183

Nageldesign für Männer?

Unikum

Unikum

262
3
4
265
Moin
Sehen Gut aus

Gruß Martin

15.04.2019 08:36 • #361


Nagelfan

Nagelfan

163
1
55
Ich trage auch Gelnägel seit 1,5Jahren und bin begeistert es war nur schwer ein Nagelfee zu finden die auch Männer macht und seitdem einmal noch gewechselt und sehr zufrieden mit dem Ergebnis und Sie macht nun auch die Füße mit Gel nur schön und meine Frau geht nun auch in das gleiche Studio wie Ich da es besser ist als das wo Sie vorher war Gruß Nagelfan

20.04.2019 21:53 • #362



Hallo beba,

Nageldesign für Männer?

x 3#3


Nagelfan

Nagelfan

163
1
55
Hallo alle zusammen
Ich bin auch ein Mann und trage mit Stolz Gelnägel an Hände und Füße an den Füßen
Sehr Bunt und auffällig und an den Händen etwas schlichter aber beides fehlt auf.
Und bekomme überwiegend gute Resonanz auf Hände und Füße es sind nur wenige
Die sich negativ eusern und es nicht toll finden ganz ehrlich sind mir egal meine Frau
Findet es gut ich auch und das reicht
Schöne Grüße Klaus

30.04.2019 18:19 • #363


Jacky1971+jk

Jacky1971+jk

3
1
Hallo Leute, mir sind am gleich zwei meiner Gelnägel, bei der Arbeit, weggebrochen. Das hat mir zwar weh getan, aber ich wuste, wenn ich abends wieder nach Hause komme, sind sie wieder in Ordnung. Ich war am Donnerstag Abend in meinem Nagelstudio meines Vertrauen, meine Fingernägel wieder neu machen lassen.

05.05.2019 10:46 • #364


Nagelfan

Nagelfan

163
1
55
Also Ich habe auch Gelnägel und arbeite mit den Händen in der Werkstatt und habe mir noch nie einen Nagel kaputt gemacht obwohl sie auch etwas länger sind habe wahrscheinlich Glück das meine Nagelfee echt super Arbeit auf jeden Fall bin Ich sehr zufrieden und werde auf meine Nägel nicht mehr verzichten wollen viel zu schön und stabil sind sie auch noch Gruß Klaus

29.06.2019 17:57 • #365


GM1077

GM1077

1
Hallo zusammen.
Gerne würde ich mir als Mann auch einmal die Nägel machen lassen . Leider ist es schwierig eine Nagelfee zu finden die das auch für männliche Kunden anbietet. Ich komme aus dem südlichen NRW und suche im Umkreis von 100 km. Gerne in privater ruhiger Atmosphäre.
Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Vielen Dank. Freundliche Grüße Guido

09.09.2019 11:11 • #366


Nagelfan

Nagelfan

163
1
55
Einfach hin Fahren und höflich fragen das klappt s bestimmt Gruß Klaus

10.09.2019 06:58 • #367


Steff14

Steff14

1
Ich trage eigentlich schon lange Gelnägel! Meine Ex-Frau hatte ummer etwas dagegen!
Meine jetztige Frau macht sie mir sogar! Und nicht nur mit Gel sondern auch mit Farbe! Die einzige Person der es nicht passt ist die Ex-Frau aber mir egal!
Wenn ich blöd angeschaut werde schaue ich so retour! Ich hatte frpher überhaupt kein Problem ein Studio zu finden als Mann! Jetzt haben wir die sachen selbst Zuhause, sö kann ich nach lust und laune sie selber machen oder ebrn meine Frau machen lassen.

31.12.2019 03:41 • #368


Jacky1971+jk

Jacky1971+jk

3
1
Hallo alle miteinander.
Ich gehe aus zwei Gründen, schon seit etwa 4 Jahren, alle 3 Wochen in ein und das selbe Nagelstudio. Klar war der Anfang schwer, wie reagieren die Freunde, die Familie, die Kollegen und der Chef. Aber bei fast allen sind meine künstlichen Nägel auf positive Reaktionen gestoßen.
Ich habe ja geschrieben, das es sich bei mir un zwei Gründe handelt, warum ich das tue.
1. Wenn ich früher, als ich noch keine künstlichen Nägel hatte, irgendwo mit meinen eigenen Fingernägel angestoßen bin, sind sie sofort, manchmal sogar bis ins Nagelbett rein, weggebrochen. Das tat immer höllisch weh und hat oft sehr geblutet. Meine Frau bekam das natürlich immer mit und sagte, ich soll es doch mal mit Magnesium oder Kieselerde als Tablette versuchen. Auch nach längerem Einnehmen gab es keine Verbesserung. Doch, meine Haare sind besser gewachsen.
Dann habe ich mir fahrblosen Nagelhärter gekauft. Das ging schon besser, hat aber leider nur 3 - 4 Tage gut ausgesehen. Dann wieder ablackieren und wieder neu auftragen. Auch keine dauerhafte Lösung. Bis ich dann mal mit meiner Hausärztin über das Thema gesprochen habe. Sie sagte zu mir, wenn es dann keine andere Möglichkeit gibt, geh doch mal in ein Nagelstudio, vielleicht können die dir dort helfen. Ich suchte mir eins in der Nähe meiner Wohnung, rief dort an und bekam sofort einen Termin.
Ich bin natürlich mit weichen Knien dort hin gegangen, ist ja wohl logisch. Ich bin dort mit offenen Armen empfangen worden, als würden ich dort schon mein gesamtes Leben hin gehen. Ich schilderte mein Problem und die nette Dame sagte zu mir, das ich nicht der erst Mann in ihrem Nagelstudio sei. Sie hatte schon vielen Männern dei Nägel gemacht.
Und damit komme ich zu meinem zweiten Punkt, warum ich mir gern die Nägel machen lasse. Ich bin eigentlich eine Frau, die aber in einem männlichen Körper gefangen ist. Das heißt, das ich ein Transgender bin. Meine Frau nennt mich liebevoll ihre "Teilzeitfrau" oder "Teilzeitfreundin". Und weil ich ja gern meine weibliche Seite zum vorschein kommen lasse, was aber bei meiner Familie nicht ganz so einfach ist, da wir einen 10 jährigen Sohn haben, er zwar mit dem Thema sehr wenig Probleme hat, ich aber nicht möw, das er in der Schule irgendwelche Probleme hat, lasse ich meine, eigentlich richtige Seite, die weibliche, immer etwas im verborgenen. An meinen Fingernägeln kann man(Frau) aber meine wahre Seite ganz gut erkennen.
Auch gehe ich alle 6 Wochen zur Fußpflege und zur Kosmetik bei einer guten Freundin. Auch da werden meine Fußnägel schön stimmungsvoll lackiert.

Was das Thema Freunde und Familie angeht, meine Familie steht, nicht nur bei den Nägeln, voll und ganz hinter mir. Und bei den Freunden ist es halt wirklich so, das, wenn du es getan hast, und deine Freunde halten immer noch zu dir, du erst dann merkst, was wahre Freunde sind.

Ich weiß, es ist ein sehr langer Text, aber es war mir wichtig, das mal nieder zu schreiben.

Eure Julia

Vor 9 Stunden • #369



Hallo beba,

x 4#9










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nageldesign