sagt es wird nichts draus ich habe aber auch nicht so viel Investiert. Wieviel habt ihr Investiert? Würde gerne noch Airbrush Schulung machen wollen es war und ist mein großer Traum.

Wie seit ihr Erfolgreich geworden? Und wieviel habt ihr Investiert oder habt ihr überhaupt Investieren müssen?

08.11.2010 23:39 • #1


Ginger

Ginger

10405
121
70
5195
na investieren muss man ja immer...der eine mehr, der andere weniger. kommt bestimmt auch auf die ansprüche drauf an...

also in eine airbrush-schulung würde ich nur investieren, wenn du meinst, es bringt dir neue kunden...sonst würd ich lieber sparen :wink:

und dass kunden wegbleiben, passiert immer....die eine kriegt nen kind, die andere will keine gelnägel mehr, die andere zieht weg....etc...das kenn ich auch. auch, dass dann das selbstbewusstsein am boden ist..

man macht und tut und irgendwie bringt´s doch nicht so viel...
und die kundinnen sind ja sooo zufrieden und kommen dann doch nicht wieder..jaja, bekannt.

tips kann ich dir leider auch keine geben.
aber ich hlass den kopf nicht hängen...denn wenn man sich hängen lässt, wird´s erst recht nicht besser! leichter gesagt, als getan, aber ist ja so :wink:

alles gute ! :D

09.11.2010 00:05 • #2



Hallo Claudia Martinez,

Wenig Kunden

x 3#3


Claudia Martinez


2
1
Ja am Anfang lief alles gut und dann naja vielleicht sollte ich ein Neu Anfang starten. Danke für die schnelle Antwort

09.11.2010 00:08 • #3


Xanthara

4908
113
25
Ich finde es schwer da was zu sagen, es könnte viele Gründe geben, warum das bei dir so ist. Hast du ne HP? Wo man sich Arbeiten von dir anschauen kann?

Nimms mir jetzt nicht persönich,ich will die Beispiele jetzt auch nicht auf dich beziehen, aber es gibt eben zu viele Gründe dafür das du keine Kunden mehr haben könntest.

Ich war selber mal Nagelkundin, und ich kann dir sagen warum ICH nicht mehr in eins von den 3 Studios gehe, wo ich mir sonst die Nägel machen lassen habe.
Punkt eins: die Hygiene, der Fussboden mit Staubflocken übersäät, verschmierte Tuben und Handtücher, Staub überall, die Toilette zum wegrennen, und nebenbei spielte dann noch der Nachwuchs von der Nageltante im Studio rum, und es war nicht mal ein Homestudio, womit man dann vll hätte noch mit rechnen können.

Punkt zwei :Dann gibs noch den aktuellen Fall, das die Nageltante neben dem Arbeiten geraucht hat,und leider auch sehr viel Schweiß produziert hat, die Mischung war echt lecker kann ich dir sagen. :x
dort war ich übrigens einma und nie wieder...

Punkt drei: manche Nageldesignerrinnen denken und sind überzeugt davon ,das sie gut sind, aber im Grunde haben sie null ahnung von dem was sie da machen,
Beispiel: eine der oben genannten Damen hat meiner Schägerin Airbrush Nägel gemacht, die sahen 2 Stunden auch echt super aus, bis meine Schägerin ihren Abwasch gemacht hat, dann war nix mehr davon zu sehen! Die Dame wusste nichtmal das man die Nägel danach noch versiegel muß! Und sie hat das Studio seid 2004-2005... sie ruft jetzt ihre Kunden auch an und fragt warum sie nicht mehr kommen......

Es könnte auch daran liegen, das du zuwenig, bis garkeine Werbung für deine arbeit machst.
Dein Studio liegt vll zu versteckt.
Deine Arbeiten sind soweit vll in Ordung, aber vll bietest du zu wenig an? Malerein, Stempeln, Designs u.s.w.

Vll erzähste uns mal bisschen was über dich und deine arbeit, vll finden wir ja dann was, wobei wir dir bisschen ratschläge geben könnten?..

und noch einTIP du bist viel zu billig! wie kannst du mit einem Modellagepreis von 20 € überleben?

das mindeste was du nehmen solltest sind meiner meinung nach 35 € und das ist meine unterste schmerzgrenze

09.11.2010 00:09 • #4


Ginger

Ginger

10405
121
70
5195
stimmt, der preis.
abgesehen vom überleben: ICH vermute immer einen haken, wenn etwas zuu billig erscheint. muss nicht sein, aber kann. wirkt auf mich persönlich nicht seriös - das soll dich jetzt nicht angreifen, bitte bitte nicht falsch verstehen :D aber vielleicht wirkt es auf manche auch so ?
qualität hat ja ihren preis...

09.11.2010 00:24 • #5


Sabsi

15767
144
4
51
..da muss ich Ginger ganz einfach Recht geben.

Kunden kommen und gehen, gibt viele die kommen 2, 3 mal...denken sich uiiii das kann ich ja selber auch.... und schon hat man wieder ein paar weniger.

Genau so oder ähnlich bist Du wahrscheinlich auch selber auf die Idee gekommen Nageldesignerin zu werden .

Investieren musst Du in zwar in ständige Weiterbildung. Oftmals ist es tatsächlich so, dass Kunden auf die Wände gucken und je mehr dort hängt um so zufriedener sind sie und bleiben dann auch.

Airbrush ist aufwändig und bringt letztendlich auch nicht gewünschten Umsatz, denn würde man das verlangen was es wert ist, dann will es erst recht keiner.

Das Geld was Du dafür ausgibts, kannst Du grad in den Anfangsjahren sinnvoller anlegen.

Und wenn Du nur 20,-- Euro verlangt hast, dann kann man kaum davon ausgehen, dass Du eine Ahung hast von einer ordentlichen Kalkulation, denn damit deckst Du nichtmal die anfallenden Kosten für Krankenkasse, Versicherungen, etc.

Verlang das was Deine Arbeit wert ist und das was Du verlangen musst, damit am Ende des Monatas auch noch was in der Kasse bleibt und am Jahresende für weitere Investitionen was übrigbleibt.
Unter 50,-- Euro kommst langfristig gesehen ohnedies auf keinen grünen Zweig.

Ausserdem gehört schon seit jeher der Monat November zu den Umsatzschwachen Monaten, erst in der Adventszeit sind die meisten Terminkalender wieder randvoll.

09.11.2010 00:25 • #6


Ginger

Ginger

10405
121
70
5195
bei mir war eher der oktober und november schwach, im vergleich zu den anderen monaten...

und von wegen sommerloch: genau da hatte ich am meisten zu tun. :D

es ist halt unberechen- und unvorhersehbar...

09.11.2010 00:29 • #7


Magy74

Magy74

1696
102
20
hi akso bei mir ist zzt auch weniger los, vielleicht liegts wirklich am november :roll: ..mal abwarten!
lg magy

09.11.2010 07:38 • #8


TitusMaus

TitusMaus

2071
147
115
7
hay :)

so ähnlich gings/gehts mir auch gerade..

Okt. nur 12 Kunden und Nov hab ich nu 2 Wochen nix zu tun..

recht deprimierend und zerrt an den Nerven..

nun hoffe ich ja, dass durch die Werbung / Angebot in der Zeitung wieder mehr werden..

wüsste auch net wodran es liegen könnte.. ok sind nen kuhkaff neben mir sind noch 2 die das machen.. eine teurer andere günstiger.. teuer bin ich auch net refill 35 € und mh so schlechte arbeiten mach ich doch auch net :(

kann nur hoffen dass es sich bald wieder ändert..

LG Dani

09.11.2010 07:57 • #9


Nagel-Zauberstub.

175
8
8
Ich denke einfach, es braucht eine ganze Weile, bis man sich einen festen Kundenstamm aufgebaut hat. Das Kunden nicht mehr kommen, aus irgendwelchen Gründen, das wird wohl immer vorkommen. Dafür melden sich wieder neue.

Wenn du eine gute Arbeit ablieferst und im Studio auf Hygiene achtest, dann wird das schon.

Mache jetzt seit 3,5 Jahren Nägel und heute ist mein Terminplaner randvoll

Lg Simone

09.11.2010 08:07 • #10


Moosi4

4
Gebt nicht auf. Ist wahrscheinlich gerade so eine Zeit wieder wo viele überlegen wegen dem lieben Geld - obwohl ich sagen muß 20 Euro ist sehr preiswert ich hab meist so um die 30 Euro bezahlt und wenn Airbrush gemacht wurde bzw. irgenwelche Steinchen mit eingearbeitet wurden dann war ich auch schon mal bei 35 Euro.

Dann habe ich auch eine ganze weile keine mehr getragen - da ich schwanger geworden bin und als Risikoschwangere mit 16 Wochen Krankenhausaufenthalt konnte ich schlecht ins Studio.

Aber nun habe ich auch wieder Gel-Nägel und ich bin glücklich - ich fühl mich damit einfach wohler.

09.11.2010 09:35 • #11


mamuschka

8
1
1
Hallo,
ich bin ganz neu hier im Forum und habe mich erst vor ein paar Minuten angemeldet.
Möchte nur kurz meinen Grund nennen warum ich nicht mehr zu meiner Nageldesignerin gehe.
Ich habe schon Jahre Gelnägel und war in vielen Studios günstigere und teurere, ich denke es kommt auf das "Talent" an nicht zwingend auf den Preis, manche sind dafür berufen und manch denken es nur;-). Jetzt habe ich mir ein Starterset gekauft, ich hoffe es kommt bald an, ich möchte es selber versuchen für mich Privat, war vor 2 Wochen zum auffüllen und schaute mir vorgestern meine Nägel an und dachte warum versuchst du es nicht mal alleine? Gesagt, getan und wenn es klappt freue ich mich und meine Nageldesignerin hat leider eine Kundin weniger, wenn nicht geh ich "reumütig" zurück;-).Ist nicht immer ein Persönliche Ding warum Kunden wegbleiben, ich hoffe es macht Dir ein wenig Mut?.

10.11.2010 09:40 • #12


Sabsi

15767
144
4
51
@mamuschka,

ist nicht böse gemeint..

solltest Du bereits einen Termin mit Deiner Nageltante vereinbart haben, dann ruf sie bitte an und sage rechtzeitig ab, damit sie die Möglichkeit hat den Termin anderweitig zu vergeben. Denn nichts verärgert eine Nageldesignerin mehr als Kunden die nicht anrufen und einfach weg bleiben.

10.11.2010 23:27 • #13


Mora

Mora

169
18
7
Hallo Claudia, da geht's mir nicht anders, ich bin vor gut 2 Jahen umgezogen, habe hier außer meinem Mann nichts und niemanden, da ich mein Büro zuhause habe, also auch keine Arbeitskollegen. Ich habe mit dem Nageldesign angefangen für mich selbst, es ausgeweitet mit Kursen, einem hübschen Homestudio, viel Geld in Annoncen inverstiert und leider geht überhaupt nichts.
Ich kann Dir nur sagen, es ist eine Mund zu Mundpropaganda und am besten ist es, wenn man in vielen Vereinen etc. sich rumtreibt, viele Bekannte hat, dann spricht es sich rum und die Leute haben auch das nötige Vertrauen. Zahlen will heute keiner mehr was, meine Modelle sind auch nicht mehr gekommen, obwohl ich ihnen das Angebot gemacht habe, dass wenn sie mir Leute bringen, ich bei Ihnen umsonst arbeite. Ich glaube nicht, dass meine Arbeiten so schlecht sind. Wenn ich bei meinen Bekannten im alten Wohnort bin, sagen viele, schade dass ich nicht mehr da bin und ihnen die Nägel machen kann, vor allem der große Freundeskreis meiner Tochter.

11.11.2010 10:07 • #14


mamuschka

8
1
1
Nein, bin doch nicht böse über Deine Antwort, warum? Habe noch keinen neuen Termin, sie hat erst sein kurzem eröffnet und deshalb ist der Andrang noch nicht so groß, sollte einfach kurzfristig anrufen wenn ich zum auffüllen kommen möchte.

11.11.2010 10:31 • x 1 #15



Hallo Claudia Martinez,

x 4#15









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag